T14*/T15* T/P14(s), Thunderbolt 4 und maximale Anzahl Monitore

tomatenfisch

Member
Registriert
23 Aug. 2009
Beiträge
631
Hallo Forum,

In den Lenovo Specs für T14 /T14s / P14s steht, dass bis zu vier Monitore (interner plus 3 externe über Thunderbolt bzw. HDMI) unterstützt werden. Ist das so, oder geht bei Nichtbenutzung des internen Monitors auch ein vierter externer (von den Anschlüssen her sollte das ja gehen: 2 x Thunderbolt & HDMI sollten dafür reichen). Ob das sinnvoll ist, sei mal dahingestellt aber ein Kollege möchte gern mit 4 externen Monitoren arbeiten. Ich will nur klären, ob das überhaupt geht.
Die Auflösung der einzelnen Monitore ist eher moderat (QHD, also 2560 x 1440 Pixel).

Hat das mal jemand ausprobiert?

Grüße, der tomatenfisch
 

kug

Member
Registriert
23 März 2007
Beiträge
246
das geht, aber nur mit einer externen (z.B. USB-Grafikkarte). die Dock kann nur 3 externe ansteuern

zB. : InLine® USB Display Konverter, USB Typ-C Stecker zu DisplayPort Buchse (DP Alt Mode), 4K2K, silber, 0.2m
 

tomatenfisch

Member
Themenstarter
Registriert
23 Aug. 2009
Beiträge
631
Ja, die Specs sagen "native display and 3 external monitors", habe ich ja geschrieben und die Docks haben nur 3 Anschlüsse, soweit war ich auch schon... Die Notebooks selbst haben aber zwei Thunderbolt Anschlüsse und haben zusätzlich noch einen HDMI Anschluss. Geht da also noch was, oder eher nicht?
 

Philipp Beitz

Well-known member
Registriert
24 Mai 2015
Beiträge
1.996
Naja es kommt drauf an. :)

Willst du 3x Monitore über eine Dock anschließen ? Welche Dock ist denn im Einsatz ?
Welche Monitore sind im Einsatz ?
Ansonsten kannst du auch 1x ! Daisy Chaining fähigen Monitor verwenden und 3x externe Monitore über DP verbinden (wenn die 4x Monitore das auch wollen, ist nämlich auch so eine Sache...)
 

ebastler

Active member
Registriert
29 Dez. 2018
Beiträge
280
Die Frage war ob 4 externe möglich sind, statt 3 externe + 1 interner. Interner aus, stattdessen ein zusätzlicher externer dran.
 

tomatenfisch

Member
Themenstarter
Registriert
23 Aug. 2009
Beiträge
631
Es soll eine Thunderbolt 4 Dock zum Einsatz kommen.... Worauf kommt es an? Geht es oder geht es nicht?
Die Anzahl der Anschlüsse sollte kein Problem darstellen: Die Rechner haben 2 x Thunderbolt und einmal HDMI am Rechner, die Thunderbolt Dock hat drei HDMI/Displayport Anschlüsse.

Variante 1: Drei Monitore am Dock und ein weiterer an HDMI oder dem zweiten Thunderbolt des Rechners. Geht das oder werden die anderen Anschlüsse abgeschaltet, wenn eine Dock aktiv ist?
Variante 2 : Daisy Chain an einem der Dock Ausgänge, so das insgesamt 4 Monitore an der Dock hängen. Da die Monitore bei Daisy Chain aber trotzdem als einzelne Monitore erkannt werden, denke ich, dass das eher nicht klappt.

Daher die Frage: Hat das schonmal jemand ausprobiert und kann seine Erfahrungen hier teilen?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Habe gerade mal die AMD und Intel Specs Abschnitt Monitor Support verglichen:

T14 G3 Intel Spec:
Supports up to 4 independent displays (native display and 3 external monitors via Thunderbolt™ and HDMI®)
• Thunderbolt supports up to 5K@60Hz
• HDMI supports up to 4K@60Hz

T14 G3 AMD Spec:
Supports up to 4 independent displays (native display and 3 external monitors via HDMI® and USB-C®)
• HDMI supports up to 4K@60Hz
• USB-C supports up to 4K@60Hz (4 displays output), 5K@60Hz (3 displays output) or 5K@120Hz (up to 2 displays output)

Könnte das also über USB 3.2 Gen2 gehen ?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Man muss nur lange genug suchen: https://support.lenovo.com/us/en/solutions/pd029622
 
Zuletzt bearbeitet:

kug

Member
Registriert
23 März 2007
Beiträge
246
ich habe es gerade getestet. Ja es funktioniert. Wenn der Deckel zu ist, kann man 4 Monitore ansteuern. habe es mit FHD getestet.

meine Konfig:
3x Monitor an der Dock 2560x1440
1x Monitor an USB Grafik 1600x1200
1x Laptopmonitor 1920x1200 (hier für den Test zugeklappt und durch Monitor am HDMI-Port des T14 ersetzt)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben