Testbericht online ThinkPad T14 AMD Ryzen 5 Pro 4650U [20UES00H00] / TrackPoint Keyboard

Matthead

New member
Registriert
16 Dez. 2007
Beiträge
79
Hmm, das wäre was für mich, mit 2 TB SSD. Bin mal gespannt. Welche Auflösung kann auf externen Bildschirmen dargestellt werden?
 

sl500

Active member
Registriert
5 Aug. 2009
Beiträge
3.015
@Matthead

Grafikkarte:
AMD Radeon
max. externe Auflösung : bis zu 5K@60Hz (USB Type-C); bis zu 4K@60Hz (HDMI)
supports external digital monitor via HDMI or USB Type-C, unterstützt bis zu vier unabhängige Displays
 

Matthead

New member
Registriert
16 Dez. 2007
Beiträge
79
In den Datenblättern wird "bis zu" oder "up to" angegeben, und mehrere externe Monitore. Oft ist es so dass nur bestimmte Konfigurationen mit dem richtigen Zubehör das angegebene Maximum erreichen, und andere Varianten eben nicht. Im angegebenen Dokument steht:

AMD Radeon Graphics in processor;
supports up to 4 independent displays via native display and 3 external monitors;
supports external monitors via HDMI (up to 4K@60Hz) or USB Type-C (up to 5K@60Hz)

Da das hier keine "Vorlesung" aus Datenblättern sein soll, sondern ein "Testbericht", bin ich gespannt darauf was das Gerät konkret kann, falls mehrere externe Bildschirme überhaupt im Fokus stehen.
 

mcb

Active member
Themenstarter
Registriert
18 März 2009
Beiträge
4.240
In den Datenblättern wird "bis zu" oder "up to" angegeben, und mehrere externe Monitore. Oft ist es so dass nur bestimmte Konfigurationen mit dem richtigen Zubehör das angegebene Maximum erreichen, und andere Varianten eben nicht. Im angegebenen Dokument steht:

AMD Radeon Graphics in processor;
supports up to 4 independent displays via native display and 3 external monitors;
supports external monitors via HDMI (up to 4K@60Hz) or USB Type-C (up to 5K@60Hz)

Da das hier keine "Vorlesung" aus Datenblättern sein soll, sondern ein "Testbericht", bin ich gespannt darauf was das Gerät konkret kann, falls mehrere externe Bildschirme überhaupt im Fokus stehen.


Dem Tester fehlen die Monitore. Sorry
 

szween

Member
Registriert
23 Sep. 2006
Beiträge
142
Hat diese Generation nun schon Dual Channel oder geht das erst mit der E Serie Gen 2 los ab nächstem Jahr ?

Danke
 

mcb

Active member
Themenstarter
Registriert
18 März 2009
Beiträge
4.240
Hat Dual-Channel es fehlt aber der Speicherriegel (Slot- leer)
 

T43-Laptop

New member
Registriert
27 Apr. 2010
Beiträge
339
Den 2 Channel kann man auch nutzen - allerdings sind 32GB (momentan) auch eine Ansage auf so einer "kleinen" APU
 

TPmicha

Member
Registriert
26 März 2016
Beiträge
67
EDIT AM 30.09.2020 17:50 nach Posts # 14 und 15: ERLEDIGT-Markierungen
EDIT AM 11.10.2020 09:30 nach Post #19: ERLEDIGT-Markierungen
Hallo Marc,
Danke für Deine Tests:
T14 AMD Ryzen 7

T14 Vergleich AMD - INTEL
Ich interessiere mich sehr für ein T14, vorzugsweise s. Auf dem Gerät soll definitiv nur LINUX (MANJARO KDE?) laufen.
Da in Eurer Testserie noch kein T14s vorkommt: Sind Unterschiede im Betrieb (LINUX?) zu erwarten? Zitat mcb: Das T14s sollte unter Linux genauso gut tun wie das T14 im Test.
Vorschläge für Funktionstests (LINUX), graue Schrift = ERLEDIGT!

-- funktioniert jetzt die FnLock LED? FnLock-Umschaltung war OK.
-- Funktionieren alle Funktionstasten F1 .. F12? Funktionstasten F1 .. F10 alle OK, F11, F12 sind ev. Desktop-abhängig.
-- Trackpoint von Synaptics funktioniert beim T14 AMD, sind andere Marken möglich? Anpassung Geschwindigkeit?
es gibt noch Elan, war unter Linux auch o.k.hier im T490s

-- Funktioniert Bluetooth (war in den Tests nicht erwähnt)? JA, Bluetooth beim X13-Test war OK, T14s und X13 haben identische Mainboards.
-- Mikrofon OK ab Kernel 5.8.1
-- Kamera
-- Bildschirm Einstellung Skalierung: Skalierung / Fonts usw. sind auf 100% völlig o.k.(GNOME)
-- Lüfter (Einschaltverhalten, Lautstärke)
-- Funktioniert inzwischen der StandBy- / Suspend-Modus? --> StandBy funktioniert nicht mit Debian Testing unter Gnome
-- fwupdmgr funktioniert, wurde für Fingerprint-Reader genutzt

 
Zuletzt bearbeitet:

mcb

Active member
Themenstarter
Registriert
18 März 2009
Beiträge
4.240
Hat das x13 AMD das gl. Mainboard wie das T14s ?

https://nbreview.de/thinkpad-x13-amd-ryzen-7-pro-testbericht/

- - - Beitrag zusammengeführt - - -

Hallo Marc,

Danke für Deine Tests:
T14 AMD Ryzen 7

T14 Vergleich AMD - INTEL
Ich interessiere mich sehr für ein T14, vorzugsweise s. Auf dem Gerät soll definitiv nur LINUX (MANJARO KDE?) laufen.

Da in Eurer Testserie noch kein T14s vorkommt: Sind Unterschiede im Betrieb (LINUX?) zu erwarten? Zitat mcb: Das T14s sollte unter Linux genauso gut tun wie das T14 im Test.

Vorschläge für Funktionstests (LINUX), graue Schrift = ERLEDIGT!
-- funktioniert jetzt die FnLock LED? FnLock-Umschaltung war OK. Funktionieren alle Funktionstasten F1 .. F12?
-- Trackpoint von Synaptics funktioniert beim T14 AMD, sind andere Marken möglich? Anpassung Geschwindigkeit?
-- Funktioniert Bluetooth (war in den Tests nicht erwähnt)?
-- Mikrofon OK ab Kernel 5.8.1
-- Kamera (war in den Tests nicht erwähnt)? -- Bildschirm Einstellung Skalierung (unter LINUX nicht erwähnt)
-- Lüfter (Einschaltverhalten, Lautstärke)
-- Funktioniert inzwischen der Standby- / Suspend-Modus? -- fwupdmgr funktioniert, wurde für Fingerprint-Reader genutzt



- Bluetooth ging
- Camera kann ich gerne am R5 nochmals schauen
- Skalierung / Fonts usw sind auf 100% völlig o.k.(Gnome) (das Stand beim Display :huh: ev. auch beim Inteltestbericht ... :confused:)
- die Status LED -> schaue ich / Funktionstasten gingen alle bis F10 (F11, F12 sind ev. Desktop abhängig)
- Trackpoint fand ich sehr o.k. - es gibt noch Elan (unter Linux auch o.k.hier im T490s)
- Standby ?
 
Zuletzt bearbeitet:

boisbleu

New member
Registriert
5 Sep. 2014
Beiträge
73
Den 2 Channel kann man auch nutzen - allerdings sind 32GB (momentan) auch eine Ansage auf so einer "kleinen" APU
Kannst du das näher erläutern? Ich habe nämlich das Notebook seit 2 Monaten und habe es (neben SSD und WWAN) auch auf 32GB aufgerüstet - was im Übrigen einen 10%igen Performanceanstieg im Geekbench Multi-Core zur Folge hatte (von 5000 auf 5600 Punkten).
 
Zuletzt bearbeitet:

sl500

Active member
Registriert
5 Aug. 2009
Beiträge
3.015
@mcb

Kannst du eigentlich schon was zum TrackPoint Keyboard sagen?
 

mcb

Active member
Themenstarter
Registriert
18 März 2009
Beiträge
4.240
@mcb

Kannst du eigentlich schon was zum TrackPoint Keyboard sagen?

Das ist noch die alte:

https://ok1.de/ThinkPad-Zubehoer/Ta...akt-Keyboard-mit-TrackPoint-0B47202::658.html

- "gut"

- die F-Tasten sind nicht gruppiert -> weniger toll

- die Handballenauflage unten fehlt mir
Ich habe noch nicht viel probiert / die neue kostet ja das doppelte ... also nach wie vor interessant.

- - - Beitrag zusammengeführt - - -

EDIT AM 30.09.2020 17:50 nach Posts # 14 und 15: ERLEDIGT-Markierungen

Hallo Marc,
Danke für Deine Tests:
T14 AMD Ryzen 7

T14 Vergleich AMD - INTEL
Ich interessiere mich sehr für ein T14, vorzugsweise s. Auf dem Gerät soll definitiv nur LINUX (MANJARO KDE?) laufen.
Da in Eurer Testserie noch kein T14s vorkommt: Sind Unterschiede im Betrieb (LINUX?) zu erwarten? Zitat mcb: Das T14s sollte unter Linux genauso gut tun wie das T14 im Test.
Vorschläge für Funktionstests (LINUX), graue Schrift = ERLEDIGT!

-- funktioniert jetzt die FnLock LED? FnLock-Umschaltung war OK.
-- Funktionieren alle Funktionstasten F1 .. F12? Funktionstasten F1 .. F10 alle OK, F11, F12 sind ev. Desktop-abhängig.
-- Trackpoint von Synaptics funktioniert beim T14 AMD, sind andere Marken möglich? Anpassung Geschwindigkeit?
es gibt noch Elan, war unter Linux auch o.k.hier im T490s

-- Funktioniert Bluetooth (war in den Tests nicht erwähnt)? JA, Bluetooth beim X13-Test war OK, T14s und X13 haben identische Mainboards.
-- Mikrofon OK ab Kernel 5.8.1
-- Kamera (war in den Tests nicht erwähnt)?
-- Bildschirm Einstellung Skalierung: Skalierung / Fonts usw. sind auf 100% völlig o.k.(GNOME)
-- Lüfter (Einschaltverhalten, Lautstärke)
-- Funktioniert inzwischen der Standby- / Suspend-Modus?
-- fwupdmgr funktioniert, wurde für Fingerprint-Reader genutzt



OK der Standby scheint zu funktioieren (ich bekomme es nicht hin) https://thinkpad-forum.de/threads/2...D-20UES00L00?p=2254567&viewfull=1#post2254567
 

mcb

Active member
Themenstarter
Registriert
18 März 2009
Beiträge
4.240
@TPmicha die Kamera geht (Debian Testing unter Gnome)
den Standby bekomme ich nicht zum laufen
 

mcb

Active member
Themenstarter
Registriert
18 März 2009
Beiträge
4.240
Der Bericht ist fast fertig. (Fehler muß ich noch suchen :facepalm:)

Spoiler:

Code:
Was ist jetzt von den Benchmarkergebnissen zu halten ? PC- und  3D-Mark laufen auf dem R5 genauso schnell wie auf dem R7 mit acht Kernen  (Im Bereich der Meßungenauigkeit). Im Geekbench Multi-Core platziert  sich das T14 AMD  R5 recht genau zwischen den Modellen mit den Top-CPUs.  In meinen Augen ist der R5 damit die beste Wahl. Es ist ähnlich  schnell, produziert aber am wenigsten Abwärme und (Lüfter-) Lärm. 
    Die Abwärme ? 
    Während der Benchmarks heizte sich das T14 AMD auch auf und die  Bodenplatte wird warm. Die Temperaturen blieben diesmal aber im Rahmen  und alleine deswegen wäre das T14 AMD R5 meine Wahl bei den Testgeräten.


Code:
Linux mit dem AMD Ryzen ?
    Debian Testing (11) startet fehlerfrei vom Livestick und die gesammte Hardware wird erkannt.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben