XP Lizenz Problem

Overlord

Member
Registriert
20 Dez. 2007
Beiträge
792
Hab schon die SuFu benutzt, aber keine Hilfe gefunden.

Ich habe eine Lenovo XP Pro Lizenz hier im Forum gekauft, um mein Vista durch ein frisches XP zu ersetzen.
Leider akzeptiert meine XP Pro CD den Key nicht, weils wahrscheinlich ein Volumenkey ist. Hat jemand trotzdem eine Idee wie es gehen könnte? Vielleicht Key in normalen umwandeln oder ähnliches?

Oder als Alternative: Kann man aus der REcovery CD oder Partition oder Installation auf C von Vista eine saubere Vista CD machen, die mit Volumenkey von meinem TP geht? nlite macht das nämlich irgendwie nicht.

Lösung ist dringend gesucht.

Schonmal Danke
 

mike71

Active member
Registriert
27 Juni 2007
Beiträge
5.701
habe selber ab und an das problem, dass der eine oder andere key mit der/den cds nicht zusammenarbeitet.
allerings wirst du keine volumenlizenz in form eines aufklebers bekommen ;) dies nur als kleiner hinweis.

gruss
mike
 

Overlord

Member
Themenstarter
Registriert
20 Dez. 2007
Beiträge
792
Der Key auf dem Aufkleber wird also nur mit einer bestimmte Win CDlaufen, kann man das auch umgehen.
Auf dem Aufkleber steht Lenoovo Singapure.
 

Raidri

New member
Registriert
4 Jan. 2007
Beiträge
1.225
hatte das gleiche problem. ich hab dann einfach verschiedene XP CDs durchprobiert, bis eine gepasst hat :)
 

Overlord

Member
Themenstarter
Registriert
20 Dez. 2007
Beiträge
792
Was war das für eine die passte? Lenovo oder anderer Hersteller oder normale CD?
 

Overlord

Member
Themenstarter
Registriert
20 Dez. 2007
Beiträge
792
Ja das ist mir schon klar, aber meine Windows XP Pro CD läuft nicht mit dem Code, den ich habe, ich kann Windoof also erst gar nicht installieren.
 

Overlord

Member
Themenstarter
Registriert
20 Dez. 2007
Beiträge
792
Ist das dann noch legal, wenn ich zwar eine Lizenz habe aber einen illegalen key verwende?
 

Nobby

Ritter der ThinkPad-Runde
Registriert
11 Jan. 2008
Beiträge
11.845
@Overlord, habe dir mal ne PN geschickt.

Nobby
 

M'o

Active member
Registriert
30 Dez. 2006
Beiträge
1.336
Moin,

so schwierig ist das doch nicht. Einfach das XP mit einem beliebigen Schlüssel installieren und nach Abschluß der Installation mit dem Tool von MS den Schlüssel gegen Deinen eigenen austauschen...

Hatte das Problem mal mit einem X40, die CD wollte den Key nicht annehmen. Ich habe dann meinen vom R52 genommen und nach Abschluß des Setup den Schlüssel getauscht. Aber vielleicht noch als Hinweis. Es gibt noch den Magic Jelly Bean Keyfinder, der hat es nicht hinbekommn. Das MS Tool dann wohl...
 

O.Berg

Member
Registriert
6 Jan. 2008
Beiträge
181
Moin,

soweit ich weiß konnte/kann man auf Windows XP downgraden. Sprich man ruft sein Lenovo Händler an und bitte Ihn die Windows XP Recovery CD zubestellen/verkaufen. Maschine neu recovern und fertig ist die Laube.

Zumindest habe ich das so gemacht.

Gruß

O.Berg
 

Overlord

Member
Themenstarter
Registriert
20 Dez. 2007
Beiträge
792
Bloß kosten die Recovery SCheiben wieder 60 Euro und du hast wieder das Problem, dass man seine HDD nicht partitionieren kann, ohne dass die REcovery Partition hops geht.

@M'o: DAnke für den Tipp, jetzt habe ichs verstanden. Einfach mit einem anderen (keygen.) installieren und dann wechseln. Perfekt.
Vielleicht kann ich die Lizenz sogar doppelt nehmen, weil ich ja ein Vista downgrade REcht noch habe.
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben