X270 Orig. interne Akkus werden nicht erkannt und geladen

pupsi

Member
Ich habe neulich das Problem:
TP X270 i3 20HM - orig. interne Akkus werden nicht erkannt und nicht geladen obwohl TP ohne NT "läuft" - s. das Bild.
i3.jpg
 

Anhänge

  • i3.png
    i3.png
    2 KB · Aufrufe: 65

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Bei einem T490, das ich letztens auf meinem Tisch hatte, half ebenfalls Akku abklemmen und wieder anschließen (nach Deaktivieren des Akkus im BIOS).
 

pupsi

Member
Themenstarter
Vielen Dank für die Antworten!

Mehrmals durchgeführt mit versch. Akkus (Sony und LG) - leider ohne Erfolg.
 

ATh

Active member
Bios-Version ? Eventuell löst Update das Problem. Alternativ mal in anderem X270 testen (Stammtisch).
 

pupsi

Member
Themenstarter
BIOS aktuell. Danke. da werde ich ein X270 aus meiner Sammlung doch noch öffnen müssen.
 

laptopheaven

Active member
orig. interne Akkus werden nicht erkannt und nicht geladen obwohl TP ohne NT "läuft
Evtl. ist dann leider die Ladelektronik kaputt. Akkus können dann nicht mehr geladen werden, sondern werden nur noch entladen.
Wenn der Akku halt noch Ladung hat, läuft das Gerät dann solange ohne Akku bis dieser leer ist.

Musste neulich bei einem T550 das MoBo wg desselben Phänomens tauschen.
 

pupsi

Member
Themenstarter
Ich habe zwei angeschlossen (Sony und LG), werde aber ein anderes X270 aufschrauben und die zwei Exemplare testen.

- - - Beitrag zusammengeführt - - -

Es scheint MB einen Fehler zu haben (ev. hat Akku-Anschl. kalte Lötstelle oder Wackelkontakt). Der fragliche Akku wird in einem anderen X270 ordnungsgemäß geladen. Ich werde mich nach einer neuen (gebr.) Platine umschauen.
 

pupsi

Member
Themenstarter
Mache ich, hast du eine im Verdacht?? Welche wäre denn? Meine Kenntnisse (Sicherungen) haben mit X230 aufgehört. (z.B. Displaywechsel ohne Akku abzuziehen) ;-/
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Meine auch ;)
Aber vielleicht hann das Wiki mit dem Lageplan des X260 helden (Startseite links unten)

Sollte allerdings ein MOSFET-Baustein betroffen sein, wird es kompliziert.
 

pupsi

Member
Themenstarter
Besten Dank!
Alles gesichtet, alles klar. Jugend forscht - am Montag erst, ich verpasse mir jetzt ein stress(PC)freies WE ;-/ !!
 

wileE

Active member
Das hatte ich vor ein paar Monaten auch bei einem X240.
Tausch des Mainboards und des Akkus hat nichts gebracht.
Erst nach Tausch des Webcam Kabels (an dem auch der Power Schalter hängt) war der Fehler weg. Das X270 hat auch noch dieses sehr fehleranfällige Kabel.

Wenn du eine Docking Station hast kannst du das Kabel (beide Stecker) mal auf dem Mainboard abziehen und über das Dock einschalten.
 

pupsi

Member
Themenstarter
Interessant - danke. Sowohl Dock als auch neues o.g. Kabel vorh. - bin gespannt, eine Meldung folgt.

Da ist sie:
ohne Erfolg - es bleibt bei der Option: MB/Sicherung. Werde am Mo messen.
 
Zuletzt bearbeitet:

pupsi

Member
Themenstarter
Zweites MB - alles i.O.
Lage der Sicherungen anders als bei X260 - hat jemand passend für X270?
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben