T460s Reparatur Netzwerkbuchse

StefanH

Member
Registriert
25 Dez. 2012
Beiträge
86
Hallo,
bei meinem T460s haben die Netzwerkkabel in der Netzwerkbuchse rechts an der Seite "sehr viel Spiel", d. h. die Verbindung kann auch unterbrochen werden, obwohl das Kabel drin steckt.

Muss man gleich die ganze Buchse austauschen (auf Hauptplatine gelöstet?) oder wie könnte man das Spiel des Steckers (ca. 1 mm rein/raus) minimieren?
 

hikaru

Well-known member
Registriert
1 Okt. 2013
Beiträge
1.478
Du könntest mal nachschauen, ob die Pins in der Buchse ungewöhnlich stark nach unten gebogen ("plattgedrückt") sind. Falls sie es sind, würde dies das Spiel erklären und sie wieder aufzurichten sollte Abhilfe schaffen. Wie man das am schlausten anstellt weiß ich leider nicht.
Idealerweise sollte es aussehen wie auf diesem Bild:
 

ATh

Active member
Registriert
6 Aug. 2006
Beiträge
3.941
Versuche mal einfach ein anderes Netzwerkkabel (mit Stecker eines anderen Herstellers). Solch einen Tausch mussten wir schon mehrfach machen.
 

laptopheaven

Well-known member
Registriert
10 Juni 2008
Beiträge
7.129
War das nicht so, dass am BaseCover evtl. ein kleiner Steg abbricht und deshalb das LAN Kabel immer mal wieder herausrutschen kann ?
 

StefanH

Member
Themenstarter
Registriert
25 Dez. 2012
Beiträge
86
Das Kabel ist weiterhin fixiert, d. h. es kann nicht rausrutschen. Aber es hat halt ein Spiel von über einem Millimeter. Und wenn es ganz nach außen rutscht, bricht die Verbindung ab. Die PINs etwas höher ausrichten wird wohl die Lösung sein. Dann wird das Spiel kleiner. danke für die Tipps!
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben