T4x (T40-43) T 40 abmelden /ausschalten

ThinkPad t40, T41, T42 und T43

gerdchen

New member
Registriert
11 März 2013
Beiträge
5
Hallo, ein fast 70 jähriger hat eine simple Frage.
Bin mit meinem T 40 jahrelang gut zurechtgekommen, aber nun ist es passiert, ich komme nicht mehr rein, wenn ich einschalte kommt "willkommen" dann
Benutzer anmelden, !!!das wars dann, er geht sofort wieder auf ausschalten, eine andere Möglichkeit gibt es nicht(?) und ich drehe mich im Kreis.
Ich vermute ich habe beim letzten mal nicht den Button "ausschalten" angeklickt, sondern den "Button" ABMELDEN.
Wie auch immer, ich brauche einen Rat wie ich meinen Laptop wieder nutzen kann.
Wo und wie kann ich mich wieder anmelden??????
Bitte dringend um HILFE!

Danke gerdchen
 

oezix

Active member
Registriert
14 Feb. 2011
Beiträge
1.108
geht es wieder auf ausschalten (Neustart), oder meldet es dich nur einfach ab ?
 

gerdchen

New member
Themenstarter
Registriert
11 März 2013
Beiträge
5
Es geht nur auf "ausschalten"!! Habe überhaupt keine andere Wahl.
 

Danton

Active member
Registriert
26 Okt. 2011
Beiträge
1.881
Hast du mal probiert, Windows neu zu installieren? Im zweifelsfall kann das nähmlich einfach eine Art Virus sein, die beim Einloggen automatisch den Herunterfahr-Befehl ausführt.

Allerdings wäre das wohl eher die letzte Lösung, unter Umständen kann man das auch einfacher lösen.
 

gerdchen

New member
Themenstarter
Registriert
11 März 2013
Beiträge
5
"Neu installieren" geht überhaupt nicht, weil ich nicht in den PC komme. Ich klicke auf -anmelden- und bin sofort wieder draussen und kann nur noch -ausschalten-! Kann also auch keine CD laden oder ähnliches.
Ich kann nur folgendes: PC anschalten, dann kommt WILLKOMMEN und Costumer anmelden,
bei Klick hierauf erscheint ganz kurz "abgemeldet" und es gibt nur die Möglichkeit auf ausschalten zu klicken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Danton

Active member
Registriert
26 Okt. 2011
Beiträge
1.881
"Neu installieren" geht überhaupt nicht, weil ich nicht in den PC komme. Ich klicke auf -anmelden- und bin sofort wieder draussen und kann nur noch -ausschalten-! Kann also auch keine CD laden oder ähnliches.
Dochdoch, das geht auch ohne. Wäre ja auch doof wenn nicht, denn dann könnte man auf einem neuen Computer, auf dem bisher kein Windows installiert ist ja auch keines installieren - weil keins drauf ist.

Dem ist aber zum Glück nicht so, du kannst direkt beim Start mithilfe einer Tastenkombination von einer Windows-CD starten, und dann auch direkt von dieser aus Windows installieren.
Leider kenne ich die Tastenkombination nicht, oft wird die aber auch beim Start angezeigt, da steht dann meist "Launch Startup Menu" dabei, und wenn das nicht angezeigt wird, es wird sich hier hoffentlich noch jemand melden, der weiß mit welcher Taste man das beim T40 macht.

Auf alle Fälle brauchst du dafür aber wohl eine Windows-XP-CD, der nötige Lizenzschlüssel (Ein ziemlich langer Buchstabencode) befindet sich auf der Rückseite des Notebooks - sollte er jedenfalls.
 

oezix

Active member
Registriert
14 Feb. 2011
Beiträge
1.108
könnte es sein, das Windows in den ersten 30 tagen nicht aktiviert wurde ?
 

gerdchen

New member
Themenstarter
Registriert
11 März 2013
Beiträge
5
Erstmal Danke, aber hilft mir nicht weiter, weil "...ich habe garkeine Windos-XP-CD..." den Lizenzschlüssel habe ich allerdings gefunden. So hoffe ich weiter auf einen hilfreichen Tip aus dieser Runde.
 

gerdchen

New member
Themenstarter
Registriert
11 März 2013
Beiträge
5
Windos war auf alle fälle aktiviert habe ja täglich mit pc gearbeitet.
 

hha81667

Moderator
Teammitglied
Registriert
12 Juni 2007
Beiträge
12.722
@gerdchen: vermeide bitte künftig doppelposts - Du kannst jederzeit in einem Beitrag mehrern Usern antworten.
 

Danton

Active member
Registriert
26 Okt. 2011
Beiträge
1.881
Hm, die CD brauchst du wohl zum neuinstallieren. Bei neueren Windows-Versionen bietet Microsoft diese zum downloaden an, bei XP aber leider nicht. Allerdings ist XP ein generelles Problem mittlerweile, da in einem Jahr der Support eingestellt wird, wodurch dann keine Sicherheitsupdates welche Sicherheitslücken in Windows XP stopfen mehr verteilt werden.
Dann muss man auf ein neueres Windows, wahlweise 7 oder 8 umsteigen, das könntest du bei der Gelegenheit eigentlich schon jetzt tun, nur leider dürften beide Systeme auf einem T40 nicht wirklich schön laufen, Windows 8 wohl sogar garnicht, da müsste dann wohl ein neues Gerät her.

Oder du besorgst dir eine Windows-XP-CD und nutzt das Gerät noch bis Januar 2014, das geht auch, ist aber wohl nur hinauszögern ...
 

oezix

Active member
Registriert
14 Feb. 2011
Beiträge
1.108
hast du mal versucht mit F8 im Abgesichertem Modus zu starten ?
 

Alteshaus21

war noch nicht drin
Registriert
8 Nov. 2010
Beiträge
4.572
Windows 7 macht sich mit ausreichend RAM garnicht schlecht auf einem T4x. Hätte es selbst mal auf einem T42.
 

Danton

Active member
Registriert
26 Okt. 2011
Beiträge
1.881
Klaro, Alteshaus21. Nur leider kostet ausreichend RAM für ein T40 ein Vermögen. :D
 

felicia

New member
Registriert
3 Nov. 2007
Beiträge
603
Was man noch versuchen kann: wurde für den Nutzer "Administrator" ein Kennwort vergeben? (Einfache Hilfe - ist XP nicht Professional, sondern die Home Edition, dann wurde keins vergeben).
--> beim Anmeldescreen zweimal Strg+Alt+Entf drücken. Danach wird temporär auf die alte Anmeldung umgestellt, und man kann sich mit dem Benutzernamen "Administrator" und dem Passwort für diesen Benutzer in Windows anmelden, vielleicht kann man damit ja dann schauen, was eigentlich los ist...
Der Benutzer Administrator taucht normalerweise nicht im Anmeldebildschirm auf.
Falls dafür ein Passwort festgelegt wurde, muss dieses natürlich bekannt sein.
viel Erfolg,
mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben