T4xx (T400-450 ohne "T440s/T450s") kein windowsupdate nach Installation neuer Festplatte

klafu5

New member
Registriert
22 März 2012
Beiträge
16
moin,
großes Problem, an dem ich nun schon seit zwei Tagen rumfummel.
Ich habe mir einen gebrauchten T400 mit Win7 pro 64 bit und 120 Gb Festplatte gekauft.
Das Betriebssystem war neu aufgesetzt und Jungfräulich.
Mein erster Schritt war der Einbau einer neuen Festplatte von Western Digital, 1 TB.
Die eingebaute Platte hatte ich mittels Acronis True Image Home 2012 geclont. Lief auch alles, bis ich feststellte, dass Windows keine Updates installiert. Ich bekomme die Fehlermeldung:
Das Installationsprogramm hat einen Fehler festgestellt: 0xc8000277
Ich habe mir vom System ProduktwiederherstellungsDVD`s generieren lassen, System damit neu aufgesetzt, gleiches Problem.Wsusoffline hat sehr viele Updates, eisnchl. Servicepack 1 heruntergeladen, lassen sich aber auch nicht installieren.
Auch das Systemvorbereitungstool von MS hat nicht weitergeholfen (lässt sich nicht installieren)
Ich habe im Netz zwar schon einige Beiträge gefunden, die gleiches Problem beinhalten, insbesondere auch mit Lenovo Laptop nach Austausch der Festplatte.
Ich konnte aber leider bisher keine Lösung finden.

Wer kennt noch eine Möglichkeit ? Ich bin momentan sehr ratlos.

Gruß
klafu
Nachtrag: angeblich läuft der Windowsupdatedienst nicht, läuft aber. Wird automatisch gestartet und läuft lt. Windowsanzeige
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hunz-Kunz

New member
Registriert
14 Feb. 2010
Beiträge
123
Hi, es könnte daran liegen da Du ja die Hardware veränderst hast, Windows der
Meinung ist das das Betriebs-System " Illegal " auf einen anderen PC genutzt
werden soll. :facepalm:

Da ja seit Vista die ganze Hardware für die Registrierung mit Gescannt wird.

In dem Fall müsstest Du das BS neu Installieren. :rolleyes:

Gruß Uwe

PS. Habe die Erfahrung gemacht das das T400 mit Vista Stabiler und
Besser läuft.
 

klafu5

New member
Themenstarter
Registriert
22 März 2012
Beiträge
16
moin Hunz-Kunz,
ich habe auf der MS Seite einen Echtheitstest ausgeführt und bestanden.
Das kann`s also nicht sein.
 

Hunz-Kunz

New member
Registriert
14 Feb. 2010
Beiträge
123
moin Hunz-Kunz,
ich habe auf der MS Seite einen Echtheitstest ausgeführt und bestanden.
Das kann`s also nicht sein.

Hi, war auch nur so'n Gedanke.

Habe leider auch Festgestellt das Windows 7 wohl noch ein bisschen Buggy ist,
daher habe ich wieder Vista Installiert.

Probier doch mal aus Deine 120ziger Festplatte einzubauen und zu schauen ob
damit alles geht, dann könnte es an einer Inkompatibilität Deiner neuen HDD liegen.

Gruß Uwe
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
68.898
Ereignisanzeige durchforsten (Windows Ereignissse - System und Anwendungen)

Ich bekomme die Fehlermeldung:
Das Installationsprogramm hat einen Fehler festgestellt: 0xc8000277
Welches Installationsprogramm?

lassen sich aber auch nicht installieren.
Gibt es Fehlermeldungen, wenn ja, welche?

Das Betriebssystem war neu aufgesetzt und Jungfräulich.
Dann installiere neu ;)
 

klafu5

New member
Themenstarter
Registriert
22 März 2012
Beiträge
16
mit Installationsprogramm ist gemeint, der Versuch Updates zu installieren.
Fehlermeldung siehe 1.Post, wenn ich manuell heruntergeladene Updates installieren will.
Rufe ich updates direkt über Windows ab, bekomme ich die Meldung:
Mit Windows Update kann derzeit nicht nach Updates gesucht werden, da der Dienst nicht ausgeführt wird...."
Der Windows updatedienst läuft aber !, hab ihn auch schon mehrmals angehalten und neu getartet.
ich habe Windows mindestens fünf mal mit den erstellten Recovery DVD`s installiert drei oder vier mal durch klonen der alten Festplatte hergestellt.
....
 
Zuletzt bearbeitet:

LePatron

New member
Registriert
8 Dez. 2008
Beiträge
58
Evtl. sind ja Deine Recovery DVDs defekt. Versuche doch mal Windows sauber von einer Win7 DVD zu installieren.
 

klafu5

New member
Themenstarter
Registriert
22 März 2012
Beiträge
16
ich habe jetzt in der Ereignisanzeige folgenden Eintrag gefunden:

Das Windows-Update konnte aufgrund eines Fehlers nicht installiert werden: 3355443783 "" (Befehlszeile: ""C:\Windows\system32\wusa.exe" "Q:\Windowsupdates\Systemupdate-Vorbereitungstool\Windows6.1-KB947821-v20-x64.msu"
Das Windows-Update konnte aufgrund eines Fehlers nicht installiert werden: 3355443783 "" (Befehlszeile: ""C:\Windows\system32\wusa.exe" "Q:\Windowsupdates\Systemupdate-Vorbereitungstool\Windows6.1-KB947821-v20-x64.msu"
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
68.898
Versuche es von der MS-Seite manuell herunterzuladen und zu installieren.
 

klafu5

New member
Themenstarter
Registriert
22 März 2012
Beiträge
16
ich werd verrückt,
alte Platte eingebaut, Windowsupdates ohne Probleme...
neue Platte eingebaut, Lenovo Updates funktionieren, Windowsupdate => Fehlanzeige
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
68.898
Irgenetwas ist da faul:
  • Baue nochmal die alte HDD ein
  • Führe einen gründlichen Scandisk mit Fehlerkerrektur durch
  • Bau die neue HDD ein
  • Klone die alte HDD auf die neue
 

blafoo

Moderator
Teammitglied
Registriert
11 März 2011
Beiträge
7.996
Sorry Hunz-Kunz aber bullshit!

Als das T400 rauskam gab es afair sogar schon 750er Platten die da reinpassten.

Es ist nen "aktueller" Intel-Chipset, es laufen sogar, wenn sie ins Gerät passen, 1TB-HDDs an dem Gerät.

120er Platten zu neu für nen T400? :facepalm::facepalm:

Zudem zu behaupten das Vista, wahrscheinlich sogar noch ohne ServicePack, schneller und Stabiler laeuft ....

@ TE:

Mach mal ne CleanInstall. Gegebenenfalls stimmt wirklich was mit den Recovery-DVDs nicht.

http://msft-dnl.digitalrivercontent.net/msvista/pub/X15-65741/X15-65741.iso

Dies ist eine ORIGINALE! Windows 7 64Bit DVD. Die Seriennummer kannst du von deinem Gerät nehmen (unten drunter / im Batteriefach).

Zudem solltest du mal Memtest machen und ggf. die Platte auf Hardwareschäden überprüfen.

Zu neu ist die Platte auf jedenfall nicht für das Gerät.
 

Hunz-Kunz

New member
Registriert
14 Feb. 2010
Beiträge
123
@blafoo

Sorry ABER wer Lesen kann ist klar im Vorteil !!!

Den Stuß den Du da Schreibst habe ich so NICHT Behauptet.

Ich sagte:

Das ältere Hardware gerne mal oder Umgekehrt sehr große Festplatten gerne mal
nicht mit ein ander Klar kommen. Glaub es oder lass es.

Weiterhin läuft Vista SP. 2 bei MEINEN T400 WESENTLICH Stabiler als Windows 7 SP. 1

Ich habe es selber getestet und kann nur MEINE Erfahrungen kund tun.


Gruß Uwe
 

blafoo

Moderator
Teammitglied
Registriert
11 März 2011
Beiträge
7.996
Dann drück dich klarer aus ;)

Deine Aussage impliziert: HDD zu neu fürs T400 ;))

ich würd mir gedanken machen das Win Vista stabiler läuft als Win7 ;)

Natürlich geb ich dir recht das neue / große Platten an alter Hardware zu riesen Probleme führen kann.
Aber das ist in dem Fall nicht gegeben. Nicht mal ansatzweise.
 

Hunz-Kunz

New member
Registriert
14 Feb. 2010
Beiträge
123
@ blafoo

Hi, ich bin wirklich Überzeugt das der Fehler bei der neuen Platte liegt.
Und sehr Gespannt wie es hier Ausgeht. :rolleyes:

Zu Vista muß ich sagen das ich zu der Minderheit gehöre die sehr Zufrieden
damit sind und bei Windows 7 wird viel Augenwischerei betrieben. :)

Gruß Uwe

PS. Sah gerade im anderen Thread das Du wohl eine gewisse Antipathie gegen Vista hast.
Aber glaube mir in der Version SP. 2 ist es ein sehr Ausgereiftes System was Windows 7
in nichts Nachsteht ausehr das ihm die Trim-Unterstützung für SSD's fehlt.
Daher habe ich eine mit Sandforce-Controller gewählt weil sie nicht darauf Angewiesen ist bzw.
nichts damit Anfangen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben