ThinkPads 2022 (T14 G3, T16, P16, X13s etc.) Spekulationsthread

psx

New member
Registriert
30 Mai 2012
Beiträge
23
x13s
Danke für die arm-CPU-Einschätzung.
Bin unschlüssig, was ich von dieser ersten Generation halten soll.

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist diese arm-CPU schwächer als M1. Macbook Air mit M2 soll auch schon in den Startlöchern stehen.
M1/M2 haben den Vorteil, daß Apple das OS und ihre Anwendungen dafür optimiert.

Wie sieht es mit Linux auf arm aus? Ist die Unterstützung annähernd vergleichbar mit Intel/AMD,
was Performance und Paketverfügbarkeit betrifft?
 

ibmthink

Active member
Themenstarter
Registriert
30 Dez. 2010
Beiträge
14.709
Wenn ich es richtig verstanden habe, ist diese arm-CPU schwächer als M1
Das ist korrekt. Allerdings ist das aktuell das einzige, was an ARM für Windows verfügbar ist. Qualcomm verspricht zwar deutliche Verbesserungen und Konkurrenzfähigkeit für die Zukunft, momentan ist das aber noch nicht der Fall.
 
  • Like
Reaktionen: psx

iYassin

Active member
Registriert
15 Mai 2009
Beiträge
9.539
Oh schick, T14 mit 16:10 klingt ja auch mal vielversprechend, genauso das P16. Gespannt bin ich auch auf das neue Fold (da kommen ein paar coole Produkte - Asus hat z.B. ein 17"-Foldable vorgestellt, und Samsung, wobei das leider nur Studien sind, Handys mit mehreren Faltungen) sowie das Anniversary-ThinkPad.

Schade finde ich aber das Ende der X12-Produktlinie, das war ein schönes Gerät. Vermutlich ist der Markt zu klein, nehme ich an - zu wenig Leute, die sich wegen der ThinkPad-Vorteile nicht für den Platzhirsch Surface entscheiden. Auch bei uns auf der Arbeit, eigentlich eine ThinkPad-Domäne (oder Apple), gibts für die Detachable-Kategorie ein Surface Pro.
 

ibmthink

Active member
Themenstarter
Registriert
30 Dez. 2010
Beiträge
14.709
chade finde ich aber das Ende der X12-Produktlinie, das war ein schönes Gerät.
Es muss ja nicht unbedingt ein endgültiges Ende für diese Kategorie sein. Wenn es so ist wie beim X1 Tablet, wird Lenovo das X12 vermutlich noch etwas länger in Produktion halten. Und wer weiß, wenn Qualcomm irgendwann tatsächlich vielleicht mal konkurrenzfähige CPUs hat, vielleicht würde das auch in einem Detachable Sinn ergeben. Da wäre der Verzicht auf einen Lüfter ja nochmal wichtiger als bei einem Clamshell-Laptop.
 

Mr Micawber

Member
Registriert
29 Juli 2020
Beiträge
81
Könnte das X13s (das mit der ARM-CPU) eigentlich lüfterlos sein? Wär das realistisch?
 

ibmthink

Active member
Themenstarter
Registriert
30 Dez. 2010
Beiträge
14.709
Ich denke das wird darauf ankommen, wie sehr bzw. ob es auf einem existierenden Design basiert. Möglich, klar - ob es so ist, keine Ahnung 😅 Da heißt es noch etwas abzuwarten, entweder bis zu einem Leak oder zur Ankündigung.
 

cyberjonny

Active member
Registriert
22 Sep. 2007
Beiträge
9.622
Bin unschlüssig, was ich von dieser ersten Generation halten soll.

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist diese arm-CPU schwächer als M1. Macbook Air mit M2 soll auch schon in den Startlöchern stehen.
M1/M2 haben den Vorteil, daß Apple das OS und ihre Anwendungen dafür optimiert.

Wie sieht es mit Linux auf arm aus? Ist die Unterstützung annähernd vergleichbar mit Intel/AMD,
was Performance und Paketverfügbarkeit betrifft?
Das ist korrekt. Allerdings ist das aktuell das einzige, was an ARM für Windows verfügbar ist. Qualcomm verspricht zwar deutliche Verbesserungen und Konkurrenzfähigkeit für die Zukunft, momentan ist das aber noch nicht der Fall.
So sehr ich es begrüße, dass Lenovo auch in die ARM-Richtung geht, so stark bezweifle ich, dass dabei in der kommenden Generation schon ein wirklich brauchbares Gerät rauskommen kann. Aber es ist zumindest ein erster Schritt - und ich lasse mich da auch gerne eines Besseren belehren. Das hängt wohl auch davon ab, wann Qualcomm seinen "M1 competitor" rausbringt und wie der dann tatsächlich so performt. Würde mich aber überraschen, wenn das schon für die 2022-Generation der Fall wäre...


Könnte das X13s (das mit der ARM-CPU) eigentlich lüfterlos sein? Wär das realistisch?
Ich denke das wird darauf ankommen, wie sehr bzw. ob es auf einem existierenden Design basiert. Möglich, klar - ob es so ist, keine Ahnung 😅 Da heißt es noch etwas abzuwarten, entweder bis zu einem Leak oder zur Ankündigung.
Das hoffe ich doch sehr! Ein ThinkPad auf ARM-Basis reizt mich auch nur so, weil ein komplett lüfterloses Design damit aktuell wahrscheinlicher ist als auf x86-Basis.
 

rager

New member
Registriert
2 Apr. 2018
Beiträge
16
Könnte das X13s (das mit der ARM-CPU) eigentlich lüfterlos sein? Wär das realistisch?

Kommt ohne Lüfter laut meiner verlässlichen Quelle (chinesisch sprechender Thinkpad-Enthusiast). Bishr stimmte immer alles von ihm, auch wenn er keinen Quell-Link dazu gepostet hat - kann also nicht sagen, obs aus derselben Quelle stammt.
 

Mr Micawber

Member
Registriert
29 Juli 2020
Beiträge
81
Kommt ohne Lüfter laut meiner verlässlichen Quelle (chinesisch sprechender Thinkpad-Enthusiast). Bishr stimmte immer alles von ihm, auch wenn er keinen Quell-Link dazu gepostet hat - kann also nicht sagen, obs aus derselben Quelle stammt.
Also das klingt ja schon mal gut. Warten wir mal ab, was am Ende für ein Gerät dabei rausspringt.
 

rager

New member
Registriert
2 Apr. 2018
Beiträge
16
@rager Und weiß diese Quelle auch schon, auf welcher CPU bzw. welchem SoC das X13s basieren wird?
Jup, wie in meinem Notebookcheck-Artikel (weiter oben verlinkt) geschrieben, ists der Snapdragon 8cx Gen 3. Da gabs auch schonmal nen Leak zu einem entsprechendem Lenovo-Gerät, welches wohl dieses sein dürfte. Laut dem Leak ist die Performance "nicht allzu weit weg von der Performance des Intel Core i7-1165G7"
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr Micawber

Member
Registriert
29 Juli 2020
Beiträge
81
- Es wird eine 30th Anniversary Edition geben, aber außer, dass es ein Modell mit Leder-Überzug sein soll, gibt es keine weitere Info
Dachte zunächst an den Lederrücken des neuen Z13, aber vielleicht ist es ja sowas wie bei dem 15th Anniversary Reserve Edition ThinkPad, welches Lenovo 2007 rausbrachte. War damals ein T61 mit speziell angefertigter Lederhülle. Vor einem Jahr gab's dazu ein paar schöne Bilder auf reddit.
 

Gummiente

Active member
Registriert
23 Juni 2008
Beiträge
3.534
Verflixt... Schon 15 Jahre?

Ich wusste, Computerei ist langweilig geworden aber mein X61s packe ich immer noch ein wenn ich zu besonders schwierigen Fällen rausfahre.

Wo sind die Zeiten geblieben wo ein drei Jahre junger Rechner reif für Recyclinghof war weil er unbenutzbar langsam geworden ist?
 

ibmthink

Active member
Themenstarter
Registriert
30 Dez. 2010
Beiträge
14.709
Ich denke mal eher nicht. Bei Ethernet wie bei Wi-Fi sieht es so aus, dass der Chipmangel voll durchschlägt, und vermutlich mehr "alternative" Chips zum Einsatz kommen werden. Weniger Intel, mehr Realtek und Qualcomm. In der Situation wird eher kein Hersteller da versuchen, die Standards hochzuschrauben.
 

Mr. J

New member
Registriert
22 Dez. 2010
Beiträge
28
Habe einen Link zu einer chinesischen Seite mit einem 2022er-Überblick über alle neuen Geräte gefunden. Nach den letzten News passt das alles - nur ein Gerät ist noch nicht announced, das auch auf der Liste steht: Ein "30th AE" - vermutlich ThinkPad 30th Anniversary Edition.
Da bin ich mal gespannt 😎
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben