Thinkpad 11 K325 - Neuer Prozessor

Lenozeros

New member
Registriert
21 März 2011
Beiträge
4
Hallo miteinander,
ich habe mir vor eineinhalb Jahren ein Thinkpad Edge 11 mit AMD Athlon II Neo K325 Prozessor gekauft.
Ich nutze den PC als einzigen PC und bemerke mittlerweile immer mehr, dass dieser manche Prozesse nur noch sehr langsam ausführt.
Wäre es möglich und wenn ja, sinnvoll, dem PC einen neuen Prozessor zu verpassen oder würde das Erweitern des Arbeitsspeichers evtl. auch schon was nützen?

Grüße,
Tobi
 

Thomebau

Active member
Registriert
1 Apr. 2010
Beiträge
10.745
So weit mir bekannt sind die CPUs in den 11" Edges gelötet und daher nicht zu wechseln.

Wenn du weitere Tips willst zur beschleunigung deines Systems brauchen wir mehr Infos bzgl.
OS
RAM Ausbau
HDD

Wobei hängt es / was stört dich ?
 

Lenozeros

New member
Themenstarter
Registriert
21 März 2011
Beiträge
4
Hi Thomebau,

Betriebssystem: Windows 7 Professional SP1
RAM: 2,00GB (1,75GB verwendbar)
Festplatte: Hitachi HTS545032B9A300 SATA Disk Device

Wenn ich über die Taskmanager-Auslastungsgeschichte schaue, wie hoch diese ist, sind schon beim Starten von Word oder Opera die Auslastungsgrenzen annähernd erreicht. Also der Ram ist voll und der Prozessor bei 80 - 90%

Gruß,
Tobi
 

MrTilman

New member
Registriert
24 Juni 2011
Beiträge
3.243
Ich glaube, dass Dein Edge 8GB RAM unterstützt. Daher würde ich an Deiner Stelle mal auf 4GB aufrüsten und Win 7 Pro 64bit installieren, sofern das noch nicht der Fall ist.

Arbeitsspeicher aufrüsten bringt erst recht bei schwachen CPUs sehr viel.
 

Tao

Member
Registriert
9 Apr. 2012
Beiträge
386
... schon einmal über Linux nachgedacht?

Je nach Anwendungsbereich kannst du mit der passenden Distribution/Paketen schöner und schneller Arbeiten. :)
 

Innocent

Stammtisch-Grüßer
Registriert
26 Jan. 2009
Beiträge
6.855
2 GB RAM sind bei Win 7 wirklich die Untergrenze (immerhin ein Fortschritt zu Vista ;)).
Würde auch auf 4 GB aufrüsten, Win 7 als 64-bit Version und als Clean-Install installieren.
 

Lenozeros

New member
Themenstarter
Registriert
21 März 2011
Beiträge
4
Vielen Dank für die Hilfe,
werde in den nächsten Wochen mal nen neuen 4GB Arbeitsspeicher kaufen und das 64-Bit Windows 7 installieren.
Melde mich dann wieder zu Wort
 

MrTilman

New member
Registriert
24 Juni 2011
Beiträge
3.243
Aber nicht mehr als 15€ für beide Module zahlen! Alles andere ist überteuert.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben