X2xx/s (X200/s-260) AFFS/PVA Display Mod

dcdead

New member
Registriert
6 März 2011
Beiträge
89
Hallo,

möchte bei meinem X200 mit CCFL demnächst das Display tauschen. Nun habe ich gelesen, dass es da ja ein paar verschiedene Displays gibt, die man einbauen könnte...

Einmal das Samsung PVA mit der Nummer LTN121AP02 und natürlich die Boe Hydis Displays HV121WX4-110 und HV121WX4-120.

Letzteres fällt auf Grund des aktuellen Preises wohl leider weg (Unter 200€ nicht zu bekommen).

Das HV121WX4-110 und das Samsung wären zum gleichen Preis zu bekommen.

Nun kann ich mich nicht entscheiden, welches der Displays nun die bessere Wahl wäre... Glossy würde mich nicht wirklich stören (Falls es nicht schlimmer ist, als bei meinem MBP Mid 2009) - habe bzgl. der Reflektionen viele widersprüchliche Aussagen gelesen...

Wichtig wäre für mich eine möglichst gute sRGB-Abdeckung, weiß da jemand welches der beiden Displays da besser abschneidet?
 

bemymonkey

Active member
Registriert
21 Juni 2009
Beiträge
9.874
Ich dachte in ein normales CCFL X200 kann man keine LED Displays einbauen?
 

crazyd

Active member
Registriert
1 Dez. 2007
Beiträge
1.256
Ich habe das Samsung PVA-Panel (LTN121AP02 - FRU 42T0563) in mein X200 verbaut und würde es immer wieder tun. Der Umbau ist wirklich Idiotensicher ;) und in ein paar Minuten gemacht. Man muß wirklich nur das Panel austauschen, Kabel, Halterungen etc, können beibehalten werden und nach dem Umbau funktioniert auch noch alles so wie es soll (Webcam, Satus-LEDs, BT etc). Zudem sind die Samsung PVA-Displays sehr günstig und werten das X200 deutlich auf. AFFS vermisse ich jedenfalls nicht, heller muß er übrigens auchn nicht sein, aber das ist Ansichtssache ;)

btw: CFFL-X200 können natürlich auf LED-Displays umgerüstet werden, allerdings nicht Plug&Play.
 

bemymonkey

Active member
Registriert
21 Juni 2009
Beiträge
9.874
Und deins war auch ursprünglich ein CCFL Gerät? Wo hab ich dann das gelesen, dass CCFL=>LED Umrüstung so unmöglich wäre? Es schwirren ja im Marktplatz auch für 75€ X200-LED Displays rum... dachte, die könnte man nicht einbauen.
 

crazyd

Active member
Registriert
1 Dez. 2007
Beiträge
1.256
Wo hast du das denn her? LED Displays gab/gibt es mit allen möglichen CPU-Kombinationen?

Das hier hat LED-Display & P8700
 
Zuletzt bearbeitet:

BitKiller

New member
Registriert
24 März 2008
Beiträge
2.895
Naja, die LED-Displays sind erst am Ende der X200 Produktion herausgekommen,
die Geräte, die ich mit LED gesehen habe, hatten immer den P8800 eingebaut.
Kann mich natürlich auch täuschen...
 

dcdead

New member
Themenstarter
Registriert
6 März 2011
Beiträge
89
Hab vorhin zufällig in nem chinesischen Forum einen Vergleich vom Samsung und dem Hydis -110 gesehen. Hab mich nun für letzteres entschieden, da der Unterschied recht deutlich war und wie gesagt, preislich kein Unterschied. Hab's beim ebay Händler thinkpad_2007 bestellt. Inklusive Express Lieferung für ~90€. Auch wenn noch Zoll dazu kommen sollte ein guter Preis.

Falls die Spiegelungen stören, kann man ja immernoch eine Folie draufkleben...
 

crazyd

Active member
Registriert
1 Dez. 2007
Beiträge
1.256
Naja, der Inverter kommt raus und diese LED-Platine rein. Außerdem brauchst du ein anderes Display-Kabel. Eventuell ist die Display-Befestigung auch anders. Das LED-Modell, was ich im Marktplatz angeboten hatte (was aber keine habe wollte), hat einen (leicht) anderen Display Deckel. Da bin ich mir aber nicht sicher.
 

bemymonkey

Active member
Registriert
21 Juni 2009
Beiträge
9.874
Also eher ungewiss, wa? Meh... :p

Ich seh schon, in nem halben Jahr hab ich hier noch ein zweites X200 stehen, nur halt mit LED (geht mir eher um die Akkulaufzeit und Helligkeit als Farbdarstellung oder Winkelstabilität)...
 

crazyd

Active member
Registriert
1 Dez. 2007
Beiträge
1.256
Die Spiegelung stört nicht. Sitze in diesem Moment mit dem Rücken zum Fenster und kann trotzdem ordentlich arbeiten.
Ich habe auch dort bestellt. Da Paket war nach 3 oder 4 Tagen da!!! Hab ihm vorher allerdings geschrieben, dass er es mit DHL verschicken soll.
Zoll kam bei mir übrigens nicht dazu ;) Wer weiß ob ich nur Glück hatte, oder vielleicht die beigelegte Rechnung über ~17US$ für das "Product example" ausschlaggebend war....

EDIT:
Das original LED-Panel ist NICHT heller als ein original CCFL-Panel! ...und ob sich das merklich aud die Laufzeit auswirkt mag ich auch bezweifeln.
 

dcdead

New member
Themenstarter
Registriert
6 März 2011
Beiträge
89
Das beruhigt mich :) Habe ihm auch geschrieben, dass DHL für mich am besten wäre...

Mich hat der Zoll bei China-Lieferungen irgendwie immer auf dem Kieker (Durfte letzte Woche 2 Mal hin, um Ersatzteile für meinen RC-Heli abzuholen, die nur ein paar Euro wert waren). Wär schon lustig, wenn das Display dann "durchrutschen" würde ;)
 

crazyd

Active member
Registriert
1 Dez. 2007
Beiträge
1.256
Ich bin grad unterwegs, aber gegen Ender der Woche kann ich ja mal Vergleichsbilder posten auf denen man mein "altes" CCFL-X200 neben dem neuen LED-X200 sieht. Imho hatte das LED-Display einen Blaustich, aber heller war es nicht. Dafür hatte das LED-X200 einen sehr nervigen Lüfter, der auch auf Stufe 1 deutlich hörbar war.
 

bemymonkey

Active member
Registriert
21 Juni 2009
Beiträge
9.874
An den Vergleichsbildern wäre ich sehr interessiert... und im Stromverbrauch hast Du wirklich keinen Unterschied bemerkt? Mein Ziel wäre mit ausgeschalteter Festplatte (Timeout) etwa 5W (mit CCFL bin ich gerade bei 6W)...
 

crazyd

Active member
Registriert
1 Dez. 2007
Beiträge
1.256
Ich hatte in dem Verkaufsthread Fotos gepostet. Auf dem x200 war ein frisches Windows installiert, das Display maximal gedimmt und alles andere idelte vor sich hin: 6,13 Watt, tiefer ging es nicht. Aber in diesem Zustand kann man doch nicht arbeiten! Ich frag mich immer was es euch bringt, wenn ihr einen so niedrigen Verbrauch im idle-Mode habt? Wenn ich die Kiste nicht brauche, schalte ich sie doch ab, dann zieht sie gar keinen Strom mehr ;) und wenn ich was dran machen muß, will ich kein Funzel-Display vor den Augen habe - diese Zeiten (x60) sind vorbei :D
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben