Otelo Allnet Flat (Limango 9,99 Euro Deal über Tophandy.de) - Erfahrungen

thommyf

Active member
Registriert
9 Nov. 2005
Beiträge
1.807
Hallo liebes Forum,

ich habe von Base zu Otelo gewechselt inkl. Rufnummernportierung.
Die Portierung hat gestern stattgefunden - meine Rufnummer ist nun bei Otelo.

Das Problem an der Sache ist aber, dass Otelo Probleme mit dem Versand der SIM-Karten hat , weil der Lagerbestand lt. Hotline nicht ausreichend war.

Ich habe nun seit zwei Tagen einen aktivierten Vertrag bei Otelo, meine Rufnummer ist weg.
Das einzig positive ist, dass das Otelo-Facebook Team eine Rufumleitung einrichten konnte - ich bekomme nun zumindest Anrufe.
Die Otelo - Hotline teilte mir mit das wäre nicht möglich ,aber man könne es an die Technik weiterleiten.

Ich habe nun schon den 2. Tag keine SIM-Karte erhalten und bin mit Otelo von meiner Seite aus fertig und möchte den Vertrag widerrufen.
Ich habe aber keine Ware (SIM-Karte) und kann somit die Dienstleistung (also die Vertragsbestandteile , Allnet-Flat, SMS-Flat, Internet-Flat) nicht benutzen.
Laut Otelo startete die Widerrufsfrist mit Portierung der Rufnummer, also am 02.12.2013.

Ich habe folgendes bei Vodafone (Otelo ist Tochter von Vodafone) gefunden:

Quelle:
Wie kann ich nach Erhalt meiner Bestellung vom Widerrufsrecht Gebrauch machen?
Bei Nichtgefallen können Sie sowohl den Vertrag über die Vodafone-Karte, als auch den Kaufvertrag über das Handy binnen 2 Wochen nach Erhalt der Ware ohne Begründung widerrufen. Es ist nur der gleichzeitige Widerruf beider Verträge möglich, d.h. der erklärte Widerruf für den Vertrag über die Vodafone-Karte gilt entsprechend für den Kauf des Mobiltelefons und umgekehrt. Sie dürfen die gelieferte Ware prüfen, indem Sie ein Telefonat von max. 1 Minute Dauer führen und / oder je eine SMS / MMS versenden. Bei weitergehender Inanspruchnahme von Dienstleistungen mit der Vodafone-Karte oder weitergehender Benutzung des Mobiltelefons erlischt das Widerrufsrecht insgesamt. Der Widerruf kann durch Rücksendung der Ware erklärt werden und ist zu richten an arvato distribution GmbH, Warenannahme 2, Dieselstr. 64, 33442 Herzebrock. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung.

Dafür brauche ich aber zwingend die SIM-Karte ..

Seht ihr das auch so ? Meiner Meinung nach startet meine Widerrufsfrist erst wenn ich die Dienstleistungen auch wirklich nutzen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blacksmith

Member
Registriert
8 Feb. 2010
Beiträge
630
Es ist irrelevant was bei Vodafone steht. Du hast einen Vertrag mit otelo. Dafür sind Töchter da.
Allerdings verweisen die AGB auf Vodafone...
...vielleicht greift ja 2.2 ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Grobie

Member
Registriert
7 Sep. 2009
Beiträge
356
Also den Vertrag kannst du jederzeit wiederufen, die 14-tagige Frist beginnt allerdings nach Erhalt der Ware. Nach Ablauf dieser Frist ist ein Wiederruf dann aber nicht mehr möglich.

Die Frage wäre nur, warum möchtest du unbedingt wiederufen. Der Deal ist ein sehr guter, habe da auch zugeschlagen. Der Wechsel von Base zu Vodafone ist für dich definitiv auch ein Zugewinn und wenn nun schon soweit alles am Laufen ist, dann kannst du doch einfach auch noch ein paar Tage warten. Eine Allnet-Flat zu diesem Preis und in einem solchen Netz wird sich so schnell nicht finden lassen und dass du nun seit 2. Tagen keine Sim-Karte hast, ist ja nun auch kein Weltuntergang.
 

thommyf

Active member
Themenstarter
Registriert
9 Nov. 2005
Beiträge
1.807
Hallo Grobie,

weil mir dieser nicht vorhandene Service jetzt schon reicht.
Es kann nicht sein, dass meine Rufnummer wegportiert wird, obwohl Otelo von seinen Lieferproblemen weiß.

Hast Du Deine Rufnummer portiert ? Wie lange hat es bei Dir gedauert ?

Ich habe ein Angebot mit Original Telekom Vertrag gefunden für ca. 22-25 Euro für die Telekom Complete Comfort M (Allnet-Flat,SMS-Flat + 750 MB Internet Flat)
Dann zahle ich lieber etwas mehr und habe einen professionellen Netzbetreiber und Service.

Ich bin nicht der Einzige - bei Facebook haben zwei Kunden berichtet die eine Woche nach Portierung immer noch keine SIM-Karte erhalten haben.

Und jeder erzählt einem etwas anderes - lt. Tophandy geht meine Rufnummer bei einer kompletten Stornierung des Auftrages / Widerruf verloren.
Otelo schreibt per Email dass ich 24 Monate weiterzahlen muss wenn ich meine Rufnummer wegportiere. Und 25 Euro Portierungsgebühr zahlen muss.
Otelo(Facebook) schreibt mir, dass ich nach einem Widerruf meine Rufnummer kostenlos zu einem anderen Anbieter portieren kann.

Lt. Vodafone Business Hotline geht die portierte Rufnummer nach einem Widerruf zurück zum abgebenden Anbieter. Allerdings kann es dann mehrere Wochen dauern bis ich meine Rufnummer wieder habe.
 

elensar

Member
Registriert
10 Feb. 2010
Beiträge
761
Hatte mal ähnliche Probleme mit der Discount Tochter der Telekom. Hat 4 Wochen und einige nervige Anrufe gekostet, aber die Nummer war dann auf O2 zurückportiert.
Also auf Nervenkrieg einstellen, aber es kann funktionieren.
 

Profav_TT

Member
Registriert
29 Jan. 2013
Beiträge
152
Das Widerrufsrecht startet mit der Übersendung der Belehrung. Wenn du dich darauf berufen willst solltest du das bei der Frist beachten.
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben