T480/s T480 Thunderbolt 3 -keine Verbindung Dock/TP

HFan

Member
Registriert
27 Jan. 2009
Beiträge
45
Hallo zusammen,

Habe seit einigen Monaten ein X280 und ein T480 ,beide mit Win 11 Pro, mit einer Thunderbolt 3 Dock Gen2. (40AN)
Damit will ich von Win 10 auf Win 11 umsteigen und mein X220 langsam in den Ruhestand schicken.
Ich konnte die Dockingstation bei beiden neuen TPs damals anschließen, nach Thunderbolt Firmware update etc. funktionierte dann alles.
Die Dock war dann immer wieder mal nur zum Laden am einem der beiden TPs, sein einigen Wochen allerdings nicht mehr. Einige Windows updates wurde inzwischen installiert.
Am Sontag wollte ich nun den Umstieg auf Win 11 vornehmen und hab Monitore, Lan usw. an die Dock angeschlossen.
Plötzlich kann ich mit der Dock überhaupt keine Verbindung mehr zu beiden TPs herstellen. Die Kontrollleuchte leuchtet immer nur amber(= hat Strom)

Ich glaube eigentlich nicht, dass am x280 und am T480 gleichzeitig plötzlich der Thunderboldanschluß nicht mehr
funktioniert, hänge ich nur ein 45W Ladegerät ran, lädt das bei beiden.

Beim X 280 wird mir die Thunderboldsoftware in der Taskeiste angezeigt ( Software 17.4.80.550 mit NVM Firmware 23.00)
Beim T480 fehlt die Software.
Bei den Systemgeräten im Gerätemanager wird der TB -Controller jeweils angezeigt.

Wie kann ich testen, dass es nicht doch die Dock ist, die nicht mehr funktioniert? Hab kein anderes Gerät mit Thunderboldanschluss zur Verfügung.

Bin für Tipps dankbar.

Gruß
HFan
 
Es kann das Kabel sein. Gerade selbst so in der Firma erlebt. Mein Arbeitsplatz wurde in ein anderes Stockwerk verlegt. Dabei wurde alles so, wie es abgebaut wurde, auch wieder aufgebaut. Resultat: Dock hat Strom, aber keine Verbindung mehr mit dem Laptop.
Nach langem hin und her haben wir das Kabel zwischen Dock und Laptop getauscht und alles hat wieder funktioniert. Warum das ursprüngliche Kabel, das bis dahin einwandfrei funktioniert, plötzlich den Dienst versagte, weiß kein Mensch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Aus eigener Erfahrung und damit verbundenem kurzzeitigem Schreck:

Hast du eventuell im UEFI aufgrund nicht vorhandener Thunderbolt-Peripherie (und somit vermeintlich mangelnden Bedarfs) Thunderbolt deaktiviert?

Im T480 gibt es zwei Bereiche im UEFI, an denen Einstellungen für Thunderbolt vorgenommen werden können:

* Config/Thunderbolt
* Security/I/O Port Access/Thunderbolt

Siehe https://download.lenovo.com/bsco/index.html#/textsimulator/ThinkPad T480 (20L5,20L6) zum Vergleich.
 
Hallo,
eine Thunderbolt Software benötigst Du nicht, damit die beiden sich finden. Gerade die 40AN ist mit dem T480 supre kompatibel, sofern man im BIOS die Thunderbolt "Security Level" auf "No Security" setzt. Lt. Lenovo würde hier auch ein "User Authorization" ausreichen, das stimmt aber leider zumindest an meinem T480 nicht.

Hast Du das BIOS entsprechend umgestellt?
 
Im BIOS ist "no security" aktiviert, bei beiden. Es hatte ja , wie gesagt, vor Monaten noch funktioniert...;-(
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@boletusmaximus : Es liegt wirklich am Kabel, konnte ich heute in der Firma testen...Jetzt muss ich ein neues organisieren. Hat jemand eins übrig? ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
So, das original Kabel war defekt, jetzt werkelt ein TB 4 Kabel an der Dock. Allerding macht mein T480 nun Ärger mit dem 2. Bildschirm (nicht aktiv...), dazu mach ich einen neuen Thread auf.
 
  • ok1.de
  • ok2.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen

Werbung

Zurück
Oben