X2xx Tablet Nicht mehr aktuell:Welches ist das beste Display für ein X200t PEN only ?

SigurdWarp

Member
Registriert
1 März 2009
Beiträge
880
.... und wo bekomme ich das aus Deutschland?

Nach zwei Jahren ohne bin ich aus verschiedenen Gründen wieder zu einem x200t :love:gekommen. Neben der Tatsache das dies noch kein Touchpad hatte (mag und brauch ich nicht) kann ich hier noch ein ZENDER BIOS einspielen um die Wlan Karte zu tauschen - habe ich auch schon getan - um OS/2 zu installieren, neben Windows 8.:)

Ich hatte seinerzeit ein 7450-86G mit dem 400nit Outdoor Display - mein Fehler war dies zu verkaufen :facepalm:. Naja, jetzt habe ich so eins halt nicht mehr bekommen, aber durch Suche bei Second IT das Modell 7453-AM2. Das hat schon die UMTS Vorbereitung - die Ericsson F3507 ist schon unterwegs zu mir, ebenso wie eine 256GB Samsung 840SSD :cool:. Das allerbeste an dem jetzt gekauften Modell ist, das es sich um ein "Neues in geöffneter Originalverpackung" handelt! Ich wollte es erst nicht glauben, aber als ich es dann Gestern bekommen und ausgepackt hatte - tatsächlich! KEINE Gebrauchsspuren Akku hatte 0 Ladezyklen. Das freut natürlich Papas Sohn :rolleyes:!

Dazu hatte ich von meinem ersten X200t noch die Lenovo XP Tablet PC Edition und Windows Vista CDs behalten. Das eröffnet mir nun den billigen Pfad zu Windows 8.

Wie man vielleicht merkt, möchte ich dies X200t nun so gut und sinnvoll wie möglich ausstatten, den gebe ich nicht mehr her, so wie mein Samsung Slate 7, den ich schon - für mich - sehr lange nutze. Das Slate ist zum Surfen mit Windows 8, das X200t dient als Schreib - und OS/2 Maschine :).

So, wer bis hierhin durchgehalten hat - vielen Dank!

Nun, nach vielem Suchen, habe ich herausgefunden, das bei meinem Modell das 285nit Display Pen only verbaut ist, ich habe schon hier im Forum einen Thread gefunden, wo einer dies mit dem 400nit verglichen hat. Ich hatte es auch neben das Samsung Slate gelegt, das auch ein 400nit Display hat, absolut Blickwinkelstabil ist das Samsung, das x200t leider nicht.

Und da kommt nun endlich meine Frage - welches Display soll ich nehmen - lohnt es sich ein 400nit Outdoor zu kaufen?
Ich kann mich nicht mehr erinnern - war das bei den Blickwinkeln besser?
Könnte man auch ein 201 Display nehmen?
Und vor allem - wo wäre eine Bezugsquelle in D?
Könnte man auch - wäre nur theoretisch - ein x201 Display mit Multitouch nehmen? Brauche ich nicht unbedingt, die Bildqualität wäre mir am wichtigsten und ich meine mich zu erinnern, das die Touch Displays immer dunkler/schlechter waren?!

Vielen Dank für Tipps!
 
Zuletzt bearbeitet:

SigurdWarp

Member
Themenstarter
Registriert
1 März 2009
Beiträge
880
Ich habe mir jetzt ein Outdoor Display bestellt, so daß sich diese Frage erübrigt, das Feedback war ja eh nicht so groß :)
 

Silwynar

New member
Registriert
12 Aug. 2012
Beiträge
1
Darf man fragen wo du dir ein Outdoor Display besorgen konntest und wie das einbauen geklappt hat?
Habe selbst ein X200t, jedoch "nur" mit dem SuperBright Display.

Da ich jedoch sehr oft draußen zwischen Gestrüpp sitze und denke ich müsste die Landschaft vor mir malen, wäre ein Outdoor Display denke ich schon von Vorteil. :D

LG
 

SigurdWarp

Member
Themenstarter
Registriert
1 März 2009
Beiträge
880
Hallo, war im Urlaub, deshalb dauerte es etwas :)

Das Display hatte ich über ebay aus Singapur bezogen, der Einbau hat nicht geklappt, da das Display ohne Digitizer Einheit kam. Ich habe es zurückgeschickt (und auch mein Geld zurückbekommen) und es beim Super Bright Display belassen. Ich vermute mal, man hätte - was ich ohnehin nicht kann - die Digitizer Matte selbst beim alten ablösen und auf das neue aufkleben müssen, aber es hat sich ohnehin erledigt.

Vielleicht gibt es jemand im Forum, der Dir bei solchen Arbeiten weiterhelfen könnte. Im Moment benutze ich fast nurnoch mein X230t - mit 300nit - merklich weniger als damals die 400nit aber eigentlich völlig ausreichend. Auch das Superbright reicht mir nach längerer Nutzung und Überlegen eigentlich ebenfalls völlig - nur Windows Vista habe ich dort wieder gelöscht, ist jetzt ein reines OS/2 Tablet. Vista war doch schon eine Quälerei, gerade wo ich jetzt schon ne Zeit mit Windows 8 arbeite....

Die Samsung 840 SSD ist übrigens sang und klanglos abgeraucht, nicht die erste SSD, sodaß ich mittlerweile im X200t wieder die 160GB HDD verbaut habe, was bringen mir ein paar Sekunden Schnelligkeit wenn alles ewig weg ist (ist glaube ich die 4 SSD in 2 Jahren...). Deshlab habe ich im X230t ein Mischmasch - Betriebssysteme auf 64GB mSATA SSD (statt UMTS) und Daten auf 500GB HDD, das funzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben