Problem mit Wlan im Ruhezustand und Warnungen

lamborghini2

New member
Hallo
Ich brauche dringend eure Hilfe und versuche es nochmals an dieser Stelle. Es geht um folgendes. Mein t60p hatte bisher das Problem, dass es nach dem wake on aus dem ruhezustand keien wlan verbindung mehr aufbauen konnte, so das die einzige Lösung ein neustart war. Ich habe zudem dem windows installer neuinstalliert und access conncections gelöscht, so dass wlan über windows konfiguriert wurde.
Nachdem ich dann im gerätemanger den haken bei der wlan karte(das gerät kann automatisch abgeschaltet werden um strom zu sparen) entfernt hatte, funtkionierte alles einwandfrei und wlan bleibt bestehen. Meine Frage ist nun
1. Ist das Notebook so über mehrere tage transportierbar bzw. wäre bei einem sturz genauso gut geschüzt wie bei einem shutdown?
1b. ich habe bisher mein t60 beim deckel schließen in den ruhezustand geschickt, habe ich dann den deckel geöffnet kan er autoamtisch aus dem ruhezustand wieder ach öffnen des deckels hoch. Nun ist es so, dass ich den deckel öffnen muss und dann auf die power taste drücken muss, damit er aus dem ruhezustand erwacht. woran kann das liegen. habe gehört, dass bei den treibern der wlan karte auch darüber eine erneuerung zu finden sei. Nur vorher ging es warum nun nicht mehr?
2. ich habe dennoch im ereignisprotokoll zwei Fehlermeldungen die ich nicht wegbekomme und hier auch nicht weiter weiß
Hier sind sie:
Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: SQLBrowser
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 3
Datum: 28.04.2008
Zeit: 14:35:24
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: VEYRON82
Beschreibung:
Die Konfiguration des AdminConnection\TCP-Protokolls in der SQL-Instanz MSSMLBIZ ist ungültig.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

hierzu gab es folgendes:
dateiname: sbevent.rll
Dateiversion: 2005.90.1399.0
Produktname Microsoft SQL server
Produktversion 9.0.13990
Quelle SQLBrowser
typ Warnung


zu dieser:

Die Registrierung des Benutzers "VEYRON82\Bugatti Veyron" wurde gespeichert, obwohl eine Anwendung oder ein Dienst auf die Registrierung während der Abmeldung zugegriffen hat. Der von der Registrierung des Benutzers verwendete Speicher wurde nicht freigegeben. Der Upload der Registrierung wird durchgeführt, wenn diese nicht mehr verwendet wird.

Dies wird oft durch Dienste verursacht, die unter einem Benutzerkonto ausgeführt werden. Versuchen Sie diese so zu Konfigurieren, dass sie unter den Konten "Lokaler Dienst" oder "Netzwerkdienst" ausgeführt werden.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie

Typ Warnung
Quelle Userenv
Ereigniskennung 1517

vielleicht könnt ihr mir dabei weiterhelfen
Danke
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben