X2xx/s (X200/s-260) x230 Lenovo Hardware Test - Motherboard tot

Batterface

New member
Registriert
20 Mai 2019
Beiträge
2
Hallo Zusammen,

ich habe kürzlich einen von Lenovo vorgeschlagenen Hardware Test durchgeführt. Da es einige Zeit dauern sollte hatte ich den Laptop aus den Augen gelassen.
Nach zurück kommen an den Laptop war der Bildschirm schwarz und nur die Powertaste am leuchten, ich dachte zunächst daran das dieser Neustartet oder noch arbeitet. Nach einiger Zeit änderte sich dieser Zustand leider nicht.

Versuche über on/off, Akku raus warten und wieder on/off blieben erfolglos.
Nach kurzer Recherche hatte dieser Leistungstest wohl dem Motherboard geschadet, was mir auch ein IT Dienstleiser bestätigte der einige Test machte.

Nun meine Frage an Euch, wie kann ich nun vorgehen? Kaufe ich ein neues gebrauchtes Motherboard - wenn ja was muss ich beachten..? Ausser das es für ein Lenovo x230 mit i5 ist? Sollte es mit der genauen Typenbezeichnung übereinstimmen?

Hab ich irgend einen Anspruch an Lenovo? - Da dieser Test ja zu Schaden führte (natürlich keine Garantie mehr)?

Vielen Dank für Eure Hilfe.
LG
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
68.755
Netzteil abziehen, Akku ausbauen, Powertaste ca. 30 Sek gedrückt halten, Netzteil anschließen und einschalten. Läuft der Rechner wieder, den Akku einbauen.
 

Batterface

New member
Themenstarter
Registriert
20 Mai 2019
Beiträge
2
Ja Moin, vielen Dank für den Tipp. So und nicht anders bin ich bei den ersten Versuchen auch vorgegangen - mit gleich bleibendem Ergebnis.
Heute hatte ich aus dem X230 die SSD ausgebaut und in letzter Hoffnung deinen Tipp nochmals zu Herzen genommen, und siehe da ich hatte wieder eine Bildanzeige.

SSD wieder in den x230 eingebaut und alles funktioniert wie zuvor - bin verwirrt aber happy. :D
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben