W520 Neues gebrauchtes Mainboard gekauft. Benötige Cooler für NVIDIA 2000

ifa2000

New member
Registriert
13 Feb. 2020
Beiträge
2
Hallo Leute,
mein Name ist Arnim Klippert. Bisher war ich nur "Mitleser". seit Jahren benutze ich privat hauptsächlich Thinkpads der T-Serie.
Mein erstes war vor langer Zeit ein gebrauchtes T23 (ein Modell mit einer lästigen "FPU-Abfrage" im BIOS).
Jetzt habe ich aktuell ein T510 (Qadcore) für den "Normalgebrauch" im Einsatz und möchte ein W520 für ein paar Grafikanwendungen einsetzen.
Das hatte ich einigermaßen preiswert ersteigert (das "Kleine" mit NVIDIA-1000-Grafik) und nach und nach aufgerüstet. Jetzt wollte ich einen größeren Prozzi kaufen und einsetzen und da ist mir ein Fehler passiert:
Nach dem erfolgreichen Zusammenbau musste ich beim Test feststellen, dass ich einen schlechteren gekauft und eingebaut hatte. Beim folgenden Rückrüsten habe ich offensichtlich den Stecksockel für das Touchpad vom Mainboard gerissen. Seitdem habe ich es pardou nicht mehr zum Laufen gebracht. Daraufhin habe ich ein Board mit NVIDIA 2000 ersteigert und beim Zusammenbau habe dann auch ich (!! ... ich weiß, dass es hier schon ein paar Freds dazu gibt) fetgestellt, dass der 45W-Cooler einen 6-poligen Stecker hat und der 55W einen 4-poligen.
Jetzt das Problem: Außer in China (!) finde ich keinen Lenovo Lüfter FRU 04W1574 im Angebot. Weiß jemand von Euch, wo ich suchen könnte? Oder hat jemand von Euch eventuell einen zu verkaufen?
Danke und viele Grüße,
Arnim Klippert.
 

Andy386

Member
Registriert
10 Aug. 2008
Beiträge
76
Hallo Armin,

Lese ich es richtig, dass da bei dir ein Lüfter über ist?
ich suche grad nach einem - und auf meinem Board ist die 1000er...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben