rtcwake + suspend Probleme auf R50e mit Ubuntu 12.04

gs10

New member
Registriert
27 Sep. 2010
Beiträge
3
Hallo,
ich habe auf einem Thinkpad R50e ein Ubuntu Server 12.04 LTS installiert ( uname -r liefert: 3.8.0-31-generic).
Leider bekomme ich kein zeitgesteuertes Einschalten (mit rtcwake) hin.

Versuch 1:
# rtcwake -m no -s 120
# poweroff

Ergebnis:
Wacht nicht auf.

Versuch 2:
# rtcwake -m mem -s 120

Ergebnis:
Schläft nicht richtig ein sondern hängt sich auf.
Das Display wird dunkel aber die Leitungsaufnahme bleibt hoch.
Keine Reaktion auf Tastatur oder Lan.


Wie kann ich zeitgesteuertes Einschalten erreichen ?

Danke
gs10
 

gs10

New member
Themenstarter
Registriert
27 Sep. 2010
Beiträge
3
Kernel 3.8.0 war anscheinend zu neu.
Mit dem Kernel 3.2.0 funktioniert rtcwake aus den Schlafmodi S3 und S4 "suspend to ram/disk".
Leider nicht, wenn ausgeschaltet S5.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben