Stromverbrauch X31

qwali

Active member
Hallo,

Ich habe seit heute einen kleinen, aber feinen X31 mit 1,7GHz Banias.

Nun hab ich aber irgendwie meine Probleme mit der Akkulaufzeit. Angegeben ist er ja mit maximal 6 Stunden mit 6 Zellen-Akku (4400mAh)

Trotz aller Maßnahmen, welche mir einfallen zum Thema Stromsparen:
Display-Helligkeit minimal
Throttle auf 600MHz
WLAN aus

Verbraucht der Rechner etwas über 12 Watt im Leerlauf und hält damit grademal etwas über 3 Stunden.

Woran kann das liegen? Was sind normale Verbrauchswerte?

Eine Leistungsmessung an der Steckdose ergibt übrigens einen Maximalverbrauch von 58 Watt - das finde ich extrem viel - mehr als mein P4 2,2GHz.

Hoffe mir kann jemand einen Tip geben

Dank
 

Bimbo-01

Active member
Hy,

nen paar Daten zum Akku waeren nett....

neuer Akku, gebrauchter Akku, original Akku, Nachbauakku

Daten vom Akku wie zB. Rest Wh, Zyklen, Erstverwendung usw.....

Gruss Bimbo-01
 

cromsche

New member
Wenn es der Standard Akku ist dann sind die 6 Stunden übertrieben. Du kannst mit maximal 4 Stunden rechnen und das ist schon sehr gutmütig gerechnet. 3-3.30 sind realistisch.
 

qwali

Active member
Themenstarter
Und mit welchem Akku ist dann mehr zu erwarten? Ich meine, ich hab mir diesen Laptop extra wegen der angegebenen hohen Laufzeit gekauft.

2,5 Stunden hatte ich auch schon mit meinem uralten P4 2,2GHz (15 Zoll) - wenn mir das jetzt nur ne halbe Stunde mehr bringt ;(

PS: Daten

41,6 Wattstunden bei 100% Ladung. NHC sagt 13% wear - keine Ahnung was genau das heißt. Eine genauere Angabe hab ich leider nicht.
 

-=SeB=-

Active member
Hallo,

anscheinend hast Du kein Batterie Maximizer/Energie Manager installiert. Diese Programm steuert die z.B. die Energieverwaltung von Chipsatz & PCI Bus.

Des weiteren beeinflußt die verbaute Hardware den Energieverbrauch stark.
Z.b. Atheros Wlan Karten ziehen mehr Strom als Intel Karten, besonders wenn sie an sind. Und manche Festplatten verbrauchen auch mehr als andere.

Alles in allem sind aber 12W im Leerlauf bissl viel, sollte eher bei 8W liegen.
Schau außerdem, das Du Powerplay in den ATI Treibern aktiviert ist.

Zum Akku, ~41Wh sind denk ich klar, 13% wear bedeutet das der Akku 13% Kapazität verloren hat. Dis heißt aber auch, das dir hier schon ~ne halbe Stunde Laufzeit fehlt.


Mit meinem Akku (~37Wh, 20% wear) sind z.B. ~4h Laufzeit drin.

MfG, Sebastian

edit:
Wenn Du mehr Akku Power willst, dann gibts auch stärker Akkus als Deinen mit 4,4Ah, z.b. mit 4.8, 5.2,... wobei die mit mehr als 4.8 China Nachbauten sind.
Alternativ gibts nen Externen Akku fürs X3x, der wird unten drunter geschnallt.
Hat neu 3.6Ah (38,88Wh). Zusammen mit Deinem aktuellen akku und dem aktuellen Verbrauch kommste mit den ~80Wh in Summe auf ~6,5h Laufzeit
 

cromsche

New member
Original von -=SeB=-
Alternativ gibts nen Externen Akku fürs X3x, der wird unten drunter geschnallt.
Hat neu 3.6Ah (38,88Wh). Zusammen mit Deinem aktuellen akku und dem aktuellen Verbrauch kommste mit den ~80Wh in Summe auf ~6,5h Laufzeit

Eben. Mit dem Zusatzakku wirst du eventuell die 6 Stunden schaffen. Nicht mal mit dem 6600 mAH wirst du es hinkommen.
 

qwali

Active member
Themenstarter
Zusatzakku = Zusatzgewicht - dann wird das Subnotebook wieder überflüssig. Große Displays mag ich nämlich auch ;-)

Also der Verbrauch ist normal? Hat sonst jemand praktische Werte? Mit welchen Einstellungen? Mit laufendem DVD-Laufwerk und Dock brauch ich übrigens 15 - was eigentlich ein guter Wert ist - wenns nicht schon im Leerlauf 12 wären.

Der Batteriemiximiser ist installiert - NHC + ACPI-Patch sind aktiv.

600MHz@0,786V und 1400 MHz @ 1,1V
 

-=SeB=-

Active member
Hallo,

grad probiert:

Display voll, 600MHz fix, Wlan an -> ~12W
Display voll, 600MHz fix, Wlan aus -> ~10W
Display dunkel, 600MHZ, Wlan aus -> ~8W

Wenn die Festplatte zu tun hat, sind es jeweils nochmal ~3W mehr

MfG, Sebastian
 

qwali

Active member
Themenstarter
Hmm.. okay.. danke.

Dann werd ich meinen Kauf nochmal überlegen müssen. Da sind mir die Kompromisse glaube ich zuviel - ich hatte mit einer deutlich höheren Laufzeit gerechnet.
 

daedalvs

New member
Der hohe Stromverbrauch verwundert mich wirklich. Ich sitze hier gerade mit voller Helligkeitsstufe (sogar die vom Netzteil/BIOS dazu), WLAN und 1,4 ghz (adaptiv) und verbrauche gerade einmal 12 Watt.

Zu den festgestellten Stromverbrauchen und der Laufzeit fällt mir noch ein:

- mein Laptop verbraucht weniger Saft wenn der Akku nur noch geringe Spannung hat (warum auch immer)

- Die 58 Watt dürften der Stromverbrauch vom Laptop plus der mehrfach höhere Ladestrom vom Akku sein.

- Die Akkuwarnung liegt zeitlich stark daneben, wenn sie nicht trainiert wurde (ganz voll-selbstabschaltung). Von 3% bis Abschaltspannung liegen bei mir über 30 Minuten.

Viel Erfolg bei der Ursachenforschung und Lösungsfindung.
 

SirTurbo

New member
Also der Banias säuft schon mal generell mehr als der Dothan (1,4 und evtl. 1,5 - ist zulange her)...
Dann kannst Du noch an den Taktstufen unter Teillast und der Voltzahl rumbasteln mit der Notebook Hardware Control...
Ich hab nen EBay-Akku drin (2. Versuch, der 1. Händler wollte mich besch*...) mit einer Kap von 55Wh (von ehemals 57,68 nach 40 Zyklen) und komme so über den Daumen 4,5h längs... Allerdings komme ich selten in den Genuss die Kiste ganz leer zu fahren, vor allem seitdem ich auch im Auto ein Ladegerät habe...
Bei voll aufgerissenem Display säuft meiner gerade so knapp 15Wattt...
WLan aus, surfen über BT und Handy...
 

nifel

New member
Also ich komme auf 6 Stunden Akkulaufzeit bei Wlan an, mit mittlerer Display Beleuchtung, aber nur mit meinem 6600er Akku, welcher ein wenig übersteht. Hab immer son Verbauch dabei von 9Watt.
 

vorlaeufig

New member
Ich wüßte auch gerne, wie die 12W zustande kommen. Ich habe auf meinem X31 1,7GHz eine "straight-forward" XP-Prof-Installation mit etwas ThinkVantage-Gedöhns, und komme idle mit Schema "Superpowersaver" mit X3, ohne WLAN und BT auf <8 Watt, mit zeitweisen Spitzen zwischen 9 und 10 Watt, ohne Dock um 7 Watt. Wie gesagt, ganz ohne spezielle Einstellungen, NHC und Konsorten.
 

RockTheriault

New member
um mal ne ganz blöde frage in den raum zu werfen .... hier reden alle von abgedunkelten displays
und geringster helligkeit und so ... in anbetracht der tatsache, dass die tp displays sowieso schon
nicht die hellsten sind, arbeitet einer von euch wirklich mit niedrigeren helligkeiten oder bin
ich als einziger hier blind und finds nur bei "voll hell" angenehm zu arbeiten ??? ?(

RockT.
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Es kommt darauf an zu welcher Tageszeit.

Abends hab ich mein Display vom T43 auch fast ganz dunkel...
Tagsüber... ok da geht bei TPs ja kaum etwas anderes als Vollgas :)
 

ROB87

New member
also ich arbeite im Akku betrieb auf voll dunkel weils mir ausreicht. Und nochmal zum Ursprung mein Akku (42,7 wh) hatt gestern nach einer 4h auto noch 30% Kapazietät gehab und somit denke ich wuerde ich auch die 5h marke erreichen.

hat ihr programme womit ich dauerhaft runter takten kann? weil waere ganz nice wenn er immer auf 2** mhz laufn wuerde denn gib nochmal mehr akku zeit :D

Und denn noch die frage braucht EIN 512mb Ramriegel genauso viel strom wie EIN 256MB ramriegel?

MfG

ROB @ X31
 

PhenX

New member
Nochmal schnell meine Werte: Laut IBM Battery Maximiser: (alles im absoluten IDLE zustand)

WLAN an, Maximale Helligkeit -> 7,6-8,3W
WLAN an, Minimale Helligkeit -> 6,1-6,7W

Sobald die Festplatte aktiv ist natürlich mehr, WLAN abschalten spart nochmal 0,1-0,3W
(Ist ne eben gerade eingebaute Atheros a/b/g Karte, mit externer PCMCIA zog das WLAN glatte 3W mehr).

Der Akku hat 200 Zyklen, ist 5 Jahre alt und hält mit seinen verbliebenen 38.68Wh in der (Uni)-Praxis ca. 5h. Also ich bin damit zufrieden.

Sind die Nachbauakkus denn empfehlenswert? Bis zu welcher Größe gibts die? Sind die dann schwerer als das Original (Design Capacity 47.52Wh)?
 

spoin

New member
Hab nen X31 mit 1,6GHz CPU und wenn ich SuperPowerSaver wähl hab ich statt 600MHz 2xx MHz im Gerätemanager stehen.. oder zeigt er da was falsch an?
 

ROB87

New member
Hab da auch mal ne frage zu...
wie sieht es mit der Graka aus? wie viel zieht die 7500 mehr als die M6? Mein jetziger akku ca 20ladungen haelt ca 4h (etwas mehr waeren schoen:).
Habe jetzt eine M6 drin wuerde gerne auf eine 7500 updaten( meine freundin bekommt den ich hol mir nen neuen X31)

Danke

MFG ROB87
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben