luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 95

Thema: ThinkPad X13 AMD 20UGS00800

  1. #1
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    9.312
    Danke
    104
    Thanked 345 Times in 303 Posts

    ThinkPad X13 AMD 20UGS00800

    Hi zusammen!

    dieses Jahr gibt es eine echt große Modellvielfalt - somit steht schon der nächste Test ins Haus, heute ist bei mir angekommen:

    ThinkPad X13 AMD 20UGS00800
    AMD Ryzen 7 Pro 4750 Octa-Core 1.7-4.1GHz, 16GB RAM, 512GB PCIe-NVMe SSD, 13.3" Full-HD (1920 x 1080), IR Webcam, AMD Radeon Grafik, Intel Wi-Fi 6 AX200 WLAN, Bluetooth, 48Wh Akku, ohne Betriebssystem., 3 Jahre Vor- Ort Premier Herstellergarantie, 3 Jahre auf Akku

    Fragen, Anregungen zum Test etc. könnt Ihr gern hier posten und ich gebe mein Bestes, um diese zu berücksichtigen! Aktuell habe ich auch das X1 Carbon 8th Gen noch hier, um diesen Test abzuschließen, da wird es also auch noch einen kleinen Vergleich geben.


    Und hier findet Ihr wie immer den Vorab-Testbericht: https://nbreview.de/thinkpad-x13-amd...o-testbericht/

    Viele Grüße,

    iYassin
    Geändert von iYassin (27.08.2020 um 09:03 Uhr)
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 32GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - 700C - 600X - Transnote

  2. #2
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    MKK
    Beiträge
    14.324
    Danke
    313
    Thanked 1.023 Times in 765 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Dann bin ich mal gespannt, wie viel schneller das X13 als dein T470p ist
    Lenovo ThinkPad X1 Carbon 7th Gen | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  3. #3
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    9.312
    Danke
    104
    Thanked 345 Times in 303 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von ibmthink Beitrag anzeigen
    Dann bin ich mal gespannt, wie viel schneller das X13 als dein T470p ist
    ich aber auch! Wenn Lenovo es mit AMD schafft, ein Ultrabook mit Workstation-Performance zu liefern - und das noch zu so einem Preis - wäre das echt sehr sehr interessant.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 32GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - 700C - 600X - Transnote

  4. #4
    Administrator Avatar von andy
    Registriert seit
    05.02.2004
    Ort
    Schwandorf
    Beiträge
    3.138
    Danke
    12
    Thanked 177 Times in 97 Posts
    Blog-Einträge
    2
    Kleines Update zu den technischen Daten, das ThinkPad X13 20UGS00800 ist nicht wie ursprünglich angegeben WWAN/LTE vorbereitet. Es kann somit kein LTE-Modul nachgerüstet werden.

  5. The Following User Says Thank You to andy For This Useful Post:
    hep  
  6. #5
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    9.312
    Danke
    104
    Thanked 345 Times in 303 Posts
    Themenstarter
    Schade, also gibt es keine Möglichkeit für ein AMD-Gerät mit LTE?
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 32GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - 700C - 600X - Transnote

  7. #6

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    3.186
    Danke
    15
    Thanked 237 Times in 215 Posts
    Vieleicht gibt's später ja noch eine, wenn das X13 AMD konfigurierbar bestellt werden kann.

  8. #7

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    9.541
    Danke
    0
    Thanked 460 Times in 316 Posts
    Auch hier würde mich sehr die Wärme- und Geräuschentwicklung interessieren.

  9. #8
    Meisterhoppler Avatar von Aviator
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    In einem Land mit etwa 81 Millionen anderen Menschen
    Beiträge
    5.027
    Danke
    43
    Thanked 102 Times in 98 Posts
    Zitat Zitat von martina Beitrag anzeigen
    Vieleicht gibt's später ja noch eine, wenn das X13 AMD konfigurierbar bestellt werden kann.
    Bezweifle ich stark - dafür hat die Benachteiligung von AMD-Geräten einfach zu viel System.
    Hier gibt's nichts zu sehen. Bitte lesen Sie weiter.

  10. #9

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    3.186
    Danke
    15
    Thanked 237 Times in 215 Posts
    Im PSREF steht auf jeden Fall noch WWAN drin:
    WWAN (optional):
    • Wireless WAN upgradable
    • Integrated Mobile Broadband 4G LTE-A, Fibocom L850-GL, M.2 card
    * For non-WWAN model, it means the model is NOT WWAN upgradable

    Also sollte es Geräte geben, die WWAN vorbereitet sind und auch welche mit WWAN Karte.
    Die Campus-Version 20UGS00800 zählt dann zu den "non-WWAN models".

  11. The Following User Says Thank You to martina For This Useful Post:
    hep  
  12. #10

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    9.541
    Danke
    0
    Thanked 460 Times in 316 Posts
    Zumal WWAN heutzutage imho kein "Premium" mehr ist, sondern eher eine Standard-Option.

  13. The Following User Says Thank You to cyberjonny For This Useful Post:
  14. #11
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    MKK
    Beiträge
    14.324
    Danke
    313
    Thanked 1.023 Times in 765 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von cyberjonny Beitrag anzeigen
    Zumal WWAN heutzutage imho kein "Premium" mehr ist, sondern eher eine Standard-Option.
    Sehe ich nicht so. Der Großteil aller Laptops hat immer noch kein WWAN und WWAN ist auch nicht ganz einfach zu implementieren.
    Lenovo ThinkPad X1 Carbon 7th Gen | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  15. #12

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    3.186
    Danke
    15
    Thanked 237 Times in 215 Posts
    Bei den Business-Modellen, die zu hunderten von Großkunden gekauft werden, schlagen die 50-100 Euro pro Gerät (oder sogar auch die paar für die WWAN-Vorbereitung) merklich ins Gewicht.

  16. #13

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    9.541
    Danke
    0
    Thanked 460 Times in 316 Posts
    Ich meinte auch nicht, dass es standardmäßig verbaut ist, aber dass es - gefühlt so gut wie immer - bei einem Neukauf konfiguriert werden kann; im Gegensatz zu bspw. TB oder UHD. Als eine "besondere Ausstattung" empfinde ich WWAN jedenfalls nicht mehr. Dass die Firmenkunden auf jeden Euro schauen und WWAN nur konfigurieren, wenn es wirklich gebraucht wird, stimmt natürlich.

  17. #14
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    9.312
    Danke
    104
    Thanked 345 Times in 303 Posts
    Themenstarter
    So, mittlerweile läuft das Gerät! Der Ersteindruck ist gut, aber insgesamt ist es von der Haptik her doch näher am L13 als am X1C8 - die früher mal ebenbürtige T-Serie wirkt im Vergleich hochwertiger, finde ich. Aber das X13 wird ja auch günstiger angeboten. Die Premium-Features (Dolby Atmos, gutes Display etc.) sind aber natürlich beim X13 vorhanden.

    Gleich werde ich mal eine CB-Schleife anwerfen, bin echt mal gespannt, wie es sich im Vergleich zu Intel-CPUs schlägt.

    Was mich auf den ersten Blick stört: die Kantenglättung kommt mir schlechter vor als gewohnt. Kann das am AMD-Grafiktreiber liegen? Ich dachte immer, das wäre ein Windows-Feature.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 32GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - 700C - 600X - Transnote

  18. #15
    Avatar von Myon
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Fächerstadt
    Beiträge
    790
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Zitat Zitat von iYassin Beitrag anzeigen
    Fragen, Anregungen zum Test etc. könnt Ihr gern hier posten und ich gebe mein Bestes, um diese zu berücksichtigen! Aktuell habe ich auch das X1 Carbon 8th Gen noch hier, um diesen Test abzuschließen, da wird es also auch noch einen kleinen Vergleich geben.
    Aufgrund deiner früheren Beiträge ist es bei mir irgendwie in Erinnerung geblieben, dass du auch in der Forschung bist (oder warst). Könntest du vielleicht mal testen, ob sich das Ryzen 7 Pro 4750 U
    auch bei typisch wissenschaftlichen Codes genauso gut schlägt, wie dieser Testbericht nahe legt?

    Dass Ryzen 7 U bei eher kurzen Lastspizen (max Paar Minuten) eine 45 W CPU einholen kann, kann ich mir in Prinzip durchaus vorstellen. Ich wüsste aber gerne, wie es ausschaut, sobald der Laptop deutlich länger gefordert wird z.B. 1 Stunde
    am Netzteil unter Vollast oder so.

  19. #16
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    9.312
    Danke
    104
    Thanked 345 Times in 303 Posts
    Themenstarter
    Klar, kann ich gern machen! Ich vermute aber mal angesichts deines Usernamen, dass du Physiker bist? Das hab ich mal für ein Jahr versucht, bin nun aber Biologe geworden ich kann aber mal ein paar aufwändigere Sachen in R laufen lassen und mit meinem T470p vergleichen, und mit Bildverarbeitung von >5GB "Gigapixel" Aufnahmen kann ich auch dienen.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 32GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - 700C - 600X - Transnote

  20. #17
    Avatar von Myon
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Fächerstadt
    Beiträge
    790
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Ja, ich bin Physiker, beschäftige mich aber eher mit der Phänomenologie als mit reiner Theorie. Das heißt dann sehr viel symbolisches Programmieren, wobei
    man natürlich auch verstehen muss, was man da gerade rechnet. Biologie und Lebenswissenschaften im Allgemeinen fand ich immer sehr interessant, war aber darin
    nie besonders gut. Irgendwie muss jeder in der Wissenschaft seine Nische finden, sodass die Forschung so richtig Spaß macht. Um welches Forschungsgebiet es sich
    dabei handelt ist am Ende dann eher zweitrangig

    R und sehr große Bilddateien hört sich auf jeden Fall sehr gut an. Ich hatte ja eine Zeitlang ein T460p mit i5-6440HQ und war mit der Performance soweit zufrieden.
    Da bin ich natürlich gespannt, ob das X13 mit Ryzen bei solchen speziellen Aufgaben dein T470p schlagen kann. Vielen Dank!

  21. #18
    Avatar von Rock Lobster
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    853
    Danke
    2
    Thanked 25 Times in 18 Posts
    Zitat Zitat von iYassin Beitrag anzeigen
    So, mittlerweile läuft das Gerät! Der Ersteindruck ist gut, aber insgesamt ist es von der Haptik her doch näher am L13 als am X1C8 - die früher mal ebenbürtige T-Serie wirkt im Vergleich hochwertiger, finde ich.
    Gilt das dann deiner Meinung nach auch schon bereits fuer das X390/X395, oder hat sich im Vergleich etwas an der Verarbeitungsqualitaet verschlechtert?

  22. #19
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    9.312
    Danke
    104
    Thanked 345 Times in 303 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Myon Beitrag anzeigen
    R und sehr große Bilddateien hört sich auf jeden Fall sehr gut an. Ich hatte ja eine Zeitlang ein T460p mit i5-6440HQ und war mit der Performance soweit zufrieden.
    Da bin ich natürlich gespannt, ob das X13 mit Ryzen bei solchen speziellen Aufgaben dein T470p schlagen kann. Vielen Dank!
    Werde ich mal checken!

    Zitat Zitat von Rock Lobster Beitrag anzeigen
    Gilt das dann deiner Meinung nach auch schon bereits fuer das X390/X395, oder hat sich im Vergleich etwas an der Verarbeitungsqualitaet verschlechtert?
    Das hatte ich leider nie in der Hand, kann da also nichts dazu sagen...
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 32GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - 700C - 600X - Transnote

  23. #20

    Registriert seit
    15.08.2018
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Welches Panel ist verbaut? Unterstützt es FreeSync?

    Können beide USB-C Anschlüsse gleichzeitig ein Bild ausgeben?

    Zitat Zitat von iYassin Beitrag anzeigen
    Schade, also gibt es keine Möglichkeit für ein AMD-Gerät mit LTE?
    Doch, das Thinkpad L14 AMD in der großen Konfiguration (20U50001GE) hat standardmäßig LTE.
    Geändert von chithanh (20.07.2020 um 09:49 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 395
    Letzter Beitrag: 17.08.2020, 12:19
  2. neu bei ok1: X13 mit AMD Ryzen 7 Pro - 20UGS00800
    Von andy im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.07.2020, 14:00
  3. Erledigt AMD Phenom II X6 1045T und AMD Athlon II X2 260 - Geforce GTX 550Ti
    Von canon im Forum Biete Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2013, 23:12
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 18:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook