T5xx (T500-550 ohne "p") System Migration Assistant nervt

Waldschrat_Paul

New member
Registriert
20 Sep. 2010
Beiträge
19
Seit einiger Zeit meldet sich bei laufend der "System Migration Assistant" bei Aktionen, wie Ordner mit Rechtsklick bearbeiten, beim Verziehen von Ordnern und Icons. Ich habe versucht diesen Nervi zu deinstallieren, geht nicht, es wird irgendwie eine Netzwerkressource gebraucht :facepalm: - Keine Ahnung.
Kennt ein Mensch aus diesem Forum eine Methode diesen Nervi loszuwerden, oder einen Weg, damit sich dieses Teil nicht bei allen Sachen einmischt.:crying:
Gruß
Waldschrat
 

Waldschrat_Paul

New member
Themenstarter
Registriert
20 Sep. 2010
Beiträge
19
Kennt jemand den Klarnamen von diesem S-Migrations-A, vielleicht kommt man damit ran.
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
68.755
Ist doch ganz einfach:
Entweder über Systemsteuerung - Programme und Funktionen deinstallieren oder eben versuchen, das Setup in C:\SWTOOLS\APPS verwenden.
Programmverzeichnisse installierter Programme einfach unzubenennen/verschieben/löschen war seit Windows 95 schon immer der falsche Weg.
 

Waldschrat_Paul

New member
Themenstarter
Registriert
20 Sep. 2010
Beiträge
19
Funktioniert auch nicht, in SWTOOLS ist nur ein Treiber enthalten. Ich habs so versucht, das Ganze runtergeladen, installiert und wieder deinstalliert - der schräge Vogel ist immer noch vorhanden und will zur Deinstallation unbedingt: "SWAsetup.msi" haben. Ich habe im Netz gesucht und mehrere Leidensgenossen gefunden, aber keine Hilfe. Support-Hotlines gibt es dafür nicht, ich wurde von IBM zu Lenovo und Thinkpad durchgereicht- nix Hilfe.
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
68.755
Es ging nicht darum, den Treiber aus SWTOOLS zu finden, sondern das dort befindliche Setup auszuführen und nachzuschauen, ob es eine Deinstallations-Option anbietet.
 

Waldschrat_Paul

New member
Themenstarter
Registriert
20 Sep. 2010
Beiträge
19
Es gibt dort kein kein Setup, sondern nur einen Ordner mit Treibern und da ist nix zu installiern oder deinstallieren.
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
68.755
Auch nicht im Unterordner "APPS"?
btw.: Ich gehe davon aus, dass es sich um die Werksauslieferung handelt...
 

Waldschrat_Paul

New member
Themenstarter
Registriert
20 Sep. 2010
Beiträge
19
Weder in "Dok... und Einstel...\User\Lokale...\Apss", noch in "Lenovo\System\Update\...\Apps" und in C:\Drivers\Win\Ethernet\Apps" auch nicht. Das Teil ist nicht ganz neu, wurde aber von System, außer XP-Updates nicht verändert.
 

Waldschrat_Paul

New member
Themenstarter
Registriert
20 Sep. 2010
Beiträge
19
In SWTOOLS gibt es keinen APPS, habe ich wohl schon mal erwähnt. Inzwischen macht der Nervi nur noch bei Ordner und Icons mit Programmen Ärger, aber das ja wohl seine Bestimmung, ich will ihn weghaben und dazu fehlt mir "SMAsetup.msi" und die gibts nicht auf meinem Lap.
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
68.755
Gibt es vielleicht den Ordner C:\DRIVERS\WIN\SMA ?

Oder einfach mal die HDD nach "SMAsetup.exe" durchsuchen.
 

Waldschrat_Paul

New member
Themenstarter
Registriert
20 Sep. 2010
Beiträge
19
DEN Ordner gibt es nicht, Suchen hat auch nichts gebracht - Gibst Du auf, oder bist Du ein Hartnäckiger:)
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
68.755
Startet das Programm noch, dass man entweder auf dem Splashscreen oder über die Hilfe - Info die Versionsnummer ersehen kann?
 

Waldschrat_Paul

New member
Themenstarter
Registriert
20 Sep. 2010
Beiträge
19
Nein,
es meldet sich nur wenn ich einen Ordner oder Icon mit (mit) Programmen mit Rechtsklick auf seine Eigenschaften checken will
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
68.755
Der System Migration Assistent befindet sich im installiertem Zustand im Ordner
C:\Program Files\Lenovo\Rescue and Recovery\Migration

Anhand der Readme im Unterordner .\bin kannst Du die Versionsnummer (z.B. Version 5.1 = "readme51.txt") erkennen.
Dieses Paket scheint aber ein Modul von Rescue and Recovery zu sein, da der "normale" SMA im Ordner C:\Program Files\ThinkVantage\SMA\ installiert wird.

Besitzt Dein SMA-Meldungsfenster ein Icon? Wenn ja, handelt es sich um den Rettungsring oder eine Brücke?

Auf dem mir vorliegendem X201 kann ich leider nicht (mehr) alles nachvollziehen :(
 

Waldschrat_Paul

New member
Themenstarter
Registriert
20 Sep. 2010
Beiträge
19
:)Ich hab ihn:D
Unter "c:\programme\lenovo\system\update\session\sax263w\smasetup.exe" habe ich smasetup.exe aufgerufen und deinstallieren gesagt, hui weg war der Nervi. Ich habe das Alles mit Durchgrasen der Ordner gefunden, nachträglich habe ich einfach mal nach "SMAsetup.exe" statt "SMAsetup.msi" gesucht und sofort gefunden. Warum einfach wenns umständlich auch geht.:facepalm:
Gruß
Waldschrat

Es war übrigens eine Brücke
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
68.755
Na super - gemeinsam haben wir es doch geschafft ;)

Habe übrigens das X201 noch einmal in den Werksauslieferungszustand versetzt:
Der System Migration Assistent steht hier als eigenständiges Programm nicht zur Verfügung, sondern ist offensichtlich im Rahmen von Rescue and Recovery als temporärer Systemdienst (vermutlich SMAService.exe) über Taskplaner bzw. TVTScheduler (unsichtbar?) eingebunden.
ThinkVantage Access Help (U.S.-Version) findet zu "migrate" nur Diffuses.
Möchte also jemand gezielt sein System migrieren (ohne auf den von Dir erwähnten Popup zu warten), muss SMA offensichtlich von Hand heruntergeladen und installiert werden.
Hier scheint es ab der Windows 7 - Thinkpad-Generation doch einige Änderungen gegeben zu haben.
 

Waldschrat_Paul

New member
Themenstarter
Registriert
20 Sep. 2010
Beiträge
19
Bei meinem T60 war der Nervi bereits im Auslieferungszustand unter XP vorhanden, was ihn eigentlich aktiviert hat, nachdem er Jahre geschlafen hat, ist mir unbekannt. W7-Ultimate habe ich selbst installiert, habe deswegen auf dieser Seite kein Problem.
Das ganze LENOVO-Gedöhns auf meinem XP finde ich bis auf einige Anwendungen völlig überflüssig, sie nehmen unnötig Speicherplatz weg. Es werden Dutzende von Anwendungen gestartet von denen ich keine Ahnung habe und wahrscheinlich auch nicht brauche, aber da ich mich dort nicht so auskenne, werde ich mit Deinstallationen etwas vorsichtig sein müssen.
Oder kennst du Dich da aus, gibt es irgendwo ein Papier dazu, wenn geht auf Deutsch, ich durfte in der Schule nur Russisch lernen und mein Englisch ist etwas dürftig.:crying:
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben