sp3 und oem-key

sAnSiBaR

New member
hi,

habe versucht windows xp mit integriertem sp3 zu installieren,
key wurde auch akzeptiert, aber die aktivierung über telefon schlägt fehl.
leider gibt es um diese uhrzeit kein telefon-support von ms.

muss ich nun eine version mit sp2 installieren und dadrüber das sp3?

gruß
 

s0larist

New member
nein, die Arbeit kannst du dir sparen. Ist SP unabhängig.

Wenn du die Slipstream aus dem i386 Ordners deines Thinkpad gemacht hättest, müsstest du gar nix freischalten, da Volume key. So würde ich halt anrufen und freischalten lassen.
 

acesulfam

New member
Hi,

ich weiß zwar nicht genau was du meinst, aber slipstreamen funktioniert mit sp0-2. Einen technischen grund warum auf einen xp sp0 kein sp3 direkt aufgespielt werden kann gibt es nicht:
http://patch-info.de/artikel/2008/03/15/465

Fraglich könnte aber die i386 basis sein, da ich nicht mehr genau weiß wie das mit den hersteller-volumen-oem-versionen ist.

MSDNAA-i386 funktioniert jedenfalls nur mit MSDNAA-key und letztens wollte eine frische sp2-oem-installation einen HP-key nicht fressen.


mfg
aces
 

Cmdr Raycoo

New member
ich glaube auch, dass hier der Key nicht zur Windows Version passt.
Man kann zB einen MSNDAA Key nicht mit einer XP CD verwenden die aus dem Thinkpad i386 gemacht wurde.
Ebenso keine MSNDAA ISO CD mit dem IBM Key.

Wurde schon öfter diskutiert.
Also XP CD vom i386 Thinkpad auch nur den Key von IBM/Lenovo nehemen.
 

Doehns

New member
Und wenn ich mich richtig erinnere, stand doch gerade im letzten Changelog von n-Lite was, was die OEM-Keys betraf, und dass es da vorher zu Problemen kam.
Da muss Slipstream bestimmt auch nur entsprechend angepasst werden, damit es auch mit eingepflegtem SP3 funktioniert.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben