Testbericht online ThinkPad L13 Testbericht

iYassin

Active member
Registriert
15 Mai 2009
Beiträge
9.624
In 3-4 Wochen wird die neue ThinkPad L-Serie lieferbar sein - dann trifft bei mir ein ThinkPad L13 zum Test ein. Sobald es hier etwas neues gibt, halte ich Euch natürlich auf dem Laufenden.

Habt Ihr Interesse an einer bestimmten Konfiguration? Dann postet das einfach mal hier - und wir schauen, ob wir das entsprechende Gerät in den Test nehmen können!

Update: Ich teste das ThinkPad L13 20R3000FGE:

Intel Core i7-10510U 1.8 - 4.9GHz, 16GB RAM, 512GB PCIe-NVMe SSD, 13.3" IPS FHD (1920 x 1080), Intel UHD, Intel WLAN 9560 AC, Bluetooth, Touch Style FingerPrint, 46Wh Akku, Win 10 Pro., 1 Jahr Bring-In Garantie, 1 Jahr auf Akku
Das Gerät ist mittlerweile eingetroffen und der Test beginnt. Wie immer findet Ihr den aktuell gehaltenen Testbericht hier: https://nbreview.de/thinkpad-l13-i7-fhd-testbericht/

Postet Eure Fragen gerne hier im Thread!

Viele Grüße,

iYassin
 
Zuletzt bearbeitet:

andy

Administrator
Teammitglied
Registriert
5 Feb. 2004
Beiträge
3.230
Kurzes update, die ThinkPad L13 sind alle schon verfügbar und sollen somit morgen, spätestens übermorgen bei uns ankommen.

Was wollen wir testen, i5 oder i7, 8 oder 16 Gb RAM?
 

TheUnfaked

New member
Registriert
6 Juli 2016
Beiträge
17
Da es sich bei den i7 ja leider "nur" um die Quad-Core Variante handelt (kommt die Hexa-Core überhaupt nach Deutschland?), würde mich i5 mit 16gb RAM meisten interessieren :)
 

iYassin

Active member
Themenstarter
Registriert
15 Mai 2009
Beiträge
9.624
Ich würde auch auf jeden Fall mit 16GB RAM und Full HD-Display sagen, gerne mit Touchscreen - ich wäre mal gespannt, wie sich das matte Touch-Display schlägt.

CPU gerne den i5 (den würde ich selbst vermutlich wählen, wenn ich das Gerät kaufen würde). Vielleicht können wir das L13 Yoga dann ja mit i7 testen, um die Performance in dem Gehäuse (die Kühlsysteme scheinen ja relativ ähnlich auszufallen) zu vergleichen.
 

mcb

Active member
Registriert
18 März 2009
Beiträge
4.240
Ja, aber es sind doch schon soviele mit 16GB getestet worden.

Ich arbeite zur Zeit mit 8GB, hatte jahrelang 12GB ... und was soll ich sagen 8GB reichen. :)

Interessanterweise laufen die 8GB beim T490s als Dualchannel.

- - - Beitrag zusammengeführt - - -

PS Touch wäre interessant. Also +1 :thumbup:
 

Philipp Beitz

Active member
Registriert
24 Mai 2015
Beiträge
1.818
Die i7 Varianten ? Da die bisherigen Notebooks mit i7 ihr Potential kaum zeigen könnten (zu viel Hitzeerzeugung)
 

andy

Administrator
Teammitglied
Registriert
5 Feb. 2004
Beiträge
3.230
....Touch wäre interessant. Also +1 :thumbup:

Bei den bisher geleisteten und lieferbaren Topsellern ist leider kein ThinkPad L13 mit Touchscreen dabei. Für den Test bestellen wir dann wahrscheinlich erst mal ein L13 mit i5 oder i7 und 16 GB RAM.
 

andy

Administrator
Teammitglied
Registriert
5 Feb. 2004
Beiträge
3.230
So, die Entscheidung ist gefallen, wir haben uns beim Test von dem ThinkPad L13 nun doch für ein Modell mit etwas besserer Ausstattung entschieden.

ThinkPad L13 20R3000FGE


Intel Core i7-10510U 1.8 - 4.9GHz, 16GB RAM, 512GB PCIe-NVMe SSD, 13.3" IPS FHD (1920 x 1080), Intel UHD, Intel WLAN 9560 AC, Bluetooth, Touch Style FingerPrint, 46Wh Akku, Win 10 Pro., 1 Jahr Bring-In Garantie, 1 Jahr auf Akku



Einer der Gründe für den i7 war, dass mich interessiert wie der Intel® Core™ i7-10510U im ThinkPad L13 im Vergleich zum ThinkBook 15 abschneidet.
 

mcb

Active member
Registriert
18 März 2009
Beiträge
4.240
@iYassin: Könntest du ev. Geekbench 4 mit rein nehmen?

Gruß
 

iYassin

Active member
Themenstarter
Registriert
15 Mai 2009
Beiträge
9.624
Klar! Auch PCMark ist dieses Mal mit von der Partie, nachdem ich da nun endlich zugeschlagen habe.
 

Til

Member
Registriert
21 Mai 2019
Beiträge
594
Kannst du auch das Undervolting-Potential austesten?

Ich hatte hier ein Laptop mit i5-10210, da waren bei Volllast -0.170V VCore offset möglich.

Bei längeren Handbrake-Sessions sind so über 500 MHz mehr Allcore-Turbo möglich, das ist für mich sehr interessant. Die Ice Lakes waren hierbei eine herbe Enttäuschung, da sie viel zu stark drosselten.
 

iYassin

Active member
Themenstarter
Registriert
15 Mai 2009
Beiträge
9.624
Klar, das mach ich immer, sofern möglich. Bei dem letzten Ultrabook, was ich hatte - einem X1 Yoga 4th, aber mit 9th Gen i7 - wollte Intel XTU leider nicht. Wenn das hier geht, teste ich es natürlich!
 

Matthead

New member
Registriert
16 Dez. 2007
Beiträge
79
ThinkPad L13 20R3000FGE

Intel Core i7-10510U 1.8 - 4.9GHz, 16GB RAM, 512GB PCIe-NVMe SSD, 13.3" IPS FHD (1920 x 1080), Intel UHD, Intel WLAN 9560 AC, Bluetooth, Touch Style FingerPrint, 46Wh Akku, Win 10 Pro., 1 Jahr Bring-In Garantie, 1 Jahr auf Akku

Das ist ein Kandidat für Januar. Ich lege Wert darauf dass der Lüfter nichts von sich hören lässt und am besten gar nichts zu tun hat - wäre da i5 statt i7 sinnvoller?

Steht WWAN/LTE bei der L13-Reihe nicht zur Verfügung?
 

Philipp Beitz

Active member
Registriert
24 Mai 2015
Beiträge
1.818
Das ist ein Kandidat für Januar. Ich lege Wert darauf dass der Lüfter nichts von sich hören lässt und am besten gar nichts zu tun hat - wäre da i5 statt i7 sinnvoller?

Eben darum ist ja jeder gespannt zu erfahren, ob die i7 10th Gen in der Hinsicht eine Verbesserung darstellen :)

Steht WWAN/LTE bei der L13-Reihe nicht zur Verfügung?
Nein, beim L390 und L390Yoga auch nicht. Erst ab L490
Siehe PSRef
 

mcb

Active member
Registriert
18 März 2009
Beiträge
4.240
Das ist ein Kandidat für Januar. Ich lege Wert darauf dass der Lüfter nichts von sich hören lässt und am besten gar nichts zu tun hat - wäre da i5 statt i7 sinnvoller?

Steht WWAN/LTE bei der L13-Reihe nicht zur Verfügung?


Ja dann der i5.
 

Til

Member
Registriert
21 Mai 2019
Beiträge
594
Wenn XTU sich nicht installieren lassen will (unsupported platform), hier gibt es einen tollen Workaround, total simpel:

https://kallelilja.com/2018/12/workaround-xtu-attempted-to-install-on-an-unsupported-platform/



"Workaround:

Run the .exe and extract the .msi installer from your %temp% folder.
Run the .msi while passing the DISABLEPLATFORMCHECK=1 property

msiexec /i XTUInstaller.msi DISABLEPLATFORMCHECK=1"



Habe XTU damit auf einem ganz aktuellen Ideapad C640 Convertible mit Comet Lake zum Laufen bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben