T14*/T15* T14 und T14s jetzt konfigurierbar @ Lenovo AT

KNARZ

Active member
Registriert
18 Sep. 2005
Beiträge
639
Oh okay. D.h. OLEDs sind wohl für andere Geräte vorhanden. Macht meine Stimmung was die Situation und die Lieferung angeht allerdings nur noch schlechter. Aber gut zu wissen, das OLED nicht mehr das Hauptargument so richtig sein kann. // Oder habe ich hier einen entscheidenen Denkfehler?
 

ibmthink

Well-known member
Registriert
30 Dez. 2010
Beiträge
14.987
OLED ist wahrscheinlich trotzdem der Grund, weil es von diesen Panels wahrscheinlich nur eine begrenzte Menge gibt.
 

Philipp Beitz

Well-known member
Registriert
24 Mai 2015
Beiträge
1.996
Und diese gerne in den Modellen mit der höchsten Marge verbaut wird. Daher zuerst beim x1 Carbon.
 

KNARZ

Active member
Registriert
18 Sep. 2005
Beiträge
639
Ich bin jetzt wirklich Todes genervt von der Situation und will mich gerade auch nur mal auskotzen.
Ich würde gerne mal wissen ob ich eurer Meinung nach über reagiere.

Zusammenfassung:
- länger aufs AMD T14s AMD gewartet (6 Monate?)
- 2-3 bei Shops angerufen gefragt ob die was wegen OLED Optionen wissen
- lange auf die Option OLED DIsplay gewartet
- Innerhalb der ersten 12Std nach Verfügbarkeit der Option bestellt
- fast 2k an Lenovo bezahlt mit Lieferzeit: von 2-3 Wochen [Nicht via Pro bestellt]
- Bestellstatus steht für 2w ohne weitere Angaben auf "wird bearbeitet"
- Spontan steht dann im Status Lieferdatum 20. Januar 23 (aus 3W werden 3 Monate)
- Nachfrage von mir per Tel (normaler Support) wieso jetzt 3 M. // Antwort wisse man nicht aber fragt nach
- 5-6 Tage später lapidar eine Mail das Lenovo so hohe standards hat und irgendwas nicht geleifert werden kann
- Es hier verkündigt das OLED Topseller kommen, X1 wird mit OLED vertriebe, lieferbar usw.
- Nachfrage beim Pro Support was da los ist // Wissen sie nicht aber sie Fragen nach (Taiwan?)
- 4 Tage später nochmal nachgefragt was da los ist. // Noch keine Antwort von Lenovo erhalten
- weitere 7 Tage später keine Antwort. (Gesamt 10-11 Tage)
- Auf der nächsten CES wird sicher die nächste Gen vorgestellt. D.h. ich kauf dann quasi ein Gerät das direkt ne Generation älter ist, weil der Hersteller es nicht hinbekommt bzw. falsche Zusagen macht bzw. diese nicht einhält.

Ich finde die Art und Weise der Kommunikation einfach eine Frechheit (und definitiv nichts weniger) und fühle mich persönlich gegängelt. Es ist in dem Moment auch egal ob das Volumen 500 Euro oder 500.000 Euro beträgt.

Wenn es eine alternatives Gerät geben würde, würde ich wechseln. Mir ist das einfach zu dumm. Und ja, vielleicht Ausnahmesituation und Einzelfall, aber ich verlange ja nichts anderes als offene / transparente Kommunikation. Ich bin dann mal gespannt ob das übernächste Notebook dann nochmal ein Lenovo wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

ibmthink

Well-known member
Registriert
30 Dez. 2010
Beiträge
14.987
Auf der nächsten CES wird sicher die nächste Gen vorgestellt. D.h. ich kauf dann quasi ein Gerät das direkt ne Generation älter ist, weil der Hersteller es nicht hinbekommt bzw. falsche Zusagen macht bzw. diese nicht einhält.
Eher unwahrscheinlich, in den letzten Jahren kam die T-Serie nie zur CES

Von den letzten paar Generationen ausgehend wird das T14s G4 AMD erst im Frühsommer verfügbar sein.
 

Philipp Beitz

Well-known member
Registriert
24 Mai 2015
Beiträge
1.996
Siehe Seite 2, ich gehe davon aus, das die OLED Displays erst seit dem 9.11. gebaut werde bzw. in der Fläche verfügbar sind. Daher wäre ich nicht überrascht wenn ihr die bei Digital River bestellten Geräte erst zu ab Dezember herum erhalten werdet und nein, die T14s / T14 G4 Modelle werden sicher nicht schon ab der CES lieferbar sein.
 

KNARZ

Active member
Registriert
18 Sep. 2005
Beiträge
639
Wie gesagt es geht mir im letzten Post gar nicht um das Gerät sondern die Art und Weise. Die Geräte sind zur CES dann nicht verfügbar, das stimmt, aber es fühlt sich dennoch nicht so ganz richtig für mich an. Jedenfalls nicht bei dem Preis.. bei der vorherigen Generation mit ca. 1400€ (Edu) wäre das was anderes.

Ach ja... Dezember sagst du... ich hab gerade mal gecheckt und es gibt news.
Lenovo weiter so... würde mich nicht wundern wenn aus der 23 auch bald ne 24 wird.
1668262925247.png
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Noch mehr news.
OLED bestellbar.
Versand innerhalb von 7 Tagen.

1668263278326.png
1668263311577.png
Beitrag automatisch zusammengeführt:

OLED kommt wieder mit 5G Modul sofort dabei + Aufpreis.

Das lässt eigentlich nur 2 Schlüsse zu.
- Es liegt nicht am OLED sondern am OLED ohne 5G (Vermutlich also dem Deckel/Bezel)
- Fingerprint (seit paar Tagen oder 1-2 Wochen) frühstens in 6 Wochen.

Ich finde nicht das es zu viel verlangt ist/wäre mich proaktiv zu kontaktieren, informieren das es bei X Probleme gibt und man mir eine Lösung vorschlägt.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich glaube ich check jetzt was Lenovos Problem ist.
Der Konfigurator ist einfach scheiße. Mal davon abgesehen das der Preis vom 1TB Upgrade immer anders angezeigt und mehr berechnet wird soll das OLED quasi nur (aktuell) mit 5G verkauft werden. Mit dem Wechsel (gif hier im thread) der Displays konnte man das +330 Euro WWAN Modul abwählen. Das hatte bei meiner Bestellung keine Auswirkungen. Jetzt ändert sich das Datum wenn man das Modul via Displaywechsel entfernt von 7 Tagen auf Wochen. D.h. mit Modul bekommt man es in einer Woche, ohne Modul im Februar. Geile Nummer.
 
Zuletzt bearbeitet:

digitalnaive

Member
Registriert
23 Apr. 2011
Beiträge
144
Ich verstehe deinen Frust gut. Lenovo kann Laptops (zumindest besser als die meisten anderen Hersteller), aber definitiv keinen Support. Die Webseite ist eine Katastrophe, ebenso die Abwicklung über Digital River. Die Angaben zum Lieferdatum sind bestenfalls grobe Richtwerte, realistischerweise kann man eher würfeln.

Ich habe kürzlich selbst ein T14s G3 AMD bestellt. Im Warenkorb war von zwei Wochen die Rede, nach der Bestellung waren es plötzlich zwei Monate, am Ende hat es bis zum Versand nur eine Woche gedauert. Dafür hing das Paket dann drei Wochen am Kölner Flughafen fest, weil sich der Zoll, UPS und Lenovo nicht einig waren, ob die Gebühren nun schon gezahlt waren oder nicht.

Der Laptop ist mittlerweile angekommen, ich musste in der Zwischenzeit aber beruflich verreisen – genau dafür wollte ich unbedingt den neuen Laptop. Aber egal, die paar Wochen halte ich es noch mit dem ollen T460s. Vorfreude ist ja angeblich die schönste Freude.

An deiner Stelle würde ich warten. Stornieren oder zurückschicken kannst du immer noch, falls in der Zwischenzeit eine bessere Alternative auftaucht oder die vierte Generation wider Erwarten früher verfügbar ist. Meine Vermutung: Du bekommst den Laptop noch in diesem Jahr. Auf Reddit und in anderen Foren finden sich mehrere Erfahrungsberichte, wonach Lenovo das Lieferdatum erst weit nach hinten geschoben und dann doch früher geliefert habe.

Und falls sich am Black Friday ein guter Preis ergibt, kannst du vielleicht mit geringem Aufpreis das 5G-Modell kaufen, das (angeblich) fast sofort verschickt wird. Wenn ich mich richtig erinnere, gab es vergangenes Jahr einige ordentliche Angebote. Ob das aber auch für die begehrten AMD-Modelle gilt oder nur Restposten verramscht werden, weiß ich nicht.
 

ebastler

Active member
Registriert
29 Dez. 2018
Beiträge
280
1668274374194.png
Ich hab nichtmal ein Datum in meinem Konto.

Verzögerungen sind eines. Unangekündigte Verzögerungen was anderes. Kompletter Mangel an Kommunkation oder Informationen, und keiner am Telefon weiß von irgendwas hingegen ist schlicht und einfach inakzeptabel.

Hätte ich es bei einem Händler gekauft, wäre schon lange der Punkt überschritten wo ich es als Betrug ansehe und meine Bezahlung mit PayPal anfechte weil so inkompetent kann kein echter Shop sein. Aber anscheinend ja doch.
 
Zuletzt bearbeitet:

ebastler

Active member
Registriert
29 Dez. 2018
Beiträge
280
Habe mal wieder beim Support angerufen, und zum ersten Mal eine halbwegs motivierte Person erwischt die nicht einfach versucht hat mich loszuwerden.

1) Von der Email die Januar als Versanddatum nennt wissen sie nichts, kein Eintrag dazu im System
2) In meinem Kundenkonto steht nach wie vor kein voraussichtliches Lieferdatum, auch nicht in ihren internen Systemen
3) Voraussichtlicher Versand steht da auch bei ihnen noch als 2-3 Wochen nach Bestellung (wie mir damals angegeben wurde), also vor 1-2 Wochen inzwischen
4) Es gibt keinen Hinweis im System, warum meine Bestellung nicht versandt wurde
Sie würde sich nun beim Warenhaus (denke in China?) melden, und versuchen in Erfahrung zu bringen was genau mit der Bestellung los ist, und warum es keinerlei Informationen gibt, dann würden sie mich per Mail kontaktieren. Es wurde laut ihren Systemen einfach nie abgeschickt, mehr steht da aktuell nicht.
Mal schauen ob die Email auch wirklich ankommt, oder ob es mir geht wie @KNARZ...
 
Zuletzt bearbeitet:

KNARZ

Active member
Registriert
18 Sep. 2005
Beiträge
639
Ich hab die Faxen die Lenovo veranstaltet echt satt. Ich könnte Romane über den Sachverhalt und meine negativen Gefühlslage zu Lenovo schreiben aber ich lasse es einfach. Mich kotzt das alles schon genug an.

Seit Tagen soll das Gerät mit 5G Modul innerhalb von 7 Tagen versandfertig sein. Ich bin aber nicht bereit 330€ mehr für ein Modul auszugeben was ich nicht brauche. Egal, ich wiederhole mich. Mich hat bisher niemand, anders als zugesagt, zurückgerufen. Das ist eine absolute Frechheit wie man bezüglich der Kommunikation mit mir umgeht. Ich warte seit 2 Wochen darauf eine Antwort zu erhalten wieso meine Bestellung sich von Oktober bisher auf Februar verschoben hat, obwohl Geräte ja Lieferbar sein sollen (5G).

Warum ich schreibe.. der Shops ist durch und durch die reinste Katastrophe und das kann auch zu euren Lasten sein.
Ich habe "Spaßeshalber" mal ein neues T14s zusammengestellt und im letzten Schritt (vor Warenkorb) wird der Preis von 2.231,58 € angezeigt. Im Warenkorb dann 2.449,51 €

Was ich damit sagen will: Achtet vor dem auslösen der Bestellung ob der Preis auch wirklich richtig ist und alles richtig kalkuliert. Das 1TB SSD Upgrade wird weiterhin völlig falsch berechnet bzw. mit einem günstigeren Preis angezeigt.

Würde es ein alternatives Gerät geben würde ich es kaufen.
 

Philipp Beitz

Well-known member
Registriert
24 Mai 2015
Beiträge
1.996
Vielleicht wartest noch 1-2 Wochen und kannst ja immer noch stornieren falls es ein campus sondermodell oder topseller geben sollte. Ich denke eines von beiden kommt ab Dezember / Januar
 

KNARZ

Active member
Registriert
18 Sep. 2005
Beiträge
639
Yo, aber das ändert leider ja nichts an der absolut asozialen Art und Weise der Kommunikation.
Im Januar fange ich ein neues Projekt an, im Dezember habe ich eigentlich damit gerechnet das Gerät spätestens einzurichten. Naja, danke aber für den Ausblick.
 

ebastler

Active member
Registriert
29 Dez. 2018
Beiträge
280
Mich juckt es langsam in den Fingern, auf PayPal einen Fall zu öffnen und schauen, wie Lenovo PayPal erklärt, warum 2 Wochen nach angegebenem Lieferdatum weder ein Gerät da ist, noch mir erklärt wurde warum, oder man mir überhaupt mal antwortet... Wenn mit mir schon keiner redet, vielleicht mit PayPal?
 

KNARZ

Active member
Registriert
18 Sep. 2005
Beiträge
639
Ich fühl mich nur noch verarscht. Lieferzeit aktuell 7 Tage mit dem 5G Modul und das hier ist die 2. Verschiebung nach hinten.
1668680600030.png
 

Philipp Beitz

Well-known member
Registriert
24 Mai 2015
Beiträge
1.996
Vielleicht macht es jetzt doch eher Sinn, das ganze zum Bestellvorgang von diesem Thread abzukoppeln in einen eigenen Thread ;)
 

KNARZ

Active member
Registriert
18 Sep. 2005
Beiträge
639
Stimmt schon, hat aber auch keiner damit gerechnet das es so eine farce wird.
Ich nutze den Thread halt auch als gewisses Protokoll um Sachen nachzuvollziehen. Ich würde das jetzt hier einfach weiter reinhauen, auch wenn der Topic eher nichts mehr damit zu tun hat. Der Topic an sich ist ja sowieso durch.
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben