T5xx (T500-550 ohne "p") T520 Modell NW93ZGE (4243-3ZG) - TOPDMODELL?

X_2F9

New member
Registriert
29 März 2011
Beiträge
7
Hallo liebe Community,

habe bereits schon einige Vertriebler bei den Shops gefragt, ob noch weitere T520 Modelle erscheinen (oder T420). Leider konnte ich keine genaueren Informationen finden :(

Hoffe, hier ist ein richtiger News-Freak anwesend, da ich mir
Modell NW93ZGE (4243-3ZG)gerne bestellen möchte, es jedoch bitter bereuen würde, wenn zwei Wochen später ein neues Modell erscheint...

Ist und bleibt dies auch das Topmodell? Habe ein gerücht gehört das in zwei Wochen weitere T420 Modelle erscheinen, gilt das auch für T520?

Bin euch allen dankbar, für genauere Informationen! Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen,

Gruß X_2F9
 

andy

Administrator
Teammitglied
Registriert
5 Feb. 2004
Beiträge
3.217
Es sind momentan instgesamt 25 verschiedenen T520 von Lenovo angekündigt. Die technischen Daten habe ich vorliegen, bei den meisten Modellen aber noch keinen endgültigen Preise.
Bei den T420 sieht es ähnlich aus. Ich kann hier leider noch nicht die ganze Liste veröffentlichen weil es sich erst mal um interne Infos für Fachhändler handelt. Zu dem T520 nur so viel, es wird natürlich auch T520 mit i7 2620M CPU geben.
Gruß Andy

P.S. Das NW93ZGE gibt es bereits mit Sonderkonditionen für Lehre und Forschung.
 
Zuletzt bearbeitet:

ernstloeffel

New member
Registriert
28 Feb. 2008
Beiträge
224
servus und hallo im club,
da du bei campuspoint guckst, gehe ich davon aus, dass du immatrikuliert bist. das gleiche (oder so sieht es zumindest aus) notebook in der studentenversion gibt es für schlappe 300€ weniger etwa hier (beim forensponsor)
http://www.ok1.de/ThinkPads/ThinkPad-T-Serie-38-cm-15/ThinkPad-T510-4349-WK8::272.html

das ist definitiv nicht das "top modell", diese bezeichnung wird von lenovo imho recht sinnfrei verwendet. die oberliga sind derzeit modelle mit quad-core cpu und fhd display (1920x1080 pixel, erweiterter farbraum). etwa dieses w520 hier
https://www.lapstars.de/product_info.php?cPath=392_879&products_id=7096

das modell oben ist nur für unis/fhs und behörden. ähnliche angebote gibt es aber auch immer für studenten, sollte demnächst irgendwann kommen.
 

bassplayer

New member
Registriert
8 Juni 2009
Beiträge
1.322
Das im ersten Beitrag verlinkte T520 ist kein "Topmodell". Denn es hat
- nur die 1600 x 900er Auflösung (das haben normalerweise 14")
- nur eine Intelgrafik und keine dezidierte.

Wenn du ein Rechenmonster brauchst, schau wirklich besser nach der W-Serie oder nach einerm T-Modell mit dezidierter Grafik und hochauflösendem Display.

Grüße
bassplayer
 

thinkpad-benutzer

New member
Registriert
31 Jan. 2011
Beiträge
155
topmodels sind vorkonfigurierte Lenovo-Modelle, die in Massen verkauft werden. Also das, was man in Deutschland so kaufen kann. Im Gegenzug gibt es auch CTO Modelle, die vom Kunden selbst konfiguriert werden, und die nach dieser Konfiguration direkt in der Fabrik produziert werden. In den USA ist das z.B. möglich.
 

X_2F9

New member
Themenstarter
Registriert
29 März 2011
Beiträge
7
@andy, vielen dank! Die Information hat mir am meisten weitergeholfen.
Meinte Topmodell, was Topseller-Modelle sind weiß ich, dachte nur das es keine besser Konfiguration mehr gibt fürs T520 als mein Favorit!
Die W Serie kommt für mich nicht in Frage, brauche das ThinkPad zum Programmieren, Surfen, Chatten, Videotelefonie, Onlineseminare und etwas Bildbearbeitung.
Somit bin ich weder auf eine dezidierte Grafik noch auf QuadCore angewiesen. Mein Budget reicht auch nur bis 1400€ :)

Aber wenn noch weitere T520 Modelle mit bessere Display erscheinen, warte ich natürlich noch etwas. :)
 

andy

Administrator
Teammitglied
Registriert
5 Feb. 2004
Beiträge
3.217
@andy, vielen dank! Die Information hat mir am meisten weitergeholfen.
Meinte Topmodell, was Topseller-Modelle sind weiß ich, dachte nur das es keine besser Konfiguration mehr gibt fürs T520 als mein Favorit!
Die W Serie kommt für mich nicht in Frage, brauche das ThinkPad zum Programmieren, Surfen, Chatten, Videotelefonie, Onlineseminare und etwas Bildbearbeitung.
Somit bin ich weder auf eine dezidierte Grafik noch auf QuadCore angewiesen. Mein Budget reicht auch nur bis 1400€ :)

Aber wenn noch weitere T520 Modelle mit bessere Display erscheinen, warte ich natürlich noch etwas. :)

Es kommen sicher noch ein paar T520 mit NVIDIA NVS 4200M (1 GB) Optimus, ist nur die Frage ob Du die Grafikleistung wirklich brauchst. Eine Übersicht zu den Displays bei den neuen Modellen findest Du hier.

Gerade für Bildbearbeitung wäre eines der folgenden Displays interessant:

15.6" (396mm) HD+ (1600x900) color, anti-glare, LED backlight,
220 nits, 16:9 aspect ratio, 500:1 contrast ratio, 60% Gamut
Derzeit nur für die W520 geplant

15.6" (396mm) FHD (1920x1080) color, anti-glare, LED backlight,
270 nits, 16:9 aspect ratio, 500:1 contrast ratio, 95% Gamut
Wird es bei T520 und W520 geben

Gruß
Andy
 

X_2F9

New member
Themenstarter
Registriert
29 März 2011
Beiträge
7
Danke andy für diese hilfreiche Information, ein paar Stunden zuvor habe ich auf lapstars.de die UNI Modelle mit dieser Grafik gesehen, und auch das wohl ein Quadcore für Schüler im T520 Segment zu ergattern ist.. :) Jetzt warte ich mal bis mitte April und kaufe mir dann vermutlich ein FHD Quadcare T520, dann bin ich bis 2012 locker im obersten Bereich was Notebook angeht, kann meine Bilder und Videos bearbeiten und hab ein tolles Display oben drauf. :)

Vielen Dank Leute! Gruß
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben