X6x [x61x] surren / fieben des tft / lcd / monitors

dysfunktion

New member
Registriert
27 Dez. 2011
Beiträge
4
hallo liebe clique! ;-)


ich hätte folgendes problem:


habe ein x61s, dessen tft / lcd surrt bzw. fiept.


das mit dem C4-fiepen habe ich hin bekommen. es reich bei mir (debian wheezy), das modul "uhci_hcd" zu entfernen. dann funktioniert zwar die angeschlossene maus und die tastatur nicht mehr, aber das fiepen kommt ja eh erst dann, wenn die stromverbindung getrennt wird und das pad über den akku strom bezieht.


jetzt wieder zu dem tft-surren. ich habe des öfteren gelesen, dass eine elektronik names "inverter" womöglich defekt sein könnte und es daran liegen könnte. liegt es wirklich daran, oder ist es "normal" in der serie? falls es normal wäre, würde ich mir da wohl keine größere mühe mehr machen und mir einen ersatz beschaffen. es sei denn, es wäre normal, jedoch mit einem anderen inverter in den griff zu bekommen.


und, tritt das bei dem x200 und dem t400 auch auf, wenn man das ohr an den monitor hält?


bin leider ein absoluter, gestörter silence-freak und es nervt mich doch ziemlich.
 

puntohgt2008

New member
Registriert
17 Feb. 2009
Beiträge
12.124
Normal ist es nicht, mein X61s fiept nicht - der Inverter lässt sich tauschen, so der der Übeltäter ist.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben