T14*/T15* T14s Gen 3 AMD, Touchpad

fcdxsy

New member
Registriert
24 Jan. 2023
Beiträge
5
Guten Abend ihr lieben,

Heute kam (mein) neues T14s Gen3 AMD was ein X1 Carbon der 6th ersetzen sollte...

Euer Forum habe ich gefunden, als ich nach Problemen dieses Modells mit dem TouchPad suchte. Ich finde einige Kommentare, wo ein klackern beschriebenen wird.

Bei meinem ist es so, dass es eher laut schlägt, und zwar bei kleinsten Tipp darauf, normaler "sanfter" Mausklick, ohne es durchzudrücken... Hey, und das hat eine Lautstärke, als würde man eine Tasse Kaffee auf dem Tisch abstellt.

Also Mal im Ernst, das ist doch defekt, oder? Das ist doch nicht so gewollt und ist doch ein Mangel und nicht ein Feature der Baureihe.

Was mache ich denn nun am besten Erfahrungsgemäß? Zurück an Händler schicken und neues anfordern, wie sind da die Chancen das es nicht beim nächsten wieder so ist, kommt das sehr häufig vor?

Das nächste ist ja vermutlich die gleiche Charge...

Oder Lenovo Support, um das direkt ein auseinandergebasteltes Gerät am zweiten Tag zu haben??

Anbei auch ein Video und ein Bild was den enormen Eindruck zeigt...

Edith: Video geht leider nicht (2,5MB). Wenn Interesse besteht suche ich irgendwo was wo ich dies hochladen kann. Tipp?
 

Anhänge

  • PXL_20230124_193439861.jpg
    PXL_20230124_193439861.jpg
    75,4 KB · Aufrufe: 6

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.847
Man kann Videos bei Youtube hochladen und hier verlinken ;)
 

desertstorm

Active member
Registriert
23 Juni 2022
Beiträge
300
Welche Art von Garantie hast du genau? Das wird sicherlich davon abgedeckt. Ein Feature ist das ganz bestimmt nicht ;)
 

fcdxsy

New member
Themenstarter
Registriert
24 Jan. 2023
Beiträge
5
Die Geschichte hat noch Potential wie mir scheint... Seht her was die nette Dame von der KI analysiert, nach der Zusage das die ihr bestes tut...

Das passiert doch nicht gerade wirklich, oder? Das meinen die nicht Ernst?! Was ist denn hier los auf der Welt? Ganz ehrlich, ich überlege mich morgen einliefern zu lassen

Video Guck ich gleich noch :cautious:
 

Anhänge

  • Screenshot_20230124-212801.png
    Screenshot_20230124-212801.png
    319,7 KB · Aufrufe: 25

ibmthink

Well-known member
Registriert
30 Dez. 2010
Beiträge
15.068
Wenn es sich um ein absolutes Neugerät handelt, zurück zum Händler und ein Neues Anfordern
 

KNARZ

Active member
Registriert
18 Sep. 2005
Beiträge
774
Den Bot kannste vergessen
Ich würde auch dafür plädieren das Ding zurück zu geben. Ohne das Video weiß versteh nicht genau was los ist, aber im Zweifel wird es nur kompliziert das Problem (aus deiner Sicher) dem Hersteller (für ihn vermutlich kein Problem) zu vermitteln.
 

fcdxsy

New member
Themenstarter
Registriert
24 Jan. 2023
Beiträge
5
Guten Morgen,

hier das Video zu vollständig: Klick

Die Lautstärke ist schon enorm auch wenn es auf dem Video nicht ganz so wirkt. Meine Frau fragte bei der Erstinbetriebnahme ob ich sie beschießen will.

Ihr seht auch den Recht großen Hub und die großen Spalte auf dem Video. Die Verarbeitungsqualität finde ich fragwürdig an dieser Stelle. Ist das bei euren auch so?
 

y0ng

Member
Registriert
1 Dez. 2022
Beiträge
35
Moin, ich habe mir dein Video angeschaut. Genauso war es bei mir auch. Ich würde auch behaupten das ist Konstruktionsbedingt bei der ganzen Serie. Oder aber zumindest bei einem großen Teil der Gehäuse-Oberseiten. Dort ist ein Pin auf den das Touchpad aufschlägt. Es wird unten nur in eine Nut geschoben mit relativ viel Spiel. Lediglich im oberen Drittel befinden sich 7 Schrauben. Ich hatte auch zwei mal den Vor-Ort Service mit Austausch-Teilen. Letzten Endes habe ich mir dann selbst geholfen und bin das rattern und klackern los. Auf Reddit und auch hier habe ich meinen Weg beschrieben. Auf Reddit gab es auch schon positive Rückmeldung. Vielleicht ist das ja auch was für dich
 

fcdxsy

New member
Themenstarter
Registriert
24 Jan. 2023
Beiträge
5
Genauso war es bei mir auch. Ich würde auch behaupten das ist Konstruktionsbedingt bei der ganzen Serie. Oder aber zumindest bei einem großen Teil der Gehäuse-Oberseiten. Dort ist ein Pin auf den das Touchpad aufschlägt. Es wird unten nur in eine Nut geschoben mit relativ viel Spiel. Lediglich im oberen Drittel befinden sich 7 Schrauben. Ich hatte auch zwei mal den Vor-Ort Service mit Austausch-Teilen. Letzten Endes habe ich mir dann selbst geholfen und bin das rattern und klackern los.
Hallo y0ng,
danke. Genau deinen Beitrag habe ich gefunden, wodurch ich hier gelandet bin. Ich spreche mal mit dem Händler, ein Austausch des kompletten Gerätes erscheint mir sinnfrei da dies beim nächsten ja vermutlich auch so ist. Dann denke ich lieber drüber nach Lenovo kommen zu lassen, sodass diese deinen Reparaturvorschlag umsetzen. Natürlich will ich aber auch nicht mein Umtauschrecht verlieren...

Selbst an diesem neuen Gerät rumzuschrauben ist mir persönlich nichts. Hut ab an die die sich da trauen.
 

ebastler

Active member
Registriert
29 Dez. 2018
Beiträge
564
Hm, meins macht das nicht. Wenn ich das Klickpad drücke, geht es ziemlich weit runter, und in den Ecken weiter als in der mitte, aber wenn ich es nur als "Tipp-Pad" nutze, nicht bis in den Klick drücke, klappert bei meinem nichts.
 

KNARZ

Active member
Registriert
18 Sep. 2005
Beiträge
774
Also ich hab auch so ein klackern aber denke nicht so laut und hätte ich das T480s nicht da würde mir das gar nicht auffallen. vielleicht ist es bei dir einfach nochmal wirklich lauter als es rüber kommt. Doof gesagt. Mir wäre das jetzt nicht negativ aufgefallen wenn ich keine Referenz hätte. Das mag aber auch alles daran liegen das ich nur sehr selten bis gar nicht das Touchpad nutze (TrackPoint user).

Hier mein Vid dazu: https://files.fm/f/2zrqbzbfw
 

fcdxsy

New member
Themenstarter
Registriert
24 Jan. 2023
Beiträge
5
@ebastler - Danke für die Rückmeldung

@KNARZ - der Name passt ja in dem Fall lustigerweise... Sieht vom Verhalten wie bei mir aus, wobei ich das auch unangenehm beim Tippen darauf finde. Das ist so nichts für mich. Benutze auch den TrackPoint sobald ich an dem Gerät schreibe oder arbeite. Beim entspannten davor sitzen und weiterklicken nutzen ich dann das TouchPad aber schon.

Gerät geht nun erstmal zurück an den Händler (Campuspoint) da er es sonst auch nicht mehr zurücknimmt, wenn ein Ticket von Lenovo drauf ist. 5-7 Tage geben sie bis zum "nächsten Versuch" an.

Für die Fragen oben, es ist ein: 21CQ0045GE Campus
 

y0ng

Member
Registriert
1 Dez. 2022
Beiträge
35
Ich benutze seit 2008 Thinkpads und seit 2016 auch auf der Arbeit und ich hatte wirklich noch nie das die klackern oder so große Spaltmaße haben. Wenn das der neue Qualitätsstandard bei Lenovo ist - Gute Nacht! xD
Dadurch das wohl nicht alle so ein Problem haben gehe ich davon aus, dass der Pin am Gehäuse Produktionsschwankungen unterliegt. Ich habe meinen ja um lediglich 1mm erhöht.
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben