X2x (X20-24) [X220] Durchbiegen vom Palmrest links -> Express Card Dummy?

meega

New member
Registriert
10 Mai 2011
Beiträge
64
Hallo zusammen,

obwohl ich es anfangs nicht erwartet hätte, stört mich die eindrückbare Stelle bei meinem Thinkpad X220 langsam doch sehr: Es knarzt, wenn ich meine linke Hand darauf ablege und gibt dem Gefühl nach doch etwas mehr nach als zu Beginn.

Hat jemand eine Lösung für das Problem? Ich meine hier mal etwas von einem "Dummy", also einem Plastikstück in Express Card-Form gelesen zu haben, das das Problem ja beheben sollte. Wo kann ich dies erwerben?

Ansonsten: Würde beispielsweise eine USB 3.0-Karte, die komplett im Gehäuse verschwindet und somit auch als funktionaler Dummy agieren könnte, ohne angeschlossene Geräte auch keinen Strom verbrauchen? Wenn ja, habt ihr Tipps, welche Karte gut ist? Bei ebay beispielsweise finde ich nur recht billig anmutende Modelle..


Danke für eure Ideen,
meega

PS: Es handelt sich um diese Stelle:
image4dc79139bec38_text
 

BitKiller

New member
Registriert
24 März 2008
Beiträge
2.895
Mal eine Prinzipfrage: Warum legst Du Deine Hand am Palmrest ab?
Im Winter kann ich den Handwärmer ja verstehen, aber jetzt im Sommer?

Ich selbst habe eine AKE USB3 Express Card verbaut.
Ca. 2mm Luft ist zwischen dieser und dem Palmrest.
Das heißt, der Palmrest geht ca. 2mm eindrücken, bis es auf der AKE ansteht.
Selbiges gilt für einen Dummy: Alles was der Luft hat, kann man auch eindrücken.

Ein Knarzen gibt es bei meinen beiden Geräten auch nicht.
Ausgenommen in der UB, da knarzt das X220 zur UB, aber nicht der Palmrest.

Das Eindrücken ist nichts neues: Das ist beim X200/X201 genau so.
Kein Mensch drückt normalerweise am Express Card Schacht herum...
 

Tech1Konni

New member
Registriert
22 Okt. 2008
Beiträge
624
Richtig, bei meinem X200 lässt sich der Palmrest an der Stelle fast genauso eindrücken ... ist mir aber bisher noch nie augefallen bis ich jetzt mal darauf rumgedrückt habe ...
 

meega

New member
Themenstarter
Registriert
10 Mai 2011
Beiträge
64
Mal eine Prinzipfrage: Warum legst Du Deine Hand am Palmrest ab?
Meiner Meinung nach ist für das Palmrest (zu deutsch: "Handballenablage") eben dieser Zweck vorgesehen. ;) Ich lege meine Handballen darauf ab, da sich beim Tippen die Ergonomie ungemein verbessert, wenn ich nicht im "freien Flug" tippen muss. :D

Also ich suche halt nach einer Lösung, weil wie gesagt bei mir das ganze schon anfängt zu knarzen und sich immer mehr durchbiegt. Weiß jemand, ob es solche "Dummies" gibt? Wenn ja wo? Wenn nein: Welche USB 3.0-Karte ist empfehlenswert (ist deine gut, BitKiller?)?
 
Zuletzt bearbeitet:

Crapshit

Member
Registriert
15 Jan. 2010
Beiträge
143
Also ich muss bei mir schon extrem drücken um das Problem zu erzeugen. Wie viele Kg wiegt denn deine Hand bitte, um das obige Problem, was schon eher mit Gewalt runtergedrückt wird, nachzuvollziehen? Also wenn ich meine Hand auf den Palmrest des X220 lege passiert da null!
 

meega

New member
Themenstarter
Registriert
10 Mai 2011
Beiträge
64
morini22: SUPER, vielen Dank - genau das, was ich suche! :)

Crapshit: Dann hast du wohl Glück gehabt, bei mir knarzt es wie gesagt schon - was soll ich noch mehr dazu sagen? Irgendwie scheinen hier manche ein Problem damit zu haben, wenn jemand ein Problem mit ihrem "Baby" hat. :D Mir gehts nur darum, dass ich eine Lösung finde für dieses Problem und das scheint mit Uwes Link so zu klappen. :)

Grüße,
euer meega
 

Dilbert

New member
Registriert
25 Jan. 2008
Beiträge
2.628
Es ist wohl eher ein theoretisches Problem.
Wenn es knarzt, dann mach unter das Palmrest an den Auflagstellen etwas Powertape/Tesa und die Sache ist erledigt.
Ich habe mit der AKE Card gute Erfahrungen bisher. Jetzt nach 8 Monaten erkennt sie jedoch manchmal meinen USB 2.0 Stick nicht richtig, wenn auch nur gelegentlich. Strom zieht sie immer, wenn sie drin ist. Ist ja logisch.
 

meega

New member
Themenstarter
Registriert
10 Mai 2011
Beiträge
64
Dilbert: Das ist auch ne Idee - werde mal schauen, was der Dummy jetzt dann bringt und dann evtl noch ein bisschen "aufbocken" mit Tape. Danke dafür :)
 

meega

New member
Themenstarter
Registriert
10 Mai 2011
Beiträge
64
Der Adapter kam anfang dieser Woche, danke nochmal an morini22 für den Link ;)

.>...>...>...>..

Anfangs lies es sich noch ein bisschen eindrücken, aber ich habe dann etwas mit Klebeband aufgebockt (danke für den Tipp, Dilbert). Jetzt knarzt nichts mehr und es gibt auch nicht mehr nach - ansonsten fügt sich der Dummy nahtlos ein und tut so der Optik auch keinen Abbruch. Für mich eine einwandfreie Lösung!

Danke für eure Hilfe :)

edit: Ich habe noch einen zweiten Dummy bestellt, den ich jetzt abgeben kann - 5 Euro, Versand eingerechnet. Bei Interesse bitte PN. WEG
 
Zuletzt bearbeitet:
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben