luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Erst war mein X240 Tod, jetzt lebt es wieder

  1. #1

    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    114
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Frage Erst war mein X240 Tod, jetzt lebt es wieder

    Hallo und einen schönen Tag,

    die Titelzeile sagt schon alles. Mein Rechner für die Uni ließ sich plötzlich nicht mehr einschalten. Obwohl ich das Teil noch eine Stunde vorher benutzt hatte. Keine Reaktion auf die Power Taste weder im Akku noch im Netzbetrieb. Die rote Deckel LED war auch nicht an. Halt eben total Tod das arme, wichtige Teil. Auch drücken mit einer Büroklammer in die Reset-öffnung brachte nichts.

    Ich hatte mich schon mit einem Totalschaden abgefunden - ich bin halt eben ein Theoretiker und Grobmotoriker - und wollte wenigstens den internen Akku ausbauen. Habe ich dann gemacht und dachte mir dabei, lege doch jetzt mal die Netzspannung wieder an; so komplett ohne jeden Akku. Und das Teil wachte auf, der Rechner bootet und wartet auf Eingaben.

    Und was soll mich sagen und schreiben, das Teil läuft wieder. Mit Akku, ohne Akku, mit Netz und ohne Netzteil. Keine Fehlermeldung, nichts.

    Darum meine Frage, was zum Teufel kann das gewesen sein? Soll ich mir jetzt lieber schnell ein Ersatz Laptop kaufen? Passiert das jetzt öfter?

    Es grüßtEuch
    ein vollkommen ratloser Roland

  2. #2

    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    314
    Danke
    29
    Thanked 34 Times in 33 Posts
    Herzlichen Glückwunsch ;-/
    X270 i5 i7 IPS FHD

  3. #3
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.082
    Danke
    30
    Thanked 1.339 Times in 1.204 Posts
    Offenbar schafft der Emergency-Restet nicht das, was nach Ausbau das "30 Sek die Powertaste drücken" schafft.

    Eigentlich sollte das Drücke des Emergency-Reset-Schalters die Kondensatoren entladen und einen Start wieder möglich machen. - So richtig hatte ich das nie geglaubt, mehrere gleich gelagerte Fälle in den vergangenen Wochen und Deiner bestätigen meine Ansicht, dass fest eingebaute Akkus in Notebooks der letzte Murks sind.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  4. #4
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.923
    Danke
    86
    Thanked 272 Times in 244 Posts
    Wenn es öfter auftritt, geht es eventuell in diese Richtung, es ist die gleiche ThinkEngine: https://thinkpad-forum.de/threads/21...-nicht-mehr-an

    Generell kann sowas aber schon mal passieren, dann trennt man sämtliche Akkus, wartet etwas, verbindet die Akkus wieder und das Gerät läuft wieder.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  5. #5

    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    114
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hallo nochmal,

    ich glaube es ist die CMOS-Batterie. Ein Systemtest meldete einen RTC-Fehler und das:
    14.10.2019 17:32:02 - RTC-Test
    14.10.2019 13:32:08 - Warnung RTC-Rolloverwarnung
    14.10.2019 13:32:08 - Warnung Stellen Sie sicher, dass sich die CMOS-Batterie in einem guten Zustand befindet.

    außerdem ging die Uhr nach "dem Mond"

    das wäre ja noch preisgünstig zu lösen.

  6. #6
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.082
    Danke
    30
    Thanked 1.339 Times in 1.204 Posts
    Dann tausche die BIOS-Batterie mal aus und hoffe...

    Zitat Zitat von iYassin Beitrag anzeigen
    dann trennt man sämtliche Akkus, wartet etwas,
    Schon nach Trennen der Akkus den "30 Sek-Trick" probiert? Bei Geräten ab Generation T420 empfielht Lenovo 5-10 mal die Powertaste kurz zu drücken. - Das sollte die Wartezeit verkürzen.
    Geändert von Mornsgrans (14.10.2019 um 18:46 Uhr)
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  7. #7

    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    114
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Dann tausche die BIOS-Batterie mal aus und hoffe...
    was muss das für ein Teil sein? Eine 2032 Batterie oder geht auch ein Akku?

  8. #8
    Avatar von audio_anarchy
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    bei karlsruhe
    Beiträge
    708
    Danke
    10
    Thanked 11 Times in 11 Posts
    "Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids, we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and listening to repetitive electronicmusic."

  9. #9

    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    114
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    ja, ja, Du hast ja recht, kann ich komplett kaufen Ich hatte halt gedacht: "Löte Dir eine neue Batterie selbst ein." Ich habe mir jetzt eine - komplett mit stecker, fertig gelötet - bestellt, ist vielleicht wirklich besser.

    PS: ist wohl/vielleicht wirklich die CMOS-Batterie; heute Morgen war wieder falsche Zeit angezeigt.
    Geändert von r.polli (17.10.2019 um 12:31 Uhr)

  10. #10

    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    114
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter

Ähnliche Themen

  1. Defektes Thinkpad 600? (Update: Lebt wieder!)
    Von Mystery im Forum Ältere Modelle (G, A, I, 7xx, 5xx, ...usw)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 18:32
  2. ThinkPad 701C Fragen-Thema: aktuell: Patient lebt wieder
    Von Kiff im Forum Ältere Modelle (G, A, I, 7xx, 5xx, ...usw)
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 13:17
  3. T43 - war mein Einstieg -- was wäre jetzt eine vergleichbare Serie?
    Von Angst im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 20:51
  4. Hurra, es lebt! (mein
    Von Mornsgrans im Forum Ältere Modelle (G, A, I, 7xx, 5xx, ...usw)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 12:29
  5. Danke!!! T23 lebt wieder :-))) + Akku Frage
    Von thinkie380 im Forum T - Serie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 16:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu