Umstieg X40 auf X60t - Kaufempfehlung/was beachten?

Reddie

New member
Hallo,

Plane - vor allem aufgrund der Festplattengröße - den Umstieg von einem X40 auf ein X60t.
Zunächst eines vorweg: das X40 war mein perfektes Notebook. Größe, Gewicht, Verarbeitung, Tastatur, alles perfekt. Daher Eingangs einige Fragen an andere "Umsteiger:
- Gibt es Unterschiede in der Verarbeitung zwischen X40 und X60t?
- Gibt es spürbare Unterschiede beim Keyboard?
- Läuft der Lüfter häufiger/weniger als beim X40? Ich höre ihn derzeit eigentlich nie. Sehr angenehm.
- Sonstige Unterschiede zum X40?
Ich will beim Umstieg keine Abstriche machen müssen, daher diese Fragen... :)
Auf dem X60t soll dann Vista inkl. Aero laufen - welche Grafikkarte ist dafür am besten geeignet? Habe einige Angebote mit verschiedenen Grafikkarten gesehen, auf der Lenovo-Homepage findet sich derzeit nur noch die Intel X3100.

Viele Grüße,

Reddie
 

DVormann

New member
Original von Reddie
- Gibt es spürbare Unterschiede beim Keyboard?
Die Tastatur meines alten X41 war etwas besser als die meines X60t. Doch die ist gut genug.

Original von Reddie
- Läuft der Lüfter häufiger/weniger als beim X40?
Ohne TPfancontrol: häufiger.

Original von Reddie
- Sonstige Unterschiede zum X40?
Nachteile: Gewicht (fast zwei kg) und die Abmessungen. Vorteile: allgemein bessere Hardware (RAM, HDD, CPU, Chipset etc)

Original von Reddie
Ich will beim Umstieg keine Abstriche machen müssen, daher diese Fragen... :)
Auf dem X60t soll dann Vista inkl. Aero laufen - welche Grafikkarte ist dafür am besten geeignet?
Ein Desktop... Ernsthaft: Ein X60t ist ein X60t und hat immer einen Intel Graphics Media Accelerator 950.

Original von Reddie
Habe einige Angebote mit verschiedenen Grafikkarten gesehen,
X60t mit unterschiedlicher Grafik? Das wäre mir neu.

Original von Reddie
auf der Lenovo-Homepage findet sich derzeit nur noch die Intel X3100.
X3100 gibt es im X61t. Der Preisunterschied zwischen X60t und X61t ist beachtlich.
 

T42p

New member
Beachte, das x60t ist mal eben 400 Gramm schwerer, zumindest mit dem großen Akku. Trotzdem eine gute Wahl, vor allem da das Display exzellent ist.
 

maculae

Active member
Der einzige legitime Nachfolger für ein X40/X41 ist imho das X60s/X61s. Vergleichbare Abmessungen, vergleichbare Akkulaufzeit, ähnlich filigrane Optik. Das X60s/X61s hat natürlich die bessere, weil modernere Hardware.
Das X60t dagegen ist von den Abmessungen und vom Gewicht her eine Nummer größer, selbst mit 4-Zeller ist mein X60t immer noch erheblich unhandlicher als das X41.

Gruss, maculae
 

T42p

New member
Ja, aber die Tablets können eben auch mehr, es kommt eben drauf an ob man mit der Handschrifteingabe etwas anfangen kann oder nicht.
 

thinkpet

Active member
Da du vor allem aufgrund der Festplattengröße umsteigen willst,
beachte, dass mittlerweile erfolgreich größere Festplatten im X4x eingebaut wurden (80 GB und mehr) ;)
 

pibach

New member
Original von T42p
Ja, aber die Tablets können eben auch mehr, es kommt eben drauf an ob man mit der Handschrifteingabe etwas anfangen kann oder nicht.
Ich finde die Stiftnavigation vorteilhaft. Auf Handschrifteingabe kann ich dagegen verzichten. Ideal wäre imho ein capazitives Touch a la iPhone, induktiver Digitizer und Stiftbedienung müsste nicht sein.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben