Zugang Netzlaufwerk Speedport W504V

Andreas10

New member
Registriert
27 Aug. 2012
Beiträge
167
Hallo Freunde,

wollte heute meine ext. Festplatte an meinen Speedport W504V anschließen (über den USB-Port).
Habe mir bei no-ip.de eine statische IP geben lassen und dies in der Routerkonfiguration eingerichtet.
Anschließend einen Benutzer im Routermenü erstellt und das Verzeichnis der externen Festplatte eingerichtet.
Über den Windows Explorer ein Netzlaufwerk über \\192.168.2.1 erstellt, Benutzer (wie erwähnt Benutzer zuvor angelegt) und Benutzerpasswort angelegt und verbunden.
Alles super und die Festplatte wird mir angezeigt.

Jetzt kommt der große Haken, wenn ich meinen PC neu starte und das Netzlaufwerk wieder verbinden will, mit dem allergleichen Passwort (nein hab mich nicht vertippt :rolleyes:) geht gar nix mehr.
Entweder es kommt folgende FM: "Systemfehler 86 aufgetreten. Das angegebene Netzwerkkennwort ist falsch." oder er kann das Ding gar nicht mehr finden..

Bin mit meinem Latein am Ende. Hab den Router neu gestartet. Dann gehts wieder.. PC-Neustart --> Same procedure usw...

Vielen Dank für eure Hilfe :rolleyes:

Andreas
 

schoerg

Active member
Registriert
12 Juni 2009
Beiträge
3.670
Hallo Freunde, wollte heute meine ext. Festplatte an meinen Speedport W504V anschließen (über den USB-Port). Habe mir bei no-ip.de eine statische IP geben lassen und dies in der Routerkonfiguration eingerichtet.

Den Punkt versteh ich nicht so ganz, für was brauchst du no-ip?
 

Andreas10

New member
Themenstarter
Registriert
27 Aug. 2012
Beiträge
167
Um bei Bedarf auch von außerhalb des Netzwerks drauf zugreifen zu können..

Problem wurde mittlerweile gelöst:
Man muss bei der Benutzereinrichtung den gleichen User und Passwort wie beim Windows User verwenden und schon funktioniert die ganze Angelegenheit..

Komisch aber wahr..
 

schoerg

Active member
Registriert
12 Juni 2009
Beiträge
3.670
So komisch ist das nicht, ich habe bei mir im Netzwerk überall den gleichen Benutzer und das gleiche Passwort. Einfach um schnell auf jede Netzwerkfreigabe zugreifen zu können.
Ich tippe hier aber eher auf einen Fehler beim Router, schließlich sollten auch andere Benutzer und Passwörter funktionieren.
 

Andreas10

New member
Themenstarter
Registriert
27 Aug. 2012
Beiträge
167
Glaube schön langsam, dass dieser Router einfach Mist baut..

Netzlaufwerkzugang funktioniert jetzt, allerdings werden Ordner darin mit 0 Bytes gekennzeichnet..
D.h. wenn ich das Netzlaufwerk mit FreeFileSync lokal synchronisieren will, findet er Dateien nur im unmittelbaren Quellverzeichnis und nicht in den Ordnern.

Hat hierzu jemand eine Vermutung oder Lösung?

Vielen Dank, bin schön langsam wirklich am verzweifeln..
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben