luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 117

Thema: X240 mit 13,3" FHD-IPS aufrüsten

  1. #1
    Avatar von Jakobus
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    südl. von Stgt
    Beiträge
    2.333
    Danke
    48
    Thanked 229 Times in 173 Posts

    X240 mit 13,3" FHD-IPS aufrüsten

    Ich habe ein 13.3" FHD-IPS Display gefunden, welches in den Deckel vom X240 passt.

    Es ist das Display vom Lenovo Ideapad 710s und es ist matt!

    WP_20170915_008.jpg WP_20170915_010.jpg

    Um den Umbau durchzuführen müssen Deckel und Bezel modifiziert werden:

    Im Deckel werden alle Nasen entfernt(brechen und dremeln) und die Scharnierverlängerungen müssen gekürzt werden.
    WP_20170916_002.jpg WP_20170916_003.jpg


    Das Bezel wird mit dem Cutter von der Innenseite her auf Maß geschnitten -
    dazu sind pro Linie ca. 15-20 mittelfeste Schnitte nötig. Danach werden die Kanten geschliffen.
    WP_20170916_012.jpg WP_20170916_013.jpg WP_20170916_014.jpg

    Die Kabel vom Hall-Sensor (bzw. des Bauteils, welches ich dafür gehalten hatte)
    und von der Webcam müssen etwas aufgedröselt werden, da die Webcam verkehrt
    herum eingebaut werden muss (Skype-Gegenüber soll halt seinen Bildschirm umdrehen
    Edtit: Lösung gefunden, siehe Beitrag #37 ).

    Edit (Nachtrag aus Beitrag #40): Anscheinend liegt der Hall-Sensor im Bereich der WebCam.
    Durch das umdrehen selbiger hat sich nun die Kontaktlage verändert. Durch einfaches
    austesten mit einem Neodym Magnet ließ sich der neue "Wunschort" für den eingebauten
    Magneten unterhalb des TouchPads ermitteln: Das ist jetzt vor der rechten, unteren Ecke des
    TouchPads. Den alten Magneten habe ich vorne in der Mitte gelassen (sitzt irgendwie gruselig
    fest ...) und habe einen neuen Neodym Magneten an der richtigen Stelle mit Sekundenkleber eingebracht.


    Als Auflage für das Display werden 1,3mm starke
    Moosgummipolster in den Deckel geklebt, da die Kabel aus Platzgründen hinter dem
    Display verlegt werden müssen.
    WP_20170916_015.jpg

    Nun passt das neue Display genau in den Deckel. Dadurch dass die Kabel hinter dem
    Panel liegen, muss das Bezel geklebt werden und ein schwarzes ca. 1mm dickes
    Gummiband in die Fuge eingebracht werden (letztendlich habe ich mit Silikon geklebt/ausgefugt).

    Da es morgen zum mobilen ThinkPad-Treffen geht und ich auch noch Löcher für Mikrofone,
    LED und Cam bohren muss, geht es erst nächste Woche mit dem Bericht weiter ...

    WP_20170916_017.jpg WP_20170916_016.jpg


    Als nächstes habe ich die Haken an den Bezelnasen weggedremelt

    WP_20170921_001.jpg

    Danach ein Dopelklebeband ins Bezel geklebt

    WP_20170921_003.jpg

    Dann fing dann das Chaos an; erster Versuch mit Blufixx-Kleber ging schief.
    Im Prinzip ne gute Idee, aber das Material verbindet sich nicht mit dem Deckel!

    WP_20170921_005.jpg WP_20170921_006.jpg

    Das konnte ich dann alles wieder abpulen - hat einfach nicht gehalten.
    Also doch das Fliesenleger-Silikon ...

    WP_20170921_009.jpg

    Funktioniert prima mit diesen Klammern aus dem Baumarkt

    WP_20170921_014.jpg

    An einer Backe wird der Gummischutz entfernt - diese drückt dann das Bezel runter
    (vorher natürlich das Silikon vorsichtig in den Spalt drücken).

    WP_20170921_013.jpg

    Man kann dann immer wieder einzelne Klammern zwischen drin abnehmen und den Rahmen reinigen.

    Trocknen lassen, Fertisch
    Die Fugen sehen kleiner aus als befürchtet

    WP_20170921_016.jpg

    Vergleich X230 - X340

    WP_20170921_017.jpg WP_20170921_018.jpg
    Geändert von Jakobus (22.09.2017 um 23:55 Uhr)
    Lauter ThinkPads ...

  2. Die folgenden 21 Mitglieder haben sich bei Jakobus bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
  3. #2
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.670
    Danke
    80
    Thanked 230 Times in 204 Posts
    Wow! Da bleibe ich auf jeden Fall mal dran - das geht dann ja sogar beim X270 noch, denke ich, da das Gehäuse ja fast unverändert geblieben ist.

    Welcher Panel-Typ ist das im Ideapad 710s? Laut Notebookcheck hat das Panel sogar 97% sRGB und 62% Adobe RGB...
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 16GB RAM | 512GB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  4. #3
    Avatar von Jakobus
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    südl. von Stgt
    Beiträge
    2.333
    Danke
    48
    Thanked 229 Times in 173 Posts
    Themenstarter
    Genau dieses habe ich eingebaut!
    Lauter ThinkPads ...

  5. #4

    Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    906
    Danke
    27
    Thanked 82 Times in 80 Posts
    Diese Ränder um das Display sind ja hauchdünn, sieht ja megageil aus
    Ich erneuere eure Tastaturen, einfach Anfrage via PN senden.

  6. #5
    Moderator Avatar von chris1308
    Registriert seit
    23.01.2011
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    3.645
    Danke
    16
    Thanked 119 Times in 86 Posts
    Warum nicht einfach das original 12.5 IPS FHD nehmen, wenn es auch komplizierter geht
    Clevo W650KK1 - G4560, Nvidia 1050Ti, 8GB RAM, 250GB SSD, Windows 10 Pro
    ASRock DeskMini 110 - G3930, 8GB RAM, 250GB SSD, Windows 10 Pro
    IBM 600E

  7. #6
    Avatar von wileE
    Registriert seit
    07.01.2012
    Ort
    Seligenstadt
    Beiträge
    1.812
    Danke
    48
    Thanked 148 Times in 125 Posts
    Schick. Schmale Bezel sind sexy.

  8. #7

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    7.874
    Danke
    36
    Thanked 480 Times in 468 Posts
    Nun ja,wir werden alle nicht jünger .Die Pixeldichte verringert sich zwar nur von 176 dpi (12,5" FHD) auf 165 dpi (13,3" FHD) ,aber besser als nichts .
    Zudem scheint das Display des Ideapads ja von der RGB-Abdeckung recht gut zu sein (Im Gegensatz zu den 12,5" IPS-FHD Bildschirmen der X240 ff ).

    Gruss Uwe (Dem WXGA auf einem 11,6" mit 135 dpi klein genug sind )

  9. #8
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.670
    Danke
    80
    Thanked 230 Times in 204 Posts
    Hast du genau das Sharp LQ133M1JW15? Oder das LQ133M1JW01, das deutlich besser verfügbar ist?
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 16GB RAM | 512GB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  10. #9

    Registriert seit
    18.12.2009
    Beiträge
    871
    Danke
    31
    Thanked 32 Times in 31 Posts
    Zitat Zitat von iYassin Beitrag anzeigen
    Wow! Da bleibe ich auf jeden Fall mal dran - das geht dann ja sogar beim X270 noch, denke ich, da das Gehäuse ja fast unverändert geblieben ist.
    Sehr gute Arbeit, alle Achtung!!
    Lenovo soll so ein 13.3" Panel ins kommende x280 einbauen. Ansonsten könnte inklusive Wechselakku alles so bleiben wie es ist.
    Geändert von rarofu66 (16.09.2017 um 22:04 Uhr)
    ThinkPad X31, X200s, X260

  11. #10

    Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    906
    Danke
    27
    Thanked 82 Times in 80 Posts
    Das abonniere ich direkt mal, vielleicht wird ja dann ein X250 der Nachfolger meines T440s
    Ich erneuere eure Tastaturen, einfach Anfrage via PN senden.

  12. #11
    Til
    Gast
    Ist das Display bis auf die Arbeiten am Bezel denn plug'n'play, rein technisch gesehen? So wie beim X200 früher mit dem AFFS-Umbau?

    Wenn ja, was kostet so ein Display und wo bekommt man es her?

  13. #12
    Avatar von Jakobus
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    südl. von Stgt
    Beiträge
    2.333
    Danke
    48
    Thanked 229 Times in 173 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von iYassin Beitrag anzeigen
    Hast du genau das Sharp LQ133M1JW15? Oder das LQ133M1JW01, das deutlich besser verfügbar ist?
    Heißt LQ133WF4 mit FRU 5D10K81089

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Ist Plug and Play. Displays jibbet in der Bucht; einfach LCD-Screen für IdeaPad 710s suchen!
    Ich hatte das jetzt schon länger herumliegen und nur keine Muße gehabt ...
    Lauter ThinkPads ...

  14. #13

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.307
    Danke
    1.831
    Thanked 752 Times in 615 Posts
    Wow, starke Arbeit! So sollte das von Lenovo eigentlich ab Werk kommen...
    Geändert von fb1996 (17.09.2017 um 08:11 Uhr)
    Privat: Lenovo ThinkPad T450s, Lenovo ThinkPad X1, Lenovo ThinkPad X380 Yoga
    Geschäftlich: Lenovo ThinkPad T460

  15. #14

    Registriert seit
    11.04.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    776
    Danke
    10
    Thanked 77 Times in 72 Posts
    Zitat Zitat von Jakobus Beitrag anzeigen
    Ich habe ein 13.3" FHD-IPS Display gefunden, welches in den Deckel vom X240 passt.
    Tolle Arbeit! Würde das Display evtl. auch in ein X220 passen oder hat das einen anderen Display-Anschluss?
    Diverse T60(p), T500, T520, T42, alle mit Win 7 Pro

  16. #15
    Avatar von Jakobus
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    südl. von Stgt
    Beiträge
    2.333
    Danke
    48
    Thanked 229 Times in 173 Posts
    Themenstarter
    Das X220 hat einen völlig anderen Anschluss (40Pin-LVDS statt 30Pin-EDP), hier könnte man nur
    mit einem zusätzlichen Adapterboard(welches im HDD-Schacht untergebracht würde) etwas machen.
    Wegen diesem Platzbedarf, ginge dann nur noch ne mSATA-SSD als Systemplatte.
    Ich hatte das ja ursprünglich mal vor, bin dann aber davor zurückgeschreckt.

    X220 verkauft, X240 gekauft und hier gehts jetzt plug and play!
    Lauter ThinkPads ...

  17. #16

    Registriert seit
    19.09.2017
    Beiträge
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Wow, this is amazing ! Any chance you can make and sell this mod for X260 ?

  18. #17
    Avatar von Jakobus
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    südl. von Stgt
    Beiträge
    2.333
    Danke
    48
    Thanked 229 Times in 173 Posts
    Themenstarter
    Sorry, no chance. I can't do that for others - i have a Job to earn Money ...
    Lauter ThinkPads ...

  19. The Following User Says Thank You to Jakobus For This Useful Post:
  20. #18

    Registriert seit
    17.10.2016
    Beiträge
    51
    Danke
    5
    Thanked 10 Times in 8 Posts
    Als ehemaliger Besitzer eines X240 fängt man da echt an zu sabbern..

    Geile Arbeit!
    ThinkPad Yoga 370 - Silber - i7 - 8GB - 256GB SSD - LTE - Windows 10

  21. #19

    Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Tolle Arbeit! Ich habe auch ein FHD Panel in mein X240 eingebaut (12,5er). War ganz easy natürlich, FHD lohnt sich definitiv. Aber 13,3 ist nochmal bisschen besser bestimmt!

  22. #20
    Avatar von el-sahef
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    1.587
    Danke
    15
    Thanked 161 Times in 83 Posts
    Der Wahnsinn, vor allem das Bezel so schmal zu bekommen ohne es kaputt zu machen. Ist das ganze am Ende immer noch stabil genug für den Alltag, bzw. merkt man das?

    Wie ist das mit dem Abstand zwischen Panel und Tasten? Ist das neue Panel dünner als das originale? Weil wenn das neue Panel wegen den Moosgummipolstern etwas näher an die Tasten kommt könntest du leichter Tastenabdrücke im Panel bekommen. Dann würde ich ein Tuch zwischen legen.
    T70 15" 4:3 QXGA daylight LED, Core i7 7820HQ, 32 GB DDR4, SSD & X62t SXGA+ daylight LED & T70 i5 WUXGA RGB-LED

Ähnliche Themen

  1. X2xx/s ThinkPad X240 RAM aufrüsten sinnvoll?
    Von John. im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.07.2017, 15:44
  2. Verkaufe Trackpad / Clickpad von T450 zum aufrüsten von X240/T440
    Von AL_EX im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2016, 14:16
  3. X2xx/s X240 Arbeitsspeicher aufrüsten, falsche Riegel?
    Von tobi110 im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.07.2015, 10:47
  4. X2xx/s x240 - Display auf FHD aufrüsten
    Von NewNoise im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.03.2015, 18:02
  5. X2xx/s Aufrüsten vs. neukauf: x240 vs. x200t
    Von fuzz im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 23:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic