T4xx (T400-450 ohne "T440s/T450s") t430 keyboard layouts

jobu

New member
Registriert
1 Juli 2012
Beiträge
5
hallo, ich versuche seit Tagen eine Abbildung von den unterschiedlichen keyboard-layouts der neuen T430 Modellen zu finden...

Hat hier vielleicht jemand ein Foto von den layouts "Keyboard German" und/oder "Keyboard US English International with a Euro symbol" anzubieten?

Lenovo war nämlich so kundenfreuntlich lediglich das "Keyboard UK English" ins Netz zu stellen. :(

Ich suche die beste Lösung zum Schreiben auf Englisch, Deutsch und Spanisch... und brauche auch immer viel Zeichen.. Empfehlungen willkommen!

DANKE!!!
 

MrTilman

New member
Registriert
24 Juni 2011
Beiträge
3.243
Das US Keyboard ist das beste. Dort sind alle wichtigen Zeichen ([]/`§ usw) ohne Shift erreichbar. Zum Programmieren ein Traum :)
 

jobu

New member
Themenstarter
Registriert
1 Juli 2012
Beiträge
5
Danke MrTilman! ... und wie sieht es aus mit den Akzenten und Umlauten auf dem US Keyboard??

Sonst muss ich halt bei jeder kleinen Mail ständig umschalten. Schade bloß, dass sich jemand einfallen lassen hat das y & z auf der deutschen Tastaturen zu vertauschen... wer fällt da bitte nicht drauf rein wenn mann ständig zwischen der US und deutschen bzw spanischen und deutschen Tastatur hin- und her schaltet??

gibt es keine Lösung dass beim Umschalten auf die deutsche Tastatur das y & z an seinem Platz bleibt??
 

MrTilman

New member
Registriert
24 Juni 2011
Beiträge
3.243
Die Akzente bekommst Du über die rechte alt Taste.

Sonst muss ich halt bei jeder kleinen Mail ständig umschalten. Schade bloß, dass sich jemand einfallen lassen hat das y & z auf der deutschen Tastaturen zu vertauschen... wer fällt da bitte nicht drauf rein wenn mann ständig zwischen der US und deutschen bzw spanischen und deutschen Tastatur hin- und her schaltet??

Ich! :D Inzwischen kann ich in meinem Kopf "umschalten" zwischen US und Deutsch. Da habe ich aber auch einige Wochen für gebraucht.
 

stefseel

New member
Registriert
20 Juni 2012
Beiträge
17

jobu

New member
Themenstarter
Registriert
1 Juli 2012
Beiträge
5
Ok, danke für den Tipp!

Ich! :D Inzwischen kann ich in meinem Kopf "umschalten" zwischen US und Deutsch. Da habe ich aber auch einige Wochen für gebraucht.[/QUOTE]

Das versuche ich mir schon auf meinem jetzigen Lappy-Tappy seit gepflegten 5 Jahren einzuhämmern :pinch: ...naja funktioniert vielleicht in etwas über 50% auf Anhieb.
 

FelixLynx

Member
Registriert
13 März 2012
Beiträge
474
Von IBM gab es u.A.

"Keyboards and Code Pages for OS/2 and DOS"
Herausgeber IBM USA, 1995
Part No. 34H3227 und in deutsch 29H0570

"DOS 4.00 IBM Keyboard Layouts for your PC and PS/2"
Herausgeber IBM USA, 1981 und 1988
Part No. 3280374 und in deutsch 08F1052

... natürlich ohne Euro-Symbol.

Sehr nützliche Zusammenstellungen aller Layouts, Ländercodes und Zeichenumsetztabellen.
Vielleicht lässt sich ja da noch was im Internet finden.


PS:
Falls eine Aufnahme ins ThinkWiki im Bereich des Möglichen ist, würde ich meine Exemplare dafür zur Verfügung stellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

jobu

New member
Themenstarter
Registriert
1 Juli 2012
Beiträge
5
Danke Stefseel!! Ich denke ich wähle auch das US-International!!

Ein Bild von dem Deutschen hätten Lenovo trotzdem mal ins Netz stellen können!!
 

jobu

New member
Themenstarter
Registriert
1 Juli 2012
Beiträge
5
Von IBM gab es u.A.

"Keyboards and Code Pages for OS/2 and DOS"
Herausgeber IBM USA, 1995
Part No. 34H3227

"DOS 4.00 IBM Keyboard Layouts for your PC and PS/2"
Herausgeber IBM USA, 1981 und 1988
Part No. 3280374 und in deutsch 08F1052

... natürlich ohne Euro-Symbol.

Sehr nützliche Zusammenstellungen aller Layouts, Ländercodes und Zeichenumsetztabellen.
Vielleicht lässt sich ja da noch was im Internet finden.

ja hier der Link zu der Veröffentlichung... ftp://ftp.software.ibm.com/software/retail/pubs/hw/bfa7mst.pdf ..bei den t430 keyboards haben sie sich aber nicht mehr so ganz an ihre Norm von damals gehalten ;)
 

jal2

Active member
Registriert
7 Sep. 2010
Beiträge
3.705
Danke MrTilman! ... und wie sieht es aus mit den Akzenten und Umlauten auf dem US Keyboard??
...
gibt es keine Lösung dass beim Umschalten auf die deutsche Tastatur das y & z an seinem Platz bleibt??

Ich habe meine Rechner alle (bis auf das X121e) auf US Layout umgerüstet. Wenn ich mal Umlaute brauche, benutze ich die Layout-Variante "US International (with dead keys)", da erzeugt dann das Drücken von ", gefolgt von a das ä etc. Nur das ß kann ich mir nicht merken. Zum Programmieren in C dann wieder normales "US", da brauche ich '"' und "'" häufig.
 
Zuletzt bearbeitet:

FelixLynx

Member
Registriert
13 März 2012
Beiträge
474
@jobu

Da hast Du jetzt einen falschen Link erwischt ... das hat nichts damit zu tun.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben