T440p GPU Probleme: Intel HD + 730m ich bekomme die Krise - Update: LÖSUNG !

Texter79

New member
Registriert
23 Dez. 2013
Beiträge
78
Hallo,
nun ist endlich mein T440p mit Dual-Core i5-4300 und Nvidia 730m da.

Den gesamten Tag mit updates verbracht und alles.
Folgendes Problem:
Win 8.1 64bit mit externen Monitor über Ultra Dock an DVI
- 730m wird angezeigt. Ich kann es auch bei Skyrim auswählen. Läuft gut.
1. ABER stürzt nach ca 1 Minute ab: video tdr failure.
2. in Perfomance Tests (z.B. 3DMark11) wird die Karte ebenfalls angezeigt. Stürzt jedoch genauso ab.
Ein Delay für den TDR einzubauen hat nichts gebracht.
Wenn ich schnell genug auf den Desktop wechsel bekomme ich noch die Fehlermeldung, dass der Grafiktreiber abgestürzt ist und neu gestartet wird.

Ich habe festgestellt wenn ich das Spiel ohne Dock starte und dann einstecke funktioniert es wohl ohne Probleme.
--> das war leider Zufall

"Überall" herum gespielt. Treiber. Hochleistungsmodus an und aus etc.

Also OS platt gemacht. Alles neu:
Win 8.0 64bit
erstmal keine Updates gemacht.
Jetzt wird nur noch die Intel HD 4600 erkannt. Qualität ist entsprechend reduziert.
Im Programm "Perfomance Test" wird jetzt jedoch auch die 730m erkannt neben der Intel. Denoch kann ich für den Benchmark nur die Intel wählen. Bei Skyrim wird nur die HD 4600 erkannt.

Hat irgendwer rat?

Update 24.03.2014
Hier ein Video: https://www.youtube.com/watch?v=_3dHXRT7PSY

Update 27.03.2014
möglich, dass die GPU eine falsche Spannung hat.
http://thinkpad-forum.de/threads/17...me-die-Krise?p=1745876&viewfull=1#post1745876

Update 31.03.2014
Techniker kommt in zwei bis drei Tagen
http://thinkpad-forum.de/threads/17...e-Tech-kommt?p=1747321&viewfull=1#post1747321

Update 02.04.2014
Techniker kam und hat das Board gewechselt. Nun geht fürs erste alles.
http://thinkpad-forum.de/threads/17...e-Tech-kommt?p=1748446&viewfull=1#post1748446
 
Zuletzt bearbeitet:

Texter79

New member
Themenstarter
Registriert
23 Dez. 2013
Beiträge
78
Nichts neues. OS außerhalb der Dock neu gemacht . Mit bsolut frischem habe ich im Performance Test die Leistung der 730m wenngleich Intel angezeigt wird. Immer wieder stürzt der Test an nahezu der gleichen Stelle ab.
Treiber Update hat nichts gebracht. Turbo Boost deaktivieren und High Performance Modus auch nicht. Directx neu machen auch nicht.

Es erscheinen große schwarze Klötze und viele kleine bunte Klötze. Dann hängt sich das Bild auf. Alles binnen 1 Sekunde.

So langsam weiß ich keinen Rat mehr
 
Zuletzt bearbeitet:

Texter79

New member
Themenstarter
Registriert
23 Dez. 2013
Beiträge
78
Der erste Versuch mit der Win 7 ISO ist leider fehlgeschlagen.

Ich habe den Eindruck der Fehler hängt mit folgenden Dingen zusammen:
- Directx 11
- Nvidia Treiber GF 730m
- 730m als dezidierte Grafigkarte GPU

bestätigung für den
video tdr failure etc. habe ich bisher nicht.

Stand der Dinge:
bin nicht weitergekommen. Ich habe heute noch den Intel Boost deaktiviert. Keine Besserung.
Dann noch die GPU runter getaktet. Ohne Erfolg.
Alles doof. Kann doch nicht sein, dass ich hier der einzige bin?

Wer hat eine Nvidia 730m / Intel HD 4600 und FHD und KEINE Probleme mit Directx 11 Anwendungen?
 

mich@el

New member
Registriert
1 März 2014
Beiträge
31
Bei mir läuft gerade der 3DMark 11 im Performance Mode. Bis jetzt keine Abstürze. Ich werde weiterhin berichten. Hast du den Optimus-Treiber von Lenovo installiert? Best-Practise ist nachwievor alle Treiber und Zusatzsoftware über die Software "System Update" zu installieren. Ich hab ein Thinkpad T440p mit Quadcore i7-4700MQ, Intel 4600 und GeForce GT 730 M.
 
Zuletzt bearbeitet:

mich@el

New member
Registriert
1 März 2014
Beiträge
31
Der Benchmark-Test verlief ohne jegliche Probleme. Die Performance Tests 1 bis 4 und der Combined verliefen ohne Probleme. Der Score beträgt Ich würde bei dir auf ein Treiberproblem oder Hardwareproblem tippen. Läuft der Lüfter auf hoher Drehzahl und kühlt die Grafikkarte richtig? Wurden die Originaltreiber von Lenovo verwendet?

Hier die Benchmark Resultate:

  • Graphics Score: 1780
  • Physics Score: 5362
  • Combined Score: 1479

Getestet wurde mit der Basic Edition bei 1280x720 Auflösung.
 

Texter79

New member
Themenstarter
Registriert
23 Dez. 2013
Beiträge
78
Hallo Michael,
danke für deine Antwort !
Ich verwende gerade die aktuellsten Treiber. Diese habe ich über Tool "System Update" installiert.
Vorher jedoch im Sicheren Modus die Treiber mit "Display Driver uninstaller" deinstalliert und mit CC Cleaner die Registry mehrfach aufgeräumt.
Nach wie vor Abstürze. Dieser Trat eine Minute nach Spielbeginn im FENSTERmodus auf.
Mittels FanTool habe ich den Lüfter (gibt nur einen, oder?) auf Maximum laufen lassen.
CPU: 45°
GPU: 44°
GPU Usage lag bei 99%
 

Texter79

New member
Themenstarter
Registriert
23 Dez. 2013
Beiträge
78
Hi maetty3, klar. Alte wie neue. Wobei die neusten nicht zu installieren gingen. System meldet nicht kompatibel.

Ich frage mich ob es ein Fehler war das empfohlene BIOS Update zu machen.
 

Texter79

New member
Themenstarter
Registriert
23 Dez. 2013
Beiträge
78
im Boot Bios kann ich sie nicht als solche ausmachen. Ich werde jetzt mal an den Laptop meiner Mutter gehen und schauen wie es dort im Bios aussieht.
Ich werde noch ein BIOS Downgrade versuchen.
 

Texter79

New member
Themenstarter
Registriert
23 Dez. 2013
Beiträge
78
Bei Mutter Laptop und meinem scheinbar kein Unterschied im BIOS sowie der Aufstellung in der Hardware Diagnose
 

Texter79

New member
Themenstarter
Registriert
23 Dez. 2013
Beiträge
78
BIOS auf 1.18 wie bei Mutter und Grafiktreiber neu mit Lenovo Update (vorher im abgesicherten Modus gelöscht inkl Registry) ebenfalls ohne Erfolg. Jetzt mache ich nochmal Win 8.0 drauf.
 

supertux

Active member
Registriert
11 Juli 2012
Beiträge
5.095
Hast du das BIOS\UEFI nach dem Up-/Downgrade denn mittels "Set-Defaults" auf Standardeinstellungen zurückgesetzt? (Manchmal werden auch erst dabei einzelne Werte neu gesetzt)
Ansonsten: Außerhalb der Dock geht alles wie gewohnt? Hast du schon einen anderen Anschluß an der Dock oder den internen Anschluß probiert um das Problem einzugrenzen?

Edit fällt noch was ganz wichtiges ein:
Welches Netzteil verwendest du an der Docking? (http://thinkpad-forum.de/threads/169364-GELÖST-TX40-Docking-amp-Netzteil-Probleme-T440p-T440s-T540p)
 
Zuletzt bearbeitet:

Texter79

New member
Themenstarter
Registriert
23 Dez. 2013
Beiträge
78
Leider war das außerhalb der Dock ein Irrtum. Auch dort schmiert er ab.
Win 8.0 gerade auf Werk resettet. Abgeschmiert. (unexpected Kerne mode l trap in nvlddmkm. Sys)
Jetzt installier ich die neusten Treiber. Sonst nichts.

BIOS hatte ich nochmal auf Default gesetzt.

Netzteil ist das 362
 

Texter79

New member
Themenstarter
Registriert
23 Dez. 2013
Beiträge
78
Neue Idee. Der Lenovo meiner Mutter ist identisch Bis auf NFC und FHD. Ist es möglich einfach die Festplatte dort einzubauen und zu schauen was geschieht?

Oder gibt es Probleme mit der Lizenz die an der Hardware ist?
 

Leo18

Member
Registriert
11 Okt. 2013
Beiträge
331
Hast du Win8 von der Lenovo eigenen Recoverypartition genommen, oder Win8 jungfräulich installiert?
 

Texter79

New member
Themenstarter
Registriert
23 Dez. 2013
Beiträge
78
wow. heute Nacht lief er (fast) ohne Probleme !
Karte wurde zwar nicht 100% korrekt dargestellt und eine der beiden verfügbaren 4600 war in Wahrheit die 730m.
Aber ansonsten keinen Absturz.
Schnell ein Backup mit Macrium Reflect gemacht.

Heute wieder alle Schnee von gestern. Selbst das Backup geht nicht mehr. Im Gegenteil. Ich bekomme mit diesem die Karte überhaupt nicht mehr zum laufen.

Fall bei Lenovo eröffnet. Ich bekomme echt die Krise.
hier ein schnelles Video von meinem Handy. Was man nicht mehr sieht ist, dass ich auf dem Desktop lande und der Rechner nach kurzer Zeit neu startet.
https://www.youtube.com/watch?v=_3dHXRT7PSY
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben