Thinkmod SSD im Expresscard Slot

i.car

Member
Registriert
7 Jan. 2010
Beiträge
415
Ach so, ok, alles klar, also eine Kauforder platzieren geht (noch) nicht?
 

Mordenkainen

Member
Registriert
30 Jan. 2020
Beiträge
159
Du kannst das über mich machen. Ich mache ja die Sammelbestellung, dann kann ich das nach Spanien von DE aus weiterleiten.
 

danica_talos

Member
Registriert
19 Jan. 2012
Beiträge
393
Bin ja mal gespannt, wann ich meinen Adapter bekomme. Ob das was bis Weihnachten wird? *gg*
 

der_holzwurm

Member
Registriert
10 Jan. 2010
Beiträge
350
Habe den Thread irgendwie immer übersehen. Ist aber nun alles gelesen und soweit ich verstanden habe, kann ich mich an die Sammelbestellung noch anhängen, da die Produktion noch nicht angelaufen ist. Falls ich das falsch verstanden haben sollte und ich nicht mehr dazubestellen kann, ist diese Bestellung selbstverständlich obsolet. Dann warte ich auf die nächste Sammelbestellung

Username: der_holzwurm
Anzahl 34mm Adapter: 1
Anzahl 54mm Adapter: 1
 

MASH

Member
Registriert
6 Sep. 2010
Beiträge
110
... dito für mich. Ich würde auch gerne 2 Adapter bestellen.

Username: MASH
Anzahl 34mm Adapter: 1
Anzahl 54mm Adapter: 1

Viele Grüße
MASH
 

RanHoeck

Member
Registriert
28 Apr. 2008
Beiträge
861
Hallo Nicklos,
der SD-Kartenleser deines T430s muss für den Einbau der SSD-Mod-Platine entfernt werden. Ist unter Zuhilfenahme des HMM aber keine große Sache.
In diesen dann freien Slot passt beim T430s nur die 34mm Version der Mod-Platine. 34mm ist dabei die Angabe zur Breite des Expresscard-Slots und hat nichts mit der SSD an sich zu tun. Es werden in beiden Varianten grundsätzlich nur 2242 SSDs unterstützt.
Und ja, es ist ohne Eingriff ins Bios out of the box bootbar.
 

schoerg

Active member
Registriert
12 Juni 2009
Beiträge
3.616
Warum das HMM? Der SD-Leser wird wie die anderen Karten durch "reindrücken" entfernt.
 

RanHoeck

Member
Registriert
28 Apr. 2008
Beiträge
861
Warum das HMM? Der SD-Leser wird wie die anderen Karten durch "reindrücken" entfernt.
Das wusste ich nicht - und das obwohl ich T420s besaß und T430s besitze - grade mal ausprobiert. Funktioniert. Die Vorgänger T400s und T410s hatten intern noch eine Schraube, die das einfache Entfernen des CardReaders verhinderte. Die hat man dann wohl sinniger Weise bei den Nachfolgern weg gelassen.

Und der Post von Nicklos ist auf wundersame Weise verschwunden?
 
Zuletzt bearbeitet:

cyberjonny

Active member
Registriert
22 Sep. 2007
Beiträge
9.622
Ich hätte auch Interesse an so einem Adapter, allerdings bevorzugt auch für M.2 PCIe NVMe SSDs im 2280-Formfaktor, die dann eben aus dem ExpressCard-Slot übersteht/raussteht.

Gibt es sowas hier auch bzw. lässt sich das vielleicht halbwegs einfach anpassen?
 

hikaru

Active member
Registriert
1 Okt. 2013
Beiträge
1.045
Frage: Warum nehmen wir nicht so eine und verbauen sie in den freien Slot eines X230 ???

https://www.heise.de/preisvergleich....html?hloc=at&hloc=de&hloc=eu&hloc=pl&hloc=uk
Weil der Punkt mSATA-SSD schon abgearbeitet ist. ;)

Ernsthaft:
Eine zusätzliche SSD im Expresscard-Slot dürfte für Viele deshalb interessant sein, weil sie die "konventionellen" Möglichkeiten für mehr Speicher in ihrem Notebook bereits ausgeschöpft haben. Falls das bei die noch nicht der Fall ist, dann ist eine klassische mSATA-SSD für dich der naheliegendere Weg.
Falls du bereit bist das Garantie-Risiko einzugehen, dann würde ich dir übrigens empfehlen, eine Samsung T5 auszuschlachten. Da steckt nämlich eine mSATA-SSD drin und es ist nochmal deutlich günstiger in der Anschaffung. Das 2TB-Modell läuft seit einigen Monaten in meinem T530.
 

sarek

Active member
Registriert
14 Okt. 2012
Beiträge
3.648
Falls du bereit bist das Garantie-Risiko einzugehen, dann würde ich dir übrigens empfehlen, eine Samsung T5 auszuschlachten. Da steckt nämlich eine mSATA-SSD drin und es ist nochmal deutlich günstiger in der Anschaffung. Das 2TB-Modell läuft seit einigen Monaten in meinem T530.

Danke für diesen Tipp! :)
 

hansmxxx

Member
Registriert
2 März 2009
Beiträge
277
@hikaru
Eben, und der Expresscard wird außer für USB3 Karten doch für quasi nix genutzt.
@Mordenkainen
Das kannst Du so nicht sagen. SSDs bekomme ich in den entsprechenden Anschlüssen im Gerät unter. Bei einer eGPU sieht das anders aus. Der Expresscardschacht ist dafür die bequemste Lösung wenn kein Thunderbolt o. ä. vorhanden ist.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben