T30 Zubehör - was passt ?

Peterpan2008

New member
Hallo,

Da mein T30 ja nun läuft (vielen Dank ans Forum!) habe ich da ein paar Fragen:

1. Es ist kein optisches Laufwerk eingebaut, ich möchte gerne einen DVD Brenner nachrüsten. Ich habe noch einen schönen Notebookbrenner den ich gerne einbauen würde - der passt aber so ohne weiteres nicht - Gibt es Adapter oder etwas ähnliches fürs UltraBay ?

2. Ich möchte eine Mini PCI Wlan Karte einbauen (ist jetzt keine drin) passt da jede ? Gibt es in der Bucht ja zu hauf.

3. Kann man in das UltraBay auch einen 2. Akku einbauen und was kostet sowas bzw. wo bekomme ich so etwas ?

Gruß,
Rainer.
 

knielhub

New member
hallo,

zu 1.) kauf dir ein x-beliebiges ultrabaylaufwerk und demontiere den Rahmen und baue diesen an deinen brenner ran.

zu 2.) ja, es passen fast alle mini pciwlankarten. Speziell fürs t30 gibt es eine combokarte Wlan plus modem. Solltest du auf das modem verzichten können, wäre eine atheroskarte die erste wahl.

zu 3.) ja, alle ultrabayakkus (auf für t20 - T23) passen in den CD-Schacht als zusätzliche Stromquelle - in der Bucht relativ günstig (25 Euro-neu) zu haben.

Gruß
 

Henricus

New member
zu 2. Da du das Modell 2366-LG3 hast, gehe ich davon aus, dass du nicht diese geriffelten Flächen an den Displayseiten hast? Dann wird das schwierig mit dem Empfang...
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Original von knielhub

zu 2.) ja, es passen fast alle mini pciwlankarten. Speziell fürs t30 gibt es eine combokarte Wlan plus modem. Solltest du auf das modem verzichten können, wäre eine atheroskarte die erste wahl.

Genau diese Karte habe ich wohl nächste Woche zu Verkaufen. Ich warte nur auf meine
Intel Karte, dann hätte ich sie über.

Sie kann allerdings nur 11 mbit, dafür brauchst du keinen 1802 Patch und FN+F5 funktioniert
auch damit. Ist eben eine original Karte.
 

Peterpan2008

New member
Themenstarter
Also das mit dem Brenner hört sich sehr gut an ! Dann kann ich ja auch das Laufwerk aus dem UltraBay in mein altes Notebook schrauben - schön.

Mit dem Empfang das verstehe ich nicht so ganz - das T30 hat doch auch die W-Lan Antenne im Displayrahmen oder nicht ?

Ich würde gerne eine günstige Wlan Karte bei Ebay kaufen die halt b/g kann - kosten da so um 12 Euro Plus Versand - Warum brauche ich da nen Patch ? Und was hat es mit diesen F Tasten auf sich ?

Im Moment habe ich einen USB Wlan Stick drin der aber eine richtige geschraubte Antenne hat und das Ding ist ansich Klasse - wäre nur schön wenn ich nicht immer das Ding ran tüddeln müsste - zumahl ich dafür auch immer meine USB 2.0 PCMCIA Karte drin haben muss - sonst isses langsamer beim Download wegen USB 1.1 am Notebook.

Wegen dem Akku habe ich jetzt mal bei Ebay geschaut: da stehen ja massenhaft drin, in neu und Original für wenig Geld aber die Angaben wo sie rein passen weichen ab. So wie es dort geschrieben wird passt nicht jeder Ultrabay Akku in jedes Thinkpad, kann ich mich dennoch darauf verlassen das diese passen ? Auch wenn dabei steht z.B. für 600 er etc. ?
 

knielhub

New member
hallo,

also, die Akkus für die 600er-Serie passen nicht. Solltest die für den Ultabay von T20-T23 suchen, die passen auf jeden Fall.

Gruß
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Original von Peterpan2008

Mit dem Empfang das verstehe ich nicht so ganz - das T30 hat doch auch die W-Lan Antenne im Displayrahmen oder nicht ?

Ich würde gerne eine günstige Wlan Karte bei Ebay kaufen die halt b/g kann - kosten da so um 12 Euro Plus Versand - Warum brauche ich da nen Patch ? Und was hat es mit diesen F Tasten auf sich ?

Das mit den Antennen kann ich dir auch nicht so ganz erklären, vielleicht
kommt noch einer vorbei der mehr Ahnung hat :)

Einen Patch brauchst du im T30 wenn es keine original IBM Karte
ist, dein Book verweigtert dann die zusammenarbeit mit der Karte, dafür gibt es einen "1802 Patch"
Nutz mal die Suchfunktion zu dem Thema.

FN Tasten:
Mit original Karten kannst du die W-Lan Funktion in deinem Book mit FN und F5 via Access Connections (IBM Software) aktivieren. Mit nicht original Karten geht das nicht.
 

ricekin

New member
vorsicht, viel falschinformation in diesem thread:

1. Alle t30 haben WLAN-Antennen, bin ich mir zu 98% sicher. Du kannst es prüfen indem Du die Klappe unten aufschraubst (MiniPCI-Schacht).

2. Keine Modem/WLAN Kombokarte kaufen. Das Modem ist beim T30 nicht über MiniPCI angebunden, sondern über eine "Daughter card".

3. Kauf Dir die billigste WLAN-Karte auf eBay die 54 Mbit hat. Ich empfehle alles außer Intel. Den Patch brauchst Du weil IBM beim T30 dafür sorgen wollte, dass nur original IBM-Karten eingesetzt werden. Aber vorsicht: Auch neuere IBM-Karten funktionieren oft nur mit Patch.

4. Das mit Fn+F5 stimmt. Meiner Meinung nach ist das aber ein verzichtbares Feature.

Viele Grüße
 

Henricus

New member
Nicht alle T30 haben die Antennen liegen. Ohne aufzuschrauben sind die WLAN-Fenster (geriffelte Flächen) ein gutes Zeichen für Antennen. Zu seinem Modell sagt die Supportseite nichts zu WLAN, auch nichts zu vorbereitet:

"Original description: Based on 2366-61G: P4-M 1.6GHz (512KB), 128MB RAM, 20.0GB HDD, 14.1 XGA(1024x768) TFT LCD, Ethernet(LOM), Bluetooth(CDC), UltraNav, Li-Ion battery, Custom Linux"

Fn + F5 wird bei den T30, genau wie bei den A30 und X30, eh nicht unterstützt.
 

Peterpan2008

New member
Themenstarter
Also wenn ich den Deckel abschraube sehe ich einen Steckplatz der so ähnlich wie ein Speichersteckplatz aussieht welcher leer ist. Daneben sitzt die Bluetooth Karte welche mit 2 Schrauben befestigt ist.

In diesem Fach befinden sich mehrere nicht verwendete Kabel mit kleinen Steckern am Ende. 1 mal weiß mit Beschriftung -Main-. 1 mal schwarz mit Beschriftung -Aux-, und ein 2 Adriges schwarz umhülltes Kabel (ich glaube Strom ?) mit den Farben schwarz/Rot.

Das müsste doch eigentlich alles fürs WLan sein, oder nicht ?

So lange ich die Karte zum laufen bekomme ist mir alles egal - nur schnell soll sie sein (54) und der Empfang muss natürlich einigermaßen sein.

Ist diese Karte in Ordnung ?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...Track=true&ssPageName=VIP:Watchlink:middle:de

Habe auf dem Bild auch die Anschlüsse für die Kabel gesehen - also hat mein T30 WLan Antennen.

Gruß,
Rainer.
 

ricekin

New member
Original von Henricus
Nicht alle T30 haben die Antennen liegen. Ohne aufzuschrauben sind die WLAN-Fenster (geriffelte Flächen) ein gutes Zeichen für Antennen. Zu seinem Modell sagt die Supportseite nichts zu WLAN, auch nichts zu vorbereitet:
Doch. Habe ich gerade im HMM nachgeschaut.
Fn + F5 wird bei den T30, genau wie bei den A30 und X30, eh nicht unterstützt
Hmm, ich habe das auch gerade probiert einzurichten. Ich glaube das kann man mit ein bißchen tweaken hinbekommen, habe ich mal hier im Forum gelesen. Allerdings funktioniert bei meiner Karte Access Connections gar nicht richtig - obwohl original IBM FRU und IBM Treiber. Murphy's Law...

EDIT: +1 für Atheros. Sind m.E. die besten Karten. Vielleicht brauchst Du aber noch einen sog. 01C9-Patch. Schau mal in die Thinkwiki.
 

Peterpan2008

New member
Themenstarter
Kann ich denn diese Patches auch von USB ausführen ? Habe weder ein internes Diskettenlaufwerk noch internes CDRom.

Eigentlich müsste das ja gehen, die Installation von XP ging auch über USB CDRom. Also eine Start CD erstellen und den Patch mit drauf und los gehts ?

--Edit--

Und noch was: Sind CPU Temps von um 65 Grad Celsius bei 2-3 Std. Prozessorvollast eigentlich normal ? Wo liegt die maximal erlaubte CPU Temp und wie genau zeigt der Sensor eigentlich an - d.h. ist der Sensor unter der CPU oder in der CPU und korrigiert das Bios evtl. selbstständig die Tempanzeige (gilt natürlich nur bei Sensoren unter der CPU).

Ich kenne das nur vom PC und bei meinem muss ich ein paar Grad drauf rechnen.

Die Temps lasse ich mir von Everest Professionel anzeigen und stehen automatisch bei Systemstart unten in der Taskleiste.

--Edit Ende--

Gruß,
Rainer.
 

Peterpan2008

New member
Themenstarter
OK, ich weiß es wird nicht gerne gesehen auf seinen eigenen Post zu antworten, aber es wäre schön wenn mir jemand helfen könnte - duckundwech -

Rainer.
 

Henricus

New member
Patch per USB-CD-ROM müsste gehen, wenn die die XPP-Installation auch so geklappt hat.

Die 65 Grad mit oder ohne Lüfter? Ohne wäre das wirklich kühl bei voller Prozessorlast. Temperaturangaben sind wohl schon ziemlich genau, CPU-Temperatur kann ohne größere Probleme auch 90 Grad erreichen, muss man aber nicht ausreizen ;-).
 

Peterpan2008

New member
Themenstarter
Sind natürlich mit Lüfter die Temps, war ja bei stundenlangem Vollastbetrieb. Aber wenn 90 Grad die Obergrenze sind ists ja noch OK. Hat mich nur gewundert weil mein PC nie so heiß wird - aber der ist auch wasser gekühlt :)

Die Wlan Karte ist schon da, ist eine Broadcom von Ebay und das Notebook sagt natürlich Fehler 1802.......

Werde mich da aber erst nächste Woche mit befassen wenn mein Einbaurahmen für den Brenner da ist - dieses ewige USB Getüddel geht mir echt auf den ...

Kann ich eigentlich ins T30 einen Speicherriegel mit 1 GB einbauen ?? Dann würde man ja dieses Speicherbankproblem welches auftreten kann umgehen.

Ist die 1 GB Grenze die das Notebook ansteuern kann irgendwie änderbar so daß ich vielleicht 2 einbauen kann ?

Gruß,
Rainer.
 

Henricus

New member
Diese 1GB-Grenze, von der man immer wieder liest, ist Makulatur, 2 mal 1GB ist überhaupt kein Problem, jedenfalls ab einer bestimmten BIOS-Version.
 

Peterpan2008

New member
Themenstarter
Manomann hier ist es Klasse !

Kann ich auch DDR400 Speicher nehmen und muss ich sonstwas beachten (außer daß es Markenspeicher sein sollte) ?

In einem meiner PCs läuft z.B. nur Doppelseitiger DDR333 - Alle anderen die ich probiert habe gingen nicht.

Gruß,
Rainer.
 

Henricus

New member
Außer dem eigentlich vorgesehenen PC2100 klappt PC2700/333MHz auf jeden Fall, aber PC3200/400Mhz weiß ich nicht.
 

Peterpan2008

New member
Themenstarter
Bin gerade am schauen wegen dem 1802 Patch, finde da nicht so richtig was.

Gibt es einen Patch der aus XP Prof heraus arbeitet ?

Bei ThinkWiki klappt es im Moment irgendwie nicht.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben