T14*/T15* T14 und T14s jetzt konfigurierbar @ Lenovo AT

ebastler

Active member
Registriert
29 Dez. 2018
Beiträge
280
1668682972373.png
Wird ja immer besser hier...
Nach einigen genervten E-Mails kam nun immerhin mal das:
1668683004424.png
Schauen wir was bei rumkommt. Ich denke ja nicht viel. Vermutlich einfach keine Antwort wie bei @KNARZ

Was mich nervt: Es gibt bestellbare T14s mit OLED und 4G Antennen (Campuspoint hat da n T14s mit Intel). Es gibt bestellbare T14s mit 6850U und 32 GB RAM. Es gibt bestellbare T14s mit Fingerabdruck Scanner. Woran scheitert es denn nun? Alle Teile sind in irgendeiner Form lieferbar. Unter welchem Vorwand verschieben die mich um 3 Monate? Und keiner beim Support weiß von irgendwas.

Wenn die mir sagen "Hey, 4G Antennen sind alle, aber um 50€ Aufpreis bauen wir dir einen Deckel mit 5G Antenne ein und schicken es noch die Woche raus" bin ich ja sofort dabei. Zähneknirschend, weil ich Aufpreis für etwas zahlen muss, das ich nicht brauche, aber hey. Oder "SmartCard Reader ist alle, können wir den weglassen?" - sofort. Aber dafür müsste jemand mit mir reden. Alle die ich erreichen kann sind DigitalRiver Supporter die keine Ahnung von nix und keinen Zugriff auf relevante Informationen haben. Und irgendwie wird keine Anfrage an jemanden eskaliert der Zugriff hätte.

Vielleicht macht es jetzt doch eher Sinn, das ganze zum Bestellvorgang von diesem Thread abzukoppeln in einen eigenen Thread ;)
Da das eigentliche Thema sich eh erübrigt hat, find ich, dass man das Thema ganz gut dafür weiterführen könnte, oder?
 

KNARZ

Active member
Registriert
18 Sep. 2005
Beiträge
639
Ich habe jetzt ein 2. Gerät mit 5G Modul geordert (was ich nicht brauche und gerne für 200€ verkaufe) was innerhalb von 7 Tagen Lieferbar sein soll.
Die 1. Bestellung habe ich NICHT storniert. Mich interessiert wie lange sich das Gerät noch verzögern soll.
 

KNARZ

Active member
Registriert
18 Sep. 2005
Beiträge
639
Wenn du OLED auswählst wird es (ohne richtige/offizielle Abwählbarkeit) zwangsweise für 330 Euro dazu gebucht.
 

KNARZ

Active member
Registriert
18 Sep. 2005
Beiträge
639
Das ist ja im Grunde auch das Problem was ebastler und ich haben. Wir wollen das Modul nicht und ohne Modul wurde unsere Bestellung von 2-3w Lieferzeit in den in den Februar oder später geschoben. Ich habe mir vom Pro Support ein Angebot geben lassen das ok ist. Ich zahle aber den vollen Aufpreis für das Modul und liege über 2000€ statt bisher 1830€. Für etwas was ich nicht haben will/brauche.
 
Registriert
7 Apr. 2008
Beiträge
219
Interessant, wenn ich mir was mit OLED zusammenstelle, geht die Lieferdauer auf 6 Wochen hoch.
Bin mal gespannt, ob die zweite Bestellung bei Dir jetzt wirklich früher ankommt.
 

KNARZ

Active member
Registriert
18 Sep. 2005
Beiträge
639
Haha... geil. Das wärmt ja richtig mein Herz. Da warte ich 4 Tage auf einen Rückruf und jetzt ist OLED wieder schwerer zu bestellen.
In meiner Bestellung sind 7 Tage angegeben.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich habe das Gefühl das Lenovo wäre besser beraten einen Schüler das Bestellsystem zu überarbeiten als mit DR (bis 1.1.) zusammenzuarbeiten.
Widerwillen habe ich gestern eine neue Bestellung aufgegeben. Ich kann den Status aber nicht checken weil ich mir kein PW senden lassen kann, wegen der Fehlermeldung "EMAIL_MISSING". Der telefonisch Support konnte mir nicht helfen und ich solle einfach abwarten bis man sich meldet. Genau mein Humor. Mit der vorherigen Bestellung hat das einsehen das Status ja immer nach Anlaufschwierigkeiten geklappt. Das ich dieses Bestellsystem für die Einsicht der Bestellung für bescheuert bzw. nicht richtig nachvollziehbar empfinde, schrieb ich ja schon zuvor. Lenovo ist ein70 Mrd Dollar Unternehmen und man hat das Gefühl man kommuniziert mit Amöben. Unfähigkeit 3000.

Ach ja und weitere 2 Tage nach hinten geschoben. 3. unangekündigte Verschiebung.
1668795848517.png
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Es würde mich auch nicht mehr wundern wenn Lenovo die Bestellung einfach kommentarlos storniert.
 
Zuletzt bearbeitet:

txg

Member
Registriert
26 Juni 2009
Beiträge
361
Wenn man hier so mitliest vergeht einem schon so ein bisschen die Motivation zum Thinkpad bestellen...bei mir wäre es aus steuerlichen Gründen sinnvoll vor dem Jahreswechsel noch was zu kaufen. Habe erst Richtung T14s G3 OLED tendiert, bin da jetzt aber wegen der enormen Auswirkung auf die Akkulaufzeit (laut Lenovo fast halbiert) eher wieder von abgekommen. Mein L14 ist leistungsmäßig eigentlich noch völlig ausreichend, nur die Akkulaufzeit reicht mir nicht und das schlechte Display nervt.

Beim Prüfen der Alternativen ist mir übrigens aufgefallen dass das "hochwertiges Display nur mit 5G Modul für >300€ Aufpreis"-Problem beim X13 genauso vorhanden ist. Kann es sein dass das garnicht an fehlenden Teilen liegt sondern dass es jetzt einfach Richtlinie bei den neuen Modellen ist dass das hochwertigste Display nur mit 5G Modul verkauft wird?
 

KNARZ

Active member
Registriert
18 Sep. 2005
Beiträge
639
Wo findet man eigentlich die Info zu Akku und OLED also eigentlich sollte sich das ja in grenzen halten sofern man eher eine dunkle Umgebung hat.
Und ja, das sollte wirklich ein abschreckendes Beispiel sein. Lenovo Shop, Support und Kommunikation sind die reinste Inkompetenz.
X13 und T14s verwenden das gleiche board. Ich versteh den mist und dem 5G Modul auch nicht. Es ist halt alles Spekulation weil niemand einem antwortet. Meine Eskalation (von mir und Pro Support) vom 24.10 ist seither unbeantwortet.
 

txg

Member
Registriert
26 Juni 2009
Beiträge
361
Wo findet man eigentlich die Info zu Akku und OLED also eigentlich sollte sich das ja in grenzen halten sofern man eher eine dunkle Umgebung hat.

Hier ist das PSREF mit entsprechenden Daten:


Laufzeit bei Videowiedergabe 12h statt 18h, im Mobile Mark 6h statt 11h. Das finde ich schon einen sehr merklichen Unterschied und die realen Laufzeiten sind meiner Erfahrung nach doch eher niedriger als dort angegeben.

Klar ist dass sich das bei OLED in gewissem Rahmen durch Dark Mode beeinflussen lässt, aber ich vermute dass die 90 Hz Wiederholrate des Displays hier auch einen großen Einfluss hat. Und die höhere Auflösung natürlich auch.

edit: Hier noch das Dokument für AMD mit ähnlicher Tendenz:

 
Registriert
7 Apr. 2008
Beiträge
219
Schaut euch mal die Notebookcheck-Tests vom Z13 mit und ohne OLED an. Sind auch Welten… OLED kommt mir nicht ins Haus.
 

txg

Member
Registriert
26 Juni 2009
Beiträge
361
Schaut euch mal die Notebookcheck-Tests vom Z13 mit und ohne OLED an. Sind auch Welten… OLED kommt mir nicht ins Haus.

Stimmt, das deckt sich leider mit den Angaben von Lenovo. Ist wirklich schade, ich habe OLED im Handy und die Bildqualität ist einfach erstklassig. Ich denke gerade wenn man spät abends noch öfter am Rechner sitzt dürfte das OLED-Display extrem angenehm sein. Vielleicht wird das ja in den Folgegenerationen noch besser von der Laufzeit her.
 

KNARZ

Active member
Registriert
18 Sep. 2005
Beiträge
639
Verlink doch mal den Artikel vom Z13, OLED und Akku.

Mir war in der tat nicht bewusst das es direkt 1/3 bis 1/2 weniger weniger Laufzeit sein soll. Happig, aber für mich nicht soo relevant. Ich muss aber auch sagen das ich die Akku Politik bei Lenovo teilweise, wie vieles andere, nicht verstehe. Teilweise (nicht unbedingt beim T14s) ist massig Platz in den Gehäusen und man könnte ganz anderer Kapazitäten erreichen. Bei manchen Modellen wird ja klein/Groß Akku angeboten, die Großen reizen dann aber öfter noch lange nicht das Gehäuse aus. Wie gesagt, nach der Nummer (egal wie unwichtig das im Grunde ist) werde ich mich beim nächsten Gerät nach anderen Herstellern umschauen. Hoffentlich gehts mit Framework in 2-3 Jahren noch mal richtig voran.
 
Registriert
7 Apr. 2008
Beiträge
219
Ohne OLED:
"Über 14 Stunden im Wi-Fi-Test (150 cd/m²) sind aber auf jeden Fall ein sehr gutes Ergebnis."

Mit OLED:
"Der OLED-Bildschirm reduziert die Akkulaufzeit deutlich, zudem stellt unser WLAN-Test mit vielen Webseiten das Worst-Case-Szenario für OLED-Panels dar. Die Akkulaufzeit fällt deutlich schlechter aus als beim Entry-Level-Modell des Z13 mit dem IPS-Panel, welches selbst bei voller Helligkeit noch mehr als 10 Stunden schaffte. Das OLED-Modell erreicht hingegen bei 150 cd/m² nur 7,5 Stunden und bei voller SDR-Helligkeit keine 6 Stunden und damit auch eine deutlich kürzere Laufzeit als das Zenbook S 13 mit dem größeren 67-Wh-Akku. "

Also quasi halbierte Akkulaufzeit.
 

KNARZ

Active member
Registriert
18 Sep. 2005
Beiträge
639
Oh man ey. Klingt ja ähnlich wie das 4k Display beim X1. Das war ja auch einfach komplett der Tot für den Akku.
Mir ging es nie darum das ich ein OLED Panel haben muss. Ich wollte einfach immer nur eins das mehr als 1920 ist, WQHD Low Power wäre ein Traum.
Definitiv schade das es mal wieder so schlecht läuft. Sogar das Zenbook mit 13 Zoll hat 10Wh als das T14s.
 
Registriert
7 Apr. 2008
Beiträge
219
Drum tendiere ich halt zum X13 mit dem 2560x1600-IPS-Panel. Das gibt es aber nur mit 5G und >6w Lieferzeit.
Also warte ich jetzt wohl mal bis Januar und schaue mal, was sich dann so tut. Vielleicht kommt ja noch irgendwas Neues.
 

txg

Member
Registriert
26 Juni 2009
Beiträge
361
Drum tendiere ich halt zum X13 mit dem 2560x1600-IPS-Panel. Das gibt es aber nur mit 5G und >6w Lieferzeit.
Also warte ich jetzt wohl mal bis Januar und schaue mal, was sich dann so tut. Vielleicht kommt ja noch irgendwas Neues.

Geht mir auch so, nur dass bis Januar warten bei mir nicht so passt. Wenn das 5G-Modul einen vertretbaren Aufpreis kosten würde wäre das auch nicht so ein Thema, aber >300€ sind mir einfach zuviel für ein Modul das für mich keinerlei Zusatznutzen hat.
 
Registriert
7 Apr. 2008
Beiträge
219
Na ja, ich hab jetzt eh schon ewig gewartet und ne richtige Alternative sehe ich auch nicht. Preis ist mir total egal, ist mein Arbeitswerkzeug und ich nutze das auch nicht nur drei Monate. Macht auf die Nutzungsdauer alles keinen großen Unterschied.
 

KNARZ

Active member
Registriert
18 Sep. 2005
Beiträge
639
Na ja, ich hab jetzt eh schon ewig gewartet und ne richtige Alternative sehe ich auch nicht. Preis ist mir total egal, ist mein Arbeitswerkzeug und ich nutze das auch nicht nur drei Monate. Macht auf die Nutzungsdauer alles keinen großen Unterschied.
Ich will dir nicht zustimmen aber langsame lenke ich auch ein. Unabhängig davon dass das Gerät eigentlich seit ca. 2 Woche hätte hier sein sollen bin ich nicht gewillt bis Februar oder Januar zu warten (Daher die 2. Bestellung - Angeblich 7 Werktage, aber kein Zugriff, weil Lenovo). Mein Plan war es im Dezember das Gerät neu aufzusetzen und die 330€ sind, stand jetzt, den ganzen nervkram und die Zeit die ich da reingebuttert habe nicht mehr Wert. Ich schreibe jetzt noch eine letzte Nachricht nach dem Motto was für ne Frechheit das für ein Ablauf ist und dann das ich ein entgegenkommen erwarte und dann lass ich es sein. Ich bin 2 Wochen mit 'ner scheiß Laune aufgestanden weil man Plan nicht aufgeht. Im Dezember ist halt Zeit dafür. Im Januar / Februar eher wieder nicht.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Keine Ahnung ob es überhaupt noch jemanden interessiert daher einfach nur neuer Logbucheintrag (für mich).
Das ist ein Bananenverein. Ich hab dafür wirklich keine Worte mehr.
Gestern habe ich nochmal eine dicke Beschwerdemail wegen 1. Bestellung geschrieben.

Nach einem Telefonat mit dem DR Support hat man mir ein PW für die 2. Bestellung endlich eingerichtet (in 7 Tagen soll das Gerät ja da sein) und hat kein Datum. [was nicht notwendig war, aber wird ja nirgends erklärt und entbehrt jeder Logik]
Jetzt ist BF und es wurde nochmal günstiger. Ich habe um Anpassung des Preises gebeten
Zur Sicherheit eine 3. Bestellung aufgegeben (aber in der original/1./ohne WWAN Konfiguration) weil ich das Gefühl habe es ist völlig egal was man bestellt. Nichts kommt vor Dezember.

Was mich dann heute komplett verwirrt hat: Das PW die Bestellung einzusehen ist nicht an die Bestellung sondern an den Account gekoppelt (der aber nirgends angezeigt oder abgefragt wird). D.h. ändert man das PW für eine Bestellung, ändert es sich für alle. Super war auch das bei der 3. Bestellung dann nicht mehr meine PP Mail Adresse (zum erstellen/"zurücksetzen" des Bestell Passworts) sondern die Lenovo Mail Adresse funktionierte. Maximal verwirrend und ergibt keinen Sinn.

Bestellungen in der Übersicht:
1 (15.10), Lieferzeit bei Bestellung 2-3 Wochen) Status: 30 Dezember (ja wurde von 9.2. auf 30.12 nach vorne verschoben)
2 (17.11), Lieferzeit bei Bestellung 7 Tage) Status: keine Angaben
3 (21.11), Lieferzeit bei Bestellung 4-5 Wochen) Status: keine Angaben
 
Zuletzt bearbeitet:
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben