R6x R61 Bios umstellen

Corey8maggot

New member
Registriert
10 Apr. 2011
Beiträge
22
Servus

Hab mir nen R61 besorgt ( als übergang ) und habe mir win7 installiert (vorher xp) .
Momentan noch 1Gb eingebaut, was ich aber in 4Gb ändern möchte(ist das ohne Probleme möglich=?=)
Würde gerne mal wissen, ob ich im Bios Parallel Port deaktivieren kann...
Gleiches gilt für Serial Port.

Thx

Corey
 

laptopheaven

Active member
Registriert
10 Juni 2008
Beiträge
6.942
Moin Moin,

willkommen im Forum :)

Diese beiden Ports kannst Du unbedenklich deaktivieren, wenn Du diese nicht verwenden willst.
Verwenden lassen sich die Ports ja eh nur, wenn Du eine Docking benutzt (z.B. die Advanced Mini Dock Type 2504)

Der Speicher lässt sich unproblematisch auf 4GB DDR-2 umrüsten
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
68.738
Willkommen im Forum.

Klar kannst Du Seriell- und Parallelport im BIOS deaktivieren, solange Du keinen dieser Anschlüsse z.B. an einer Dock nicht nutzt.

Das R61 kommt mit 4 GB RAM klar, Dein Betriebssystem jedoch nur, wenn es sich um ein 64-Bit-Betriebssystem handelt.
 

Corey8maggot

New member
Themenstarter
Registriert
10 Apr. 2011
Beiträge
22
Willkommen im Forum.

Klar kannst Du Seriell- und Parallelport im BIOS deaktivieren, solange Du keinen dieser Anschlüsse z.B. an einer Dock nicht nutzt.

Das R61 kommt mit 4 GB RAM klar, Dein Betriebssystem jedoch nur, wenn es sich um ein 64-Bit-Betriebssystem handelt.

Könnt ihr mir auch nochmal kurz sagen, was die Docking kann und warum brauch ich eine 64 Bit Version ?
ist die 64 auch kompatibel mit dem Rest ?


-....ok,Dockingstation sollte klar sein ( gerade gegooglt ) , gibt es auch so Stationen, wo das Notebook mehr Power etc. bekommt oder gehts da um Anschlüße u- Stromversorgung =?
 
Zuletzt bearbeitet:

laptopheaven

Active member
Registriert
10 Juni 2008
Beiträge
6.942
Moin Moin,

was die Dock kann oder eben nicht steht hier:
http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/document.do?lndocid=MIGR-61297

Ein 64 Bit OS benötigst Du, wenn Du die 4GB auch wirklich komplett nutzen möchtest. Ein 32 bit Windows macht
bei 3GB Schluß mit der Addressierung, d.h. Du verschenkst erst mal 1GB Arbeitsspeicher, sofern Du den micht
mit Hilfe spezieller Programme z.B. als Temporäres Filesystem nutzten tust.

Was meinst Du mit "mehr Power" ?
Eine Docking ist erst mal nur für die Anschlußerweiterung und Bequemlichkeit zu sehen.
Falls Du häufig mit dem Gerät unterwegs bist, ist es wesentlich bequemer immer nur das Notebook in die Dock zu stecken, als
ständig sowas wie externe Tastatur/Maus und weiteren Monitor anzupfriemeln am Gerät.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben