u510 i7 Ideapad - Tot - keine Reaktion - Totalausfall

pursuit

New member
Registriert
3 Apr. 2016
Beiträge
3
Hallo, auf der Suche nach eine Lösung nach meinem Problem bin ich auf dieses Forum gestoßen. Habe selbst ein T420s , ein Thinkpad Tablet2 und ein Ideapad u510.

In diesen Beitrag geht es um das Ideapad u510 i7 . Seit gestern Abend passiert nichts mehr wenn man es versucht anzumachen. Ich habe vor gut einer Woche den Lüfter sauber gemacht.
Meine Versuche bisher waren.
Akku raus, auf den Powertaste drücken und ihn halbe Stunde in ruhe lassen. Akku eingebaut und versucht zu starten. nichts passiert.
Auch die LED leuchten für das Laden des Akkus oder das er an geht leider nicht auf.

Was meint ihr ? Kurzschluss am Mainboard ? Gibt es eine kleine Sicherung auf der ? wie sieht sie aus ? Oder etwas anderes ? mmh ich bin wirklich ratlos.

Er regt sich überhaupt nicht.

ich danke euch !

Gruß pursuit aus NRW
 

xslamx

New member
Registriert
14 Apr. 2016
Beiträge
1
Hallo,
ich habe dasselbe Problem... Gestern habe ich das Ideapad u510 azfgeschraubt, um den Lüfter zu reinigen. Anschließend habe ich alles wieder zusammengebaut, alle Verbindungen angeschlossen, aber seitem lässt sich das Notebook nicht mehr starten. Es passiert nichts, wenn ich den Power Knopf drücke. Wenn ich das Ladekabel anschließe, leuchten auch die LED-Lämpchen nicht. Habe auch schon diverse Lösungen versucht, wie der Verfasser des Threads, aber leider ohne Erfolg.
Hat vielleicht jemand eine Lösung?

Vielen Dank im Voraus!
 

jal2

Active member
Registriert
7 Sep. 2010
Beiträge
3.705
Das Problem wird sein, den Wert der Sicherung herauszubekommen.
Falls die DC-In Sicherung durch ist, wird sie wohl 7A haben. Das U510 laeuft zwar mit 19V statt 20V wie die Thinkpads, aber Lenovo verbaut eigentlich nur 7A an dieser Stelle.

@TE
Pruefe mal, ob das DC-In Kabel richtig gesteckt ist. Vom Luefter-Saeubern geht eine Sicherung eigentlich nicht kaputt.
 

pursuit

New member
Themenstarter
Registriert
3 Apr. 2016
Beiträge
3
Hi, ich kann die DC-In Sicherung auf dem Motherboard nicht finden. Einen Schaltplan konnte ich leider bei dem angegeben Link auch nicht finden. Mein Motherboard ist das Lenovo Ideapad U510 Intel Motherboard i7-3517U 1.9Ghz 11S90001813 90001813

Hat jemand noch eine Idee wo die Sicherung auf dem Motherboard liegt? Und wenn wo kaufe ich solch eine Sicherung.. Danke für die Antworten !
 
Zuletzt bearbeitet:

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
68.744
Poste mal ein hochauflösendes scharfes Foto vom Systemboard im Umkreis der DC-In-Buchse (Boardober- und -unterseite).
 

pursuit

New member
Themenstarter
Registriert
3 Apr. 2016
Beiträge
3
Ich habe jetzt die Sicherungen gefunden, bisschen zu schnell geantwortet. Habe beide durch gemessen. Alle beide sind gesund / in Ordnung.
attachment.php
attachment.php


- - - Beitrag zusammengeführt - - -

An was kann das denn liegen, dass er nicht angeht. Obwohl die Sicherungen Ok sind ?
 

Anhänge

  • IMG-20160501-WA0003.jpg
    IMG-20160501-WA0003.jpg
    124,3 KB · Aufrufe: 7
  • IMG-20160501-WA0002.jpg
    IMG-20160501-WA0002.jpg
    194,3 KB · Aufrufe: 7
  • IMG-20160501-WA0007.jpg
    IMG-20160501-WA0007.jpg
    220,3 KB · Aufrufe: 26
  • IMG-20160501-WA0005.jpg
    IMG-20160501-WA0005.jpg
    166,6 KB · Aufrufe: 6
  • IMG-20160501-WA0005.jpg
    IMG-20160501-WA0005.jpg
    192,1 KB · Aufrufe: 26
Zuletzt bearbeitet:

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
68.744
Dann mal weitersuchen. PFx und Fx sind die Bezeichnungen der Sicherungen auf dem Board. Achte auch auf die Oberflächen der Chips, die keine Ausbrüche, Risse und Beulen haben dürfen.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben