Suche Thinkpad bis 400,-

ne0phyte

New member
Registriert
4 Jan. 2012
Beiträge
159
Hallo,

da ich momentan für unterwegs nur noch ein 2 Jahre altes Samsung Netbook mit nem Atom n270 habe, bin ich auf der Suche nach einem günstigen (gebrauchten) Thinkpad.
Ich brauche das Gerät für die Schule, sprich Office, aber viel mehr eigentlich noch zum programmieren.
Worauf ich hauptsächlich Wert lege sind:

- min. 1366x768 @ max. 14.1"
- 2Gb[+] RAM
- 1.6Ghz+ Dualcore
- Akkulaufzeit noch ok / noch bezahlbare Ersatzakkus wenns ein gebrauchtes werden sollte
- [evtl. die Möglichkeit eine SSD nachzurüsten]
- Tastaturlayout kann sowohl DE als auch US sein - bin beides gewöhnt

Gern gesehene Features währen noch
- UMTS
- Bluetooth
- [evtl. ThinkLight]

Ich habe jetzt viele T61 und R61 gefunden für zwischen 250 und 300€ die mehr oder weniger diese Kriterien erfüllen, aber vielleicht gibt es noch etwas passenderes was ihr mir empfehlen könnt?
Am liebsten würde ich so bei den 250-350€ Preisrahmen bleiben, wenn es sich wirklich lohnt würde ich aber auch noch etwas mehr zahlen.

Gefunden habe ich zB:
- http://www.notebooksbilliger.de/lenovo+thinkpad+r61+7735+cto+gebraucht
- http://www.notebooksbilliger.de/lenovo+thinkpad+t61+7661+cto+gebraucht
- http://www.ebay.de/itm/IBM-Lenovo-T...e_Notebooks&hash=item41604af770#ht_3622wt_908
- (15.4", aber die Auflösung gefällt mir) http://www.tb-computers.de/shop/akt...ad-t61-gebrauchte-notebooks-intel-core2d.html

Vielleicht habt ihr ja eine Empfehlung für mich :)
 

morini22

Active member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
9.064
Hart an der Spezifikationsgrenze ,aber dafür fast neu : http://www.nbwn.de/products/17014/l...20/lenovo-thinkpad-l420-7854-4lg-nyv4lge.html . Vorteil : Man kann einfach eine mSATA-SSD einbauen und hat zusätzlich noch die normale HDD als "Datengrab" .Die L-Serie hat leider kein Thinklight. Gruss Uwe
Edith : Und wilkommen im Forum...
Und noch eine Anmerkung : Das von dir verlinkte Angebot von NBB für das R61 14" Wide dürfte für deine Anforderungen mehr als hinreichend sein (Die Abbildungen 1,2 und 4 sind übrigens falsch,diese stellen ein R51 dar).Dieses NB ist robust (Ohne Nvidia-Grafik !),portabel ,hat eine gute Auflösung und ist jederzeit erweiterbar mit einer SSD .
 
Zuletzt bearbeitet:

ne0phyte

New member
Themenstarter
Registriert
4 Jan. 2012
Beiträge
159
Erstmal Danke für eure Antworten.
Wo liegt denn der Hauptunterschied zwischen der R und T Serie? Habe etwas von einem etwas schwächeren Gehäuse beim R61 gelesen. Fällt das sehr ins Gewicht?
 

morini22

Active member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
9.064
Bei den R 61 14" und dem R400 besteht der Unterschied zu dem entsprechenden T61 14" und T400 einzig in der "Dicke" : Diese betrug 3 mm mehr ! Ansonsten sind sogar die HMMs (Wartungshändbücher) gleich,was sonst nicht der Fall ist . Gruss Uwe
P.S.: Deshalb wurde die R-Serie auch eingestellt,weil diese einfach zu sehr der T-Serie ähnelte und doch deutlich günstiger war .
 

andy

Administrator
Teammitglied
Registriert
5 Feb. 2004
Beiträge
3.238
Lass die Finger von der L-Serie, gib ein paar EUR mehr aus und kauf Dir das T400, da hast Du ein Vernünfiges Notebook. Gruß andy
 

morini22

Active member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
9.064
Ohh .. So viel Ärger mit der L-Serie ? Hätte ich jetzt nicht vermutet ! Gruss Uwe
 

ne0phyte

New member
Themenstarter
Registriert
4 Jan. 2012
Beiträge
159
Habe ich jetzt irgendwas verpasst? Die Rede war doch bisher von der R- und T- Serie, oder nicht? :huh:

/EDIT: Ah okay, bezog sich auf morini22s Link.
 

Innocent

Stammtisch-Grüßer
Registriert
26 Jan. 2009
Beiträge
6.855
Moin, ne0phyte!
Du kannst auch mal Mr. Natural anschreiben. Oder ihn über seinen Shop kontaktieren: www.thinkspot.de
Er kann dir sicher ein gut erhaltenes T400 mit langer Restgarantie beschaffen.
 

Rotfuchs

New member
Registriert
7 Apr. 2011
Beiträge
577
Ich kann dir auch nur ein T400 empfehlen. Habe meines bei einem Shop in Münster gekauft (Ich denke Kenner wissen welchen) für 375 Euro mit UMTS und Bluetooth. Der Akku steht etwas über und hält gebraucht noch etwa 4h.

P8600 2,4GHz
3GB RAM
100GB HDD
Intel GMA
1280*800

Was vergleichbares solltest du auch um die 400 Euro finden können. Der hatte sogar noch 10 Tage Restgarantie, ich habe nur verpasst mir eine Erweiterung zu kaufen.
 

independence

Active member
Registriert
16 Nov. 2010
Beiträge
1.545
Ich finde preis-leistungsmäßig momentan das hier am besten: http://www.vb-computers.de/product_...ad-T400--Core-2-Duo--2-26GHz--4GB--100GB.html

Hat im Vergleich zu dem von Andy mehr RAM und einen DVD-Brenner, hat aber eine kleinere HDD (100GB), einen 6c-Akku, eine gelabelte Tastatur und Vista. Aber mit 369€ ist es auch 90€ günstiger.

Der Preis mag gut sein, aber der Unterschied liegt im Display.. Das von dir verlinkte Angebot hat ein Samsung Panel verbaut und bei thinkspot.de und ok2.de bekommst du das T400 mit einem LG-Philips Display. +50nit und +200:1 Kontrast! Das macht schon ne Menge aus
 

independence

Active member
Registriert
16 Nov. 2010
Beiträge
1.545
mit everest oder ähnlicher software kannst du den hersteller auslesen..das hilft dir schon einmal wenn du weißt ob du ein ccfl display oder led hast..für die unterscheidung zwischen den beiden typen würde ich pauschal sagen, dass man den unterschied sieht, aber ob man es ebenfalls mit der software auslesen kann weiß ich gerade nicht auswendig

EDIT:
14.11440x90042T0498120,4300 nit LED500:116msLG-PhilipsLP141WP2-TLB1T400
14.11440x90042T0504120,4250 nit LED300:1SamsungLTN141BT04T400
 

Toad-

Member
Registriert
24 Okt. 2011
Beiträge
314
Danke für den Hinweis zu Everest. Dann musst du das Tp aber auf'm Tisch haben, um eine Bestimmung vornehmen zu können. Ich dachte, Lenovo hätte noch mehr Infos parat als über die Support-Seite verfügbar ist. Also nur anhand des Maschine-Type kann man keine Liste der verbauten Teile bekommen - schade!
 

Mr. Natural

Thinkspotter
Registriert
23 Juni 2006
Beiträge
3.365
Wenn du zusätzlich zum Machine Type noch die Seriennummer hast, dann spuckt dir der Parts Lookup mit Glück die Komponenten aus - und das sogar recht zuverlässig. Aber ohne die Seriennummer wird das nix!

Viele Grüße
Matt
 

iYassin

Active member
Registriert
15 Mai 2009
Beiträge
9.645
Der Preis mag gut sein, aber der Unterschied liegt im Display.. Das von dir verlinkte Angebot hat ein Samsung Panel verbaut und bei thinkspot.de und ok2.de bekommst du das T400 mit einem LG-Philips Display. +50nit und +200:1 Kontrast! Das macht schon ne Menge aus
Ohne die SN kann man das doch überhaupt nicht feststellen.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben