Suche Dokumentenscanner

Joker_x61

New member
Registriert
23 Juli 2008
Beiträge
560
Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem guten Dokumentenscanner.
Dieser sollte einen Stapeleinzug sowie eine Duplexeinheit besitzen und die Scanns nach Möglichkeit als pdf per Mail versenden oder auf einem Share ablegen können.
Am besten sollte er nicht ganz so lange für die Scanns brauchen und nach Möglichkeit unter 500.- Euro kosten; wenn unbedingt nötig auch ein klein wenig mehr.
Es ist mit einem durchschnittlichen Aufkommen von ca. 200 - 300 Seiten (Dokumente, kaum Grafik und Bilder) im Monat zu rechnen.

Kann mir hier jemand etwas empfehlen?
Bin für Tips wirklich dankbar, da ich nun leider schon zwei mal mit Multifunktionsgeräten auf die Nase gefallen bin :mad:.

Danke und Grüße
Joker
 
Zuletzt bearbeitet:

hajowito

Active member
Registriert
26 Juli 2006
Beiträge
5.909
Stapeleinzug, Duplexeinheit UND unter 300,- EUR??? Das dürfte schwierig werden. Die einzigen, kleineren Dokumentenscanner, die ich kenne, und die einigermaßen was taugen, sind die kleinen Fujitsu Scansnap und die Canon DR 20xx. Aber auch bei denen liegst Du doch recht deutlich über dem veranschlagten Preisrahmen.

hajowito
 

silberfieber

New member
Registriert
22 Feb. 2007
Beiträge
706
bei den fujis wirds mit dem preis mehr als eng, aber die taugen wenigstens was... ;)
 

Thomebau

Active member
Registriert
1 Apr. 2010
Beiträge
10.745
Geht man den richtig in der Annahme dass es bei dem Budget kein Neugerät sein muss?
 

Joker_x61

New member
Themenstarter
Registriert
23 Juli 2008
Beiträge
560
Hi,
ok. Die von dir angesprochenen Modelle habe ich mir eben mal angesehen und festgestellt, dass diese keinen LAN-Anschluß zur Ablage auf einem Share bzw. zum versenden per Mail besitzen. Wenn ich bei geizhals mal ein bissel suche finde ich dort nur 4 Geräte die als reiner Scanner meinen Anforderungen entsprechen und diese liegen im Bereich um 1500.- Euro was mir jetzt wirklich zu viel ist.
Hat jemand noch eine Idee, oder kann mir doch wieder ein MuFu empfehlen, das eine ordentliche Scanneinheit hat, und nicht nach einiger Zeit der Stapeleinzug den Geist aufgibt?
Mit meinen Brother Geräten (MFC-8860DN und MFC-82xxN) war ich bis auf den nicht stabilen Einzug zufrieden, aber das geht mit der Zeit halt auch ins Geld und ist nicht gut für die Nerven ;-).
Über den Preisrahmen kann man sicher noch reden, wenn ich dann Ruhe und ein funktionierendes, zuverlässiges Gerät habe, aber 1500.- sind mir zuviel.

Joker

@Thomebau
Neugerät muß nicht sein wenn eine Rechnung dabei ist ;-)

@Silberfieber
Hast du so ein Gerät im Einsatz? Ist aber leider keine Lan-Anschluß dran und das ist mir wichtig.
Dokumente rein und das Gerät arbeitet für sein Geld, wenn ich wieder da bin ist alles fertig ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

silberfieber

New member
Registriert
22 Feb. 2007
Beiträge
706
ich hab zwar selber keinen im einsatz, aber ein kunde von mir hat den fi-5110. aktueller durchsatz dürfte mittlerweile bei über 10k seiten liegen und er tut noch recht gut, wenn man bedenkt dass durch den einsatzort relativ viel staub im büro ist. ab und zu mal gibts deshalb nen papierstau, aber das überlebt man und weiss, dass es mal wieder zeit ist, das ding zu putzen... ;)
die software kannst allerdings recht ordentlich einstellen, so dass du verschiedene einsatzprofile (ich glaub es waren 10 stück) direkt über den scanner auswählen kannst...
 

silberfieber

New member
Registriert
22 Feb. 2007
Beiträge
706
kurzes update: gsd hat grad gebrauchte fi-5120c für 198 netto im angebot, frag mal ob die software dabei ist, weil die recht praktisch ist.. ;)

hast keinen rechner, den du einfach mal kurzfristig mitlaufen lässt oder willst das nich?
 

fishmac

Active member
Registriert
27 Apr. 2007
Beiträge
5.126
Mein Favorit wäre ein HP 7650N. Aber es sieht nicht so aus, als hätte das Teil eine Duplexeinheit. Vielleicht wirst Du bei Xerox fündig, allerdings bekommst Du dann von dem angepeilten Gerät bei Deinem Budget nur eine Andruckrolle...
 

cappu

New member
Registriert
14 Mai 2007
Beiträge
22
Hab vor kurzem einen Plustek SmartOffice PS286 PLUS gekauft. Der kost aber ein wenig mehr. So um 370 Euronen.
Ist aber alles dabei, was du auf der Anforderungsliste hast...
 

Joker_x61

New member
Themenstarter
Registriert
23 Juli 2008
Beiträge
560
Hallo,
danke mal für die Links aber so das was ich suche scheint noch nicht wirklich dabei zu sein. Das mit dem FI ist sicher ein ganz guter Preis, jedoch möchte ich nicht die ganzen Abstriche (Rechner laufen, und kein Duplex) eingehen. Den Plustek und den HP werde ich mir mal ansehen ... melde mich dann wieder.
Sooooo:
Der Plustek hat leider weder Duplex noch LAN und das sind mir zu viele Kompromise.
Der HP hat Einen LAN-Anschluß und sieht von den sonstigen Eigenschaften ganz gut aus, jedoch ist der mit über 900.- wohl doch etwas über dem was ich mir vorgestellt habe, und dabei bin ich gedanklich schon fast bei dem doppelten was ich oben eigentlich mal vor hatte.

Hat zufällig jemand Langzeierfahrungen mit S/W-Laser-MuFu's von HP.
Dann würde ich eventuell meinen Drucker mit entsorgen und mir mal ein MuFu von denen holen falls die auf Dauer was taugen. ????
 
Zuletzt bearbeitet:

Bratwurst

New member
Registriert
7 Okt. 2010
Beiträge
187
vielleicht ist es günstig, sowas machen zu lassen? Interessant dürfte die Arbeit ja kaum sein.
 

Joker_x61

New member
Themenstarter
Registriert
23 Juli 2008
Beiträge
560
Wäre eine Möglichkeit, aber außer Rechnungen ist das Schriftverkehr und geschäftliche Aufzeichnungen, die ich nur ungern aus der Hand geben würde.
Deshalb soll das Ding im Büro stehen und meine Frau kann über Tag, wenn es die beiden kleinen Kinder mal zulassen, einen Schwung der Dokumente in den Scanner legen.
Danach müsen die nur noch gesichtet und geordnet werden, deshalb am liebsten per Mail und Gut ist.
 

DO1RHS

Member
Registriert
20 Jan. 2007
Beiträge
193
Dafür was du vor hast verwende ich einen gebrauchten Lexmark X4500, dazu brauchts einen Lexmark Laser z.B. T630. Sollte dann als Kombi deinen Preisrahmen auch nicht sprengen.
Ich schick mir meine Scans immer per Mail....
 

Joker_x61

New member
Themenstarter
Registriert
23 Juli 2008
Beiträge
560
Hi DO1RHS,
ja genau in solche Richtungen gehen meine Überlegungen jetzt ja leider auch.
Werde mir die beider von die genannten Lexmarks mal ansehen.
Kannst du mir in etwa sagen wieviele Seiten dein ADF (das ist immer das Problematische) schon in etwa hinter sich hat??
 

DO1RHS

Member
Registriert
20 Jan. 2007
Beiträge
193
Es handelt sich hier beim X4500 um den Scanner und damit der funktioniert brauchts einen Drucker dazu. Infos gibts hier
Ich hab das Teil sei 3 Jahren, war damals gebraucht, Drucker hatte 50.000 Seiten. Der liegt jetzt irgendwo bei 250.000 Seiten ohne Mucken. Keine Ahnung wieviele Seiten der Scanner weg hat, da aber das Teil auch zum Faxen genutzt wird, und wir hier doch recht viel Papiere verarbeiten wirds nicht wenig sein, mehr 300 Seiten im Monat macht er sicher. Was die Sache im Vergleich zu manch anderen Scannern sicher robuster macht, ist das das Papier grade durchgezogen wird und nicht irgendwie gewendet werden muss wie es bei den Brothern war die ich früher hier hatte....

Edit sagt: Das ganze sieht bei mir dann so aus: Link
Den Händler kann ich übrigens empfehlen

Gruß Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:

Joker_x61

New member
Themenstarter
Registriert
23 Juli 2008
Beiträge
560
@DO1RHS
Das Ding sieht nicht schlecht aus, scheint jedoch auch keinen Duplex-Scanner zu besitzen. Außerdem werde ich bestimmt nicht bei eBay kaufen, denen habe ich nach der letzten schlechten Erfahrung, für immer den Rücken gekehrt.
Ansonsten wäre das sicher eine Möglichkeit.

@Rotfuchs
HP war, wie oben schon geschrieben, auch eine Möglichkeit und über den 8500 und den 9500 bin ich auch schon gestolpert. Jedoch bietet HP inzwischen nur noch 1 Jahr Garantie an, und das ist bei meinem Durchsatz dann schon etwas kürzer als die Dinger halten.
Sicher könnte man dann nach zwei Jahren das Ding wegwerfen aber das erscheint mir auf die Zeit gesehen auch nicht das optimale.


Ganz toll finde ich, dass die Hersteller immer ein Max und empfohlenes Druckvolumen angeben, zum Scanvolumen schweigen sie sich alle aus, zumindest dort wo ich mich bis jetzt umgesehen habe grrrrr............

PS: Budget oben mal aus "Realitätsgründen" mal auf 500.- angepasst.
 
Zuletzt bearbeitet:

DO1RHS

Member
Registriert
20 Jan. 2007
Beiträge
193
Naja gibt ja auch einen direkten Online Shop vom selben Händler... Wie auch immer, das Ding hat einen Duplex-Scanner, scannt also in einem Zug Vorder- und Rückseite, wundert mich das du keine passende Info gefunden hast.
Auf der von mir verklinkten Lexmarkseite einfach auf Technische Spezifikationen und:
Scangeschwindigkeit Duplex..... ;)
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    24,7 KB · Aufrufe: 11

Joker_x61

New member
Themenstarter
Registriert
23 Juli 2008
Beiträge
560
Okay, da war ich wohl zweimal blind.
Das mit dem Duplex habe ich jetzt gesehen - Danke
Und nachdem ich mir die eBay-Seite nochmal angesehen habe auch den Shop, werde den mal anschreiben da diese Angebot nicht im Shop ist - oder war ich da wieder blind, oder doof?
Also mal sehen ob das was wird. Für das Geld würde ich es mal testen ...
Nochmal Danke an DO1RHS

Bin aber noch für weitere Vorschläge offen...

Grüße
Joker
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben