luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Cinebench R20 - eure Ergebnisse

  1. #21

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    582
    Danke
    70
    Thanked 135 Times in 94 Posts
    So, nun habe ich auch mein T430 nochmal laufen lassen.
    Bei diesem Test habe ich beim Multi 1237 Punkte und beim Single 269
    Ratio: 4,59
    T430 R20.PNG

  2. #22
    Avatar von Deufel
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    1.504
    Danke
    11
    Thanked 87 Times in 78 Posts
    mein desktop im uv betrieb:
    zimmerbank desktop normal.jpg


    und wenn ich mal leistung benötigen sollte:
    zimmerbank desktop 5g.jpg


    es liefen beide test allerdings im normalen windowsbetrieb, also mit den ganzen programmen zur überwachung im hintergrund.
    mit einem nackten windows hatte ich beim zusammenbau, damals noch unter luft, 2500 punkte.
    das ist ein 8600k 6 kerner ohne ht, 5gh allcore (4,7gh im cinebench wegen avx offset)bei 1,4v, nicht geköpft mit einem 240er radiator gekühlt.
    im uv geht die cpu mit einem -100mv offset auf max 4gh. durch die asus-software kann man munter zwischen den profilen wechseln, ohne neustart.



    mein yoga läuft noch, hat aber im multicore (i7 5500u dualcore mit ht) weniger punkte als mein desktop im singlecore

    der bench ist endlich mal durchgelaufem:

    237 punkte im multicore
    194 punkte im singlecore

    laut xtu lief die cpu beim multicoretest nach 30 sekunden dauerhaft entweder im power- oder thermallimit und fast nur unter 2gh.
    beim singlecoretest wurde mir kein limit angezeigt, trotzdem kam die cpu kaum über ihren basistakt hinaus.
    Geändert von Deufel (01.08.2019 um 22:46 Uhr)


  3. #23

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.850
    Danke
    1
    Thanked 329 Times in 309 Posts
    T440p mit i7-4702 @ 2,2 Ghz Quadcore

    Multi: 930 (Wenn noch Browser/Warenwirtschaft und alles andere mögliche mitläuft nur 721)
    Single: 270
    Ratio: 3,45x

    Cinebench20-QuadCore.jpg

    Und zusätzlich noch eine W540 mit I7-4600M Dual Core @ 2,9 Ghz
    Multi: 543
    Single: 278
    Ratio: 1,95x

    W540_DualCore.JPG
    Geändert von laptopheaven (02.08.2019 um 17:51 Uhr)
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  4. #24

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Österreich / Kärnten
    Beiträge
    1.002
    Danke
    82
    Thanked 50 Times in 46 Posts
    Ich bin mal etwas unfair, man hat aber einen ganz brauchbaren Vergleich zwischen einem aufgemotzten Desktop und "normalen" Notebooks:

    i7-8700K @ 4,9GHz
    32GB DDR4-3200 CL14

    CPU Multicore: 3.897 Punkte
    CPU Singlecore: 497 Punkte
    MP Ratio: 7,84x

    Cinebench R20 i7-8700K 4900MHz.jpg

    Das E490 meiner Frau werde ich demnächst ergänzen.
    Geändert von XStoneX (27.09.2019 um 21:45 Uhr)
    @ work: Yoga 12, i5, FHD IPS, 256GB SSD, 8GB
    @ Frau: E490, i7, FHD IPS, 512GB SSD, 16GB

  5. #25
    Avatar von supertux
    Registriert seit
    11.07.2012
    Ort
    Bayerbach
    Beiträge
    5.024
    Danke
    130
    Thanked 183 Times in 168 Posts
    Zitat Zitat von XStoneX Beitrag anzeigen
    Ich bin mal etwas unfair
    Dann kann ich ja mal mit der AMD-Desktop-Variante(16GB-RAM, Rest steht im Screenie) gegenhalten:
    Anmerkung 2019-09-28 132413.png
    Ich glaub ich brauch mehr RAM
    Da Pinguine nicht fliegen können, können sie auch nicht abstürzen
    meine Kisten: L380Yoga; L530; T420; X200t; Standrechner mit Intel Q6600 AMD Ryzen7 1800x

  6. #26

    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    230
    Danke
    22
    Thanked 25 Times in 25 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von XStoneX Beitrag anzeigen
    i7-8700K @ 4,9GHz
    32GB DDR4-3200 CL14

    CPU Multicore: 3.897 Punkte
    CPU Singlecore: 497 Punkte
    MP Ratio: 7,84x

    Interessant und schon krass. Alle sechs Kerne auf 4,9Ghz unter Last, oder? Luftgekühlt? Mal den Stromverbrauch am Netzteil gemessen?

    Mein oller Sandy Hexacore aus dem ersten Post läuft ja auf 4,3 Ghz allcore und macht da 2328 Punkte - hat sich schon einiges getan von 2nd bis 8th gen bei Intel.
    Und der Kasten zieh auch mit ner GTX770 unter Vollast gut 500W aus der Dose.

  7. #27

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Österreich / Kärnten
    Beiträge
    1.002
    Danke
    82
    Thanked 50 Times in 46 Posts
    Ist mit WaKü Da hat sich in den vergangenen Jahren wirklich so einiges getan. Kann man wohl auch vom Notebookbereich behaupten, gerade der Sprung zur Core i8 und i9 Generation ist schon beträchtlich, vor allem bei Multitaskinganwendungen / Benchmarks.

    Bei Volllast (2080 RTX & CPU Vollauslastung) komme ich auf rd. 400 Watt.
    Geändert von XStoneX (30.09.2019 um 20:40 Uhr)
    @ work: Yoga 12, i5, FHD IPS, 256GB SSD, 8GB
    @ Frau: E490, i7, FHD IPS, 512GB SSD, 16GB

Ähnliche Themen

  1. Cinebench R15 - eure Ergebnisse
    Von Mitsch87 im Forum Hardware-Ecke
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 07.09.2017, 18:00
  2. X2xx/s X201 Temperatur Cinebench und Win 7 Systembewertung
    Von michivr5 im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 19:23
  3. C´t Notebookservice: Ergebnisse?
    Von ibmthink im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 11:04
  4. Beratung neues Thinkpad, eure Erfahrung, eure Meinung.
    Von Phobos im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 13:29
  5. Akkulaufzeit T60: eure Ergebnisse
    Von Ponch im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 19:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu