Kauf / Verkauf hier im Forum

Bryan99

New member
Registriert
8 Apr. 2008
Beiträge
138
Moin,

wie macht ihr das eigentlich in der Suche / Biete Ecke?
Man kennt sich ja oft nicht persönlich.

Wie wird das üblicherweise geregelt wenn man von
Forenmitgliedern was kauft, betr. Geldtransfer?
 

ASBalu

New member
Registriert
31 März 2007
Beiträge
555
Hallo :)

Na das ist nun wirklich nicht schwer:
Vertrauensbasis... bei Interesse werden Konto- und Lieferdaten ausgetauscht, der ausgemachte Preis wird überwiesen und die Ware bei Geldeingang verschickt 8)

Viele inter-nette Grüsse,
Andreas :)
 

Goonie

New member
Registriert
13 Juli 2005
Beiträge
10.791
Wie bei Such & Find etc. auch. Das hier ist keine Handelsplattform, sondern Verkauf zwischen Privat. Nutz einfach mal die Sufu zu dem Mitglied. Es passiert hier vergleichsweise wenig.

Und dann noch die guten Forumregeln beachten bitte bei Angeboten :)

Grüße
G.
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.238
Original von Bryan99
Man kennt sich ja oft nicht persönlich.

Dem kann man zumindest teilweise abhelfen, indem man ein Forentreffen oder abends den Forenchat besucht.

Vertrauen, Höflichkeit, Pünktlichkeit sind die Basis des Handels. Dazu noch ein wenig Sachverstand und Nutzen der Forenmöglichkeiten zur Informationsbeschaffung.
 

Bryan99

New member
Themenstarter
Registriert
8 Apr. 2008
Beiträge
138
War ja nicht soo gemeint =)

Ich dachte nur, weil ab einem bestimmten Betrag würde
es bei mir dann aufhören und deshalb dachte ich das es
da vielleicht was gibt.

Ebenso nette Grüsse
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Registriert
26 Jan. 2007
Beiträge
15.955
Natürlich besteht auch hier im Forum genauso eine Gefahr bei Käufen/Verkäufen wie bei eBay und allen anderen Foren auch.
Nur ist die ehrlichkeit hier im Forum sicher nicht mit eBay und co Vergleichbar - zum Glück.

Nur sind hier ja auch einige die sehr aktiv sind und viel Verkaufen, da besteht
meines Erachtens nach keine sehr große Gefahr.
Und ganz ehrlich, wer bei Leuten kauft die zwar 4 monate Mitglied
sind aber noch nie was geschrieben haben, ist selbst schuld, ich würde es
nicht machen (kommt immer auf den Betrag an)
 

azcrypt

Member
Registriert
30 Sep. 2007
Beiträge
169
Original von ingope
..... Und ganz ehrlich, wer bei Leuten kauft die zwar 4 monate Mitglied
sind aber noch nie was geschrieben haben, ist selbst schuld, ich würde es
nicht machen (kommt immer auf den Betrag an)


Hmm, heisst das, ich bin nicht vertrauenswürdig? Diese Aussage finde ich nicht "Korrekt".

Ich bin oft hier im Forum, lese mir meines Erachtens Beiträge durch, die für mich relevant sind - muss ich deshalb, um meinen Post-Zählerstand hochzupushen, immer meinen Senf dazu schreiben, obwohl das wichtigste schon gesagt ist? Ich denke nein!


LG

Andreas
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Registriert
26 Jan. 2007
Beiträge
15.955
Original von azcrypt
Hmm, heisst das, ich bin nicht vertrauenswürdig? Diese Aussage finde ich nicht "Korrekt".

Schön... meine Sichtweise, meine Meinung.

Trotzdem würde ich bei dir dann nichts kaufen (wenn du so einer wärst) :)
Das kann ja aber zum Glück jeder selbst entscheiden.

(Ich halte mich an die Verkäufer hier im Forum die ich kenne... da haben wir
ja zum Glück 2-3)
Vielleicht ist diese meine Sichtweise ja auch der Grund warum ich bei sowas
noch nicht auf die Fresse geflogen bin?
Wer weiß das schon...
 

Esc

Active member
Registriert
17 Juni 2007
Beiträge
1.721
Ich würde den Verkauf/Kauf hier im Forum auch nicht mit einen unbedingten Erwerb wie bei Ebay oder dergleichen vergleichen. Es geht hier eher um einen gewissen Tasuch unter Hobby-Thinkpadlern. Und daher finde ich es gut, dass es sich hier auch etwas dahingehend reguliert, dass die "Vertrauensbasis" mit der Zeit und der Beteiligung an das Geschehen im Forum wächst. Halt eine Thinkpad-Community. Ich hätte bei einigen Forenmitgliedern gar keine Bedenken mehr, etwas zu kaufen, da sie erstens sehr rege dabei sein, zweitens andauernd am tauschen/verkaufen/kaufen sind etc..
 

sy135

New member
Registriert
4 Apr. 2007
Beiträge
541
es gibt ja auch noch paypal!

Aber wenn das Vertrauen fehlt, sollte man eh hier nichts kaufen! Es sind ja auch idr gebrauchtartikel!!!
 

Schorsch_SH

Member
Registriert
29 Okt. 2007
Beiträge
339
Original von azcrypt



Hmm, heisst das, ich bin nicht vertrauenswürdig? Diese Aussage finde ich nicht "Korrekt".


das hat auch niemand gesagt....ich denke eher das das so gemeint ist, , dass sich manche nur anmelden um mal was zu verkaufen und eigentlich gar nicht am forum interessiert sind.

diese leute halte ich dann auch nicht für vertrauenswürdig
 

w124driver

New member
Registriert
17 Mai 2008
Beiträge
290
also ich bin ja nun ziemlich neu hier.......................habe etwas über diese Forum in die Suche eingestellt und einige GUTE Angebote erhalten.Habe mich dann entschieden und nach der Einigung mit dem Anbieter den Betrag überwiesen,und obwohl ich hier neu bin hat der Verkäufer mir den Artikel schon geschickt.Also Einig geworden Betrag überwiesen und der Verkäufer hat mir den Artikel schon geschickt,somit kam meine Überweisung (da online ausgeführt) und mein gekaufter Artikel beides am gleichen Tag an.Also ich finde hier ist das Risiko wohl nicht größer als bei dem sch... eb.. im Gegenteil wohl sogar geringer.Außerdem sind die Preise hier,-was ich bis jetzt so gelesen habe wohl um einiges fairer als bei ebay wo jeder jeden bescheißt.Mal ein Beispiel:Habe bei ebay Navisoftware eingestellt wurde für 10,50 verkauft und die gleiche Software
war bei anderen ebayverkäufern noch ein bis zwei Tage,aber angeblich scon bei
35-knapp 50 €,naja wer soll den sowas glauben???Und das ist mir nicht nur einmal so ergangen,auch im Freundeskreis ist es schon öfter so passiert,also ebay ist das letzte......................teuer,Service null,viele schwarze Schafe.
Mein Fazit: Sollte mein Thinkepad kränkeln,setzte ich auf diese Forum bzw. seine Mitglieder,Risiko gibt es überall,ich hoffe dieses Forum wird noch lange existieren
und sich hier keine schwarzen Schafe anmelden.....................Schönes WE und herzliche Grüße Thomas
 
W

wasser

Guest
Wenn man 1-2 Monate etwas intensiver hier im Forum "zu gange" ist, sieht man schnell von welchen Usern man etwas kaufen kann und von welchen eher nicht wobei solche eher selten sind und/oder sich hier nicht lange halten!

Ich würde allerdings auch einem User der erst 6 Wochen oder so angemeldet ist kein Geld überweisen/nichts von ihm Kaufen!

MfG
 

cunni

Erklär-Bär
Registriert
5 Okt. 2007
Beiträge
3.091
Es bleibt ja auch noch die Möglichkeit der Zahlung per Nachname, wenn es um ein teures Notebook geht.

Ansonsten wird es kaum ein aktives Forenmitglied darauf anlegen, wegen "Kleinbeträgen" von 10-20 EURO seinen "Ruf" aufs Spiel zu setzen.

Ist halt auch eine Risikoabwägung - wenn ich dann bei einem Geschäft um 30 EURO betrogen werden würde, ist das sehr ärgerlich - ich kann aber damit leben.

Ein Gerät von 600 EURO würde ich dagegen aber nur per Nachname oder per Abholung/Barzahlung kaufen, Vertrauen hin oder her...

Grüße,
Cunni
 
D

dunni

Guest
Nachnahme bringt in so einem Fall auch nix. Der berühmte Ziegelstein.
Und auch wenns Postboten gibt, die einen das Paket vor der Bezahlung aufmachen lassen, rechtlich gesehen ist das nicht zulässig, und der Postbote ist auch nicht berechtigt, das Geld wieder zurückzugeben.
 

2647-4EG

Active member
Registriert
10 März 2005
Beiträge
2.099
Klar, vom Postboten gibt es nix zurück. Aber der ist zumindest unabhängiger Zeuge, dass in dem Paket eben nur ein Ziegelstein war.

Und so ein neutraler Zeuge kann später sehr nützlich sein. Hatte mal bei nem niedrigen dreistelligen Betrag den (unnötigen) Verdacht, dass in dem Paket nicht das drinne war, was ich erwartet hatte. Auf meine Bitte hat das DHL-Mädel unkompliziert beim Öffnen zugeguckt.

Hatte aber mit dem TP-Forum nix zu tun.
 
W

wasser

Guest
Ich hab auch schon nen Paket vorm Postboten aufgemacht um zu sehen ob der Artikel beschädigt ist, so wie das Paket aussah!

So viel Zeit muß sein, auch wenn der Bote diese leider nicht hat!

MfG
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Registriert
26 Jan. 2007
Beiträge
15.955
Original von cunni
Ein Gerät von 600 EURO würde ich dagegen aber nur per Nachname oder per Abholung/Barzahlung kaufen, Vertrauen hin oder her...

Was? Nicht mal mir traust du? Ich bin schwer enttäuscht :D
 

cunni

Erklär-Bär
Registriert
5 Okt. 2007
Beiträge
3.091
Original von ingope
Original von cunni
Ein Gerät von 600 EURO würde ich dagegen aber nur per Nachname oder per Abholung/Barzahlung kaufen, Vertrauen hin oder her...

Was? Nicht mal mir traust du? Ich bin schwer enttäuscht :D

Ok, bei Moderatoren würde ich .... .... äh ... keine Ausnahme machen :p ;)

Grüße,
Cunni
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Registriert
26 Jan. 2007
Beiträge
15.955
Was sagt Eliot (Scrubs) da immer...? Biberkacke :D

Ich hätte noch so einen schönen Ziegel... äh... T42 hier für 100 € :D
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben