Linux Totaler ubuntu Anfänger - USB Stick Schreibrechte

Linux Betriebssystem

elektron

Member
Registriert
20 Jan. 2008
Beiträge
810
Hallo,

zuerst, bin im Bereich Linux totaler Anfänger, habe auf einer Maschine ubuntu 20.04.4 LTS installiert (installiert auf Platte, kein Life System vom Stick oder so)
Wenn ich da einen USB Stick bzw. eine SD Karte einstecke habe ich keine Schreibrachte. Also ich kann weder eine Datei auf eine SD Karte kopieren noch z.B. eine Textdatei auf einem USB Stick editieren.

Da gibt es doch sicher eine Einstellung daß man so wie z.B. bei Win üblich uneingeschränkt auf ein beliebiges externes Medium schreiben kann - nur wo ??? :unsure:

Die Datenträger sind nicht irgendwie besonders geschützt (z.B. Schreibschutz "Schalter" der SD Card)

Vielen Dank...

Chris
 

oezix

Active member
Registriert
14 Feb. 2011
Beiträge
1.108
bei Ubuntu müsste man mit sudo Befehl die benötigten Rechte bekommen

Edit: sorry, du meinst sicherlich den Dateimanager, da bin ich raus
 

Bike-Mike

Active member
Registriert
4 Jan. 2010
Beiträge
1.783
Ich hoffe ich verstehe Dich richtig:
Der Datenträger erscheint doch auf dem DeskTop, dort rechte Mouse-Taste drücken und diesen "einhängen" (alternativ im Dateiexplorer).
Zum Abschluss wieder aushängen, wobei die ja "HotPlug" sein sollen-aber besser trotzdem aushängen.
 

hikaru

Active member
Registriert
1 Okt. 2013
Beiträge
1.284
Der Datenträger ist vermutlich mit einem windowskompatiblen Dateisystem formatiert, unterstützt also nativ keine Unix-Dateirechte.
Da hatte ich unter einem frisch installierten Debian, welches noch keine anderen USB-Sticks gesehen hatte mit Mate/Caja (aber nicht Xfce/Thunar) mal das Problem, dass das Verzeichnis /media/USERNAME, unter dem die USB-Sticks automatisch gemountet werden, nicht dem User gehörte, sondern root.
Da das Dateisystem selbst keine Unix-Dateirechte kannte, sondern Fuse beim Mounten einfach die des Elternverzeichnisses vererbte, gehörte der Stick also root und der User hatte nur Leserechte.

Das Problem ließ sich einfach und permanent mit einem chown auf /media/USERNAME lösen. Keine Ahnung, ob das auch hier unter Ubuntu des Rätsels Lösung wäre.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben