T6x Lohnt eine Reparatur ?

LorenzBrugger

New member
Registriert
10 Jan. 2011
Beiträge
16
Hallo!

Ich hab ein T61p 14,1 Zoll (1400x1050) mit einem T9500 (2,6Ghz), 3 Gb Ram, 200Gb Festplatte, 128MB nVIDIA Quadro FX 570M. Hab den Laptop 2008 gekauft. Nun ist seit ein paar Wochen der Bildschrim kaputt, was dazu führte, dass ich als Notlösung einen externen angeschlossen hab. Bei meiner Recherche hat es sich ergeben, dass ein neuer Bildschirm 165 euro kostet.

So nun stellt sich mir natürlich die Frage: kann ich unter Umständen den Bildschirm selber austauschen? Bin kein Fachmann, jedoch recht geschickt mit meinen Händen, habe aber noch nie einen Laptop-bildschirm ausgetauscht.

Wenn mir da einer sagen könnte ob sich eine Reparatur lohnen würde, dann wär ich euch sehr dankbar!

Gruß
Lorenz

Edit by Mod: Titel mal sinnvoll angepasst KK
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Adun

Active member
Registriert
31 Mai 2011
Beiträge
4.804
Wertanfragen sind im Forum nicht erlaubt, sorry! Der Thread is gleich zu, ausser du editierst den letzten Absatz raus!

zu 1. Das Tauschen per se ist nicht allzuschwer, solange du dich nicht zu doof anstellst und alles ganz langsam und bedacht machst.
Die Bildschirme kann man sicherlich auch billiger kaufen, wo? - schau mal in der Bucht und hier im Forum ob jemand was anbietet. Oder du startest deinen eigenen Suchen Thread
 

blafoo

Moderator
Teammitglied
Registriert
11 März 2011
Beiträge
7.996
Ich würd das nicht als Wertanfrage deuten.

Da er fragt wie er den Wert rausbekommt NICHT wie wievle das Teil wert ist. Und die Frage ob es sich lohnt ist auch keine Wertanfrage.

Und nein: Ich find das lohnt nicht, das Teil hat ne Nvidia drin die dir wohl oder übel früher oder später wegstirbt.

Schau das du das Teil bei Ebay oder so fürn paar € wegbekommst und hol dir nen T61 mit Intel oder nen T400.

Grüße
 

anhazi

Active member
Registriert
7 Jan. 2010
Beiträge
2.890
Hallo,

ich wäre mir da nicht so sicher, dass das Display defekt ist. Ich hatte schon mal einen T61 da ging das Display auch nicht mehr, aber am ext. Bildschirm zeigte er alles an. Am Ende war der Grafikchip(Nvidia) defekt und nach Austausch des Boards war alles wieder ok.
 

Casiofx82

New member
Registriert
5 Juli 2011
Beiträge
761
Und nein: Ich find das lohnt nicht, das Teil hat ne Nvidia drin die dir wohl oder übel früher oder später wegstirbt.

Schau das du das Teil bei Ebay oder so fürn paar € wegbekommst und hol dir nen T61 mit Intel oder nen T400.

dem würde ich mich vorbehaltlos anschliessen wollen; ein T61 mit Intel gibt es ab ca. 150 € in der Bucht ("schöne" Exemplare vielleicht 180-200 €) - da hast Du mehr von, wie wenn Du jetzt in einen neuen Bildschirm bei der nVidia investierst

T400 ist auch immer eine Alternative, allerdings auch sofort ein paar Euro teurer.... die finanziell günstigste Lösung ist somit das T61 mit Intel Grafik
 

anhazi

Active member
Registriert
7 Jan. 2010
Beiträge
2.890
Hallo,

die Frage ist, wo du wohnst, vielleicht kann dir bei einem TP-Treff weitergeholfen werden.
Das man vieleicht einfach mal ein anderes komplettes Display anhängt und schaut ob das was anzeigt.
Wenn man da früh genug Bescheid gibt, dürft das kein Problem sein. Aber einfach so ein neues Display kaufen
finde ich etwas riskant, nachher war es das Board und dann musst du wieder investieren.

Hier hatte ich das gleiche Problem und es wurde mit einem neuen Board gelöst:
http://thinkpad-forum.de/threads/117516-gelöst-T61-nVidia-Bug
 
Zuletzt bearbeitet:

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.222
Wenn man da früh genug Bescheid gibt, dürft das kein Problem sein. Aber einfach so ein neues Display kaufen
finde ich etwas riskant, nachher war es das Board und dann musst du wieder investieren.
...oder das Displaykabel, das auch ab und zu die Grätsche macht.
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben