X41 externe Auflösung nur 1600*1200

P

peppschmier

Guest
Moin Leute,

ich hab mir mal einen 24" Monitor mit einer Auflösung von 1920*1200 gegönnt. Überall wo ich bisher nachgelesen habe wir das X41 mit einer Max. Auflösung (extern) 2048 x 1536 angegeben. Meiner läuft nur mit 1600*1200... :rolleyes:

Die Suche hier im Forum war leider auch nicht so ergiebig ;)

Hat jemand ne Idee?
 

superfisch

Member
Registriert
12 Feb. 2007
Beiträge
258
Kann es sein dass du die Farbtiefe reduzieren musst um die maximale Auflösung zu erreichen?
 
P

peppschmier

Guest
Themenstarter
Ne, selbst bei 16 Bit gehts nicht. 24Bit wird gar nicht angeboten... Ich habe leider den Treiber noch nicht gefunden. Immo hab ich hier kein optisches Laufwerk... Hat jemand zufällig die Treiber für nen Syncmaster 245B?
 

DVormann

New member
Registriert
11 Jan. 2008
Beiträge
5.391
Was den Grafikkartentreiber betrifft: Hat Intel einen Treiber der anders ist als jener von Lenovo?
 
P

peppschmier

Guest
Themenstarter
Ich habe jetzt mal den Monitor Treiber installiert, leider keine Änderung. hat jemand hier vielleicht die Kombination laufen?
 

viscid

New member
Registriert
25 Okt. 2007
Beiträge
106
So ein ähnliches Problem hatte ein Arbeitskollege auch, der wollte einen 16:10 Monitor extern anschließen, konnte aber nicht über 1600x1200 gelangen. Am Ende konnten wir es mehr oder weniger an der Monitor-Datei festmachen, irgendwie war es nicht möglich Windows den externen Monitormodus beizubringen. Weiß gar nicht wie das ganze geendet hat, ich glaube er gab auf.

Mit einer LinuxCD konnten wir jedoch die Hardware ausschließen, dort ging es per XServer und entsprechenden Modelines...
 
P

peppschmier

Guest
Themenstarter
Dann werde ich wohl auf Linux umsteigen müssen :D
 

DVormann

New member
Registriert
11 Jan. 2008
Beiträge
5.391
Original von peppschmier
Dann werde ich wohl auf Linux umsteigen müssen :D
Eest den Grafikkartentreiber von Intel ausprobieren. Habe gerade nachgesehen: Der ist neuer als jener von Lenovo.
 
P

peppschmier

Guest
Themenstarter
Hat sich leider nix verändert. Also doch Linux...
 

DVormann

New member
Registriert
11 Jan. 2008
Beiträge
5.391
Laut Datenblatt Seite 278 kann das 915GM Chipset 1920 * 1200. Es wundert mich sehr, dass das mit dem Inteltreiber nicht funktioniert. Das X41 hat doch ein 915GM und kein 915GMS, oder irre ich?

Normalerweise sollten Plug-and-play Monitore ihre Auflösungen selber an den Rechner geben. Hmmm.

Was passiert, wenn
- der externe Monitor im laufenden Betrieb an das X41 angeschlossen wird oder wenn
- das X41 geschlossen (Display zu) ist wenn es mit angeschlossenem externen Monitor eingeschaltet wird?
 

viscid

New member
Registriert
25 Okt. 2007
Beiträge
106
Wenn das der ausschlaggebende Grund ist Linux zu nutzen... auf gehts ;) Man kann nie früh genug wechseln... das lustige ist, man kann dann auf Linux ne VMWare installieren und damit ordentlich Windows in 1920x1080 fahren.

Ööööhm...
 
P

peppschmier

Guest
Themenstarter
Original von los.alamos
... vielleicht hilft ja dieser Thread weiter.

Den dort genannten Treiber habe ich getestet, ohne Erfolg. Ich werde heute abend mal die Anleitung testen, vielleicht geht´s ja damit...

@viscid: Mich hält eigentlich nur das gebastel mit UMTS von Linux auf meinem X41 ab...
 

tvi

New member
Registriert
15 Aug. 2005
Beiträge
54
Original von peppschmier
Überall wo ich bisher nachgelesen habe wir das X41 mit einer Max. Auflösung (extern) 2048 x 1536 angegeben.
Diese Auflösung funktioniert bestens bei meinem Monitor.
 
P

peppschmier

Guest
Themenstarter
Also auch mit der 1. Anleitung funktioniert es nicht :(

EDIT: Ich habe es hinbekommen. Mit PowerStrip habe ich erst ein neues Profil erstellt, welches 1920*1200 als Auflösung hat. Danach habe ich noch die Eigenschaften vom Monitor neu eingelesen und schwupps die Auflösung funzt :)
 
P

peppschmier

Guest
Themenstarter
Najo, ne 4:3 Auflösung schafft die Graka ja auch ohne Probs. Aber 16:10 oder 16:9 net...
 

lamer

Member
Registriert
18 Sep. 2007
Beiträge
448
Puh, auf das Problem bin ich nun auch gestossen, wo ich doch den X41t gerne mal an meinen 1920*1200 anschliessen moechte.
Dann probiere ich das wohl zu Hause mal alles durch, denn die Installation des Monitortreibers hat bisher nicht geholfen (auch nicht nach diversen umsteck und neuboot Kombinationen).
Hoffentlich funktioniert zum Beispiel Powerstrip mit Win7.

Gibt es sonst noch Ideen?
 

lamer

Member
Registriert
18 Sep. 2007
Beiträge
448
So, habe jetzt den aktuellen Treiber installiert (6.14.10.4764), inf-Datei meines Monitors HP LP2475W ist auch drauf.
Ausserdem habe ich mal ein Kaestchen deaktiviert, um inkompatible Modi mit einzublenden. So ist die Maximalaufloesung 2048x ... noch dazugekommen. Leider immer noch keine Widescreen Aufloesungen. Mist..
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben