T4xx (T400-450 ohne "T440s/T450s") T430s WQHD mod display Befestigung

aridon

New member
Registriert
6 Aug. 2014
Beiträge
9
Hallo zusammen,

ich wollte mein T430s mit einem WQHD Display ausstatten. Ich habe mehre kits und Displays gefunden. Leider habe ich keine vollstaendige Anleitung gefunden. Sicherlich ist es nur das Thinkpad aufschrauben und eine Paar Kabel umstecken, jedoch gibt es einige Besonderheiten beim Display Einbau. NonesensE hat angemerkt das noch Anschraublaschen gebaut werden muessen und dann sollen noch Abstandshalter . eingebaut werden. Das neue Display solle etwas duenner sein. Sicherlich kann man sich alle noetigen Materialien besorgen und das selber machen. Meinerseits wuerde be bevorzugen fertige Teile zu erwerben falls diese existieren. Also ist der WQHD doch umfangreicher als nur aufschrauben und wechseln.

Meine fragen: weis jemand wo ich Anschraublaschen und Abstandshalter erwerben kann? Oder und gibt es ggf eine Anleitung mit einigen tipps und Hinweisen?

Viele Gruesse,

Harry
 
Zuletzt bearbeitet:

JogHurt

Member
Registriert
4 Nov. 2018
Beiträge
333
Hallo,
ich habe ein T430s mit WQHD-Display. Die Kurzfassung: TP aufschrauben, Platine anstecken. Die Befestigungslaschen des neuen Display haben bei mir nicht 100% gepasst. Mit etwas Biegen geht es, die Schrauben passen aber nicht in die Befestigungslaschen. Die Schrauben klemmen dann die Laschen, das reicht vollkommen aus. Zu Abstandshaltern kann ich nichts sagen, ich habe es einfach so eingebaut. Es sitzt fest im Displaydeckel. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.

Gruß vom Küchentisch
JogHurt
 

RanHoeck

Member
Registriert
28 Apr. 2008
Beiträge
906
Die eventuell notwendigen Arbeiten zum Einbau des Displays hängen einzig und allein davon ab, welches Display du für den Einbau in dein T430s erworben hast. Denn je nach Display sind die Befestigungen für die Schrauben entweder rund oder eckig ausgeführt und etwas in der Position verschoben, so dass man ggfls. die Schraubenlöcher mit einem Dremel etwas aufflexen muss. Dann wieder gibt es Displays aus den X1 Carbon Modellen 2nd und 3rd Gen die komplett ohne Befestigungslaschen daher kommen. Diese sollte man dann z.B. mit doppelseitigem Klebeband im Deckel des T430s fixieren.

Du siehst also - es gibt keine eindeutige Anleitung und man ist an diesem Punkt etwas auf eigenes Geschick angewiesen. Ich würde dir raten das Set deiner Wahl zu erwerben und für den Fall, dass du beim Einbau hinsichtlich des korrekten Vorgehens unsicher bist, dich hier wieder zu melden, ggfls. mit Bildern, damit man dir konkret weiterhelfen kann. Aber keine Sorge, es sind alles machbare Schritte.
 

aridon

New member
Themenstarter
Registriert
6 Aug. 2014
Beiträge
9
Vielen dank fuer die Tipps. Ich werde mal schauen welches Display ich bekommen kann. Und dann werde ich mich nochmals melden. Vielen dank fuer die Hilfe

@JogHurt welches display hast Du dir geholt?
 

JogHurt

Member
Registriert
4 Nov. 2018
Beiträge
333
Ich hab das Set seinerzeit hier im Forum gebraucht gekauft. Lt. HW Info ist es ein LP140QH1-SPB1.

Korrektur: AUO B140QAN01.1.

Hab nochmals den Verkaufsthread rausgesucht, da stands drin.
 
Zuletzt bearbeitet:

aridon

New member
Themenstarter
Registriert
6 Aug. 2014
Beiträge
9
Cool danke. Ich werde danach suchen. Sieht aber so aus als gibt es nur kompatible Displays keine Originalen. Das ist eher schlecht
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben