LibreOffice: in der Taskleiste Dateien anheften möglich?

Volvo-Berti

Active member
Registriert
10 März 2006
Beiträge
2.245
moin zusammen,

ich habe LibreOffice auf dem Gerät laufen und fände es nett, wenn ich wie unter MS Office in der Taskleiste zum Programm auch Dateien anheften könnte, die ich regelmäßig brauche.

Geht das nicht? Oder bin ich nur zu blind, das zu finden? Oder muss man gar viele Klimmzüge dafür machen?

natürlich kann ich die auch öffnen im Menü von LO unter "Datei - zuletzt verwendete...", aber dafür muss ich ja erstmal das Programm separat starten....und man ist ja bequem, wenn es auch anders geht :whistle:
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.000
Nein, das geht nicht. Wenn, dann allenfalls über Rechtsklick - Symbolleisten - neue Symbolleiste. Dort können dann beliebige Verknüpfungen darauf abgelegt werden.
 

hha81667

Moderator
Teammitglied
Registriert
12 Juni 2007
Beiträge
12.753
Reden wir von Win98 oder Win11? Bei beiden geht das nicht, bei Win11 soll das mit dem nächsten Herbstupdate nachgeliefert werden..
 

desertstorm

New member
Registriert
23 Juni 2022
Beiträge
22
Lustigerweise hab ich grad das gleiche Problem. Denn was bei mir unter Calc gestern noch ging, ist heute nicht mehr möglich. Ich hab das unter linux grad aber auch Mit anderen Programmen, Deswegen war ich Mir fast sicher dass es ein kde Bug ist. @ts: welches OS bzw DE/DU nutzt du?
 

Philipp Beitz

Active member
Registriert
24 Mai 2015
Beiträge
1.857
Ich löse das anders. Ich "hefte" die Wunschdatei ab. Öffne mal die Datei und dann rechtklick auf das geöffnete Programm -> anheften -> Datei.
 

Volvo-Berti

Active member
Themenstarter
Registriert
10 März 2006
Beiträge
2.245
Reden wir von Win98 oder Win11? Bei beiden geht das nicht, bei Win11 soll das mit dem nächsten Herbstupdate nachgeliefert werden..
Natürlich nicht von W98, wie kommst du denn darauf? Im Büro habe ich W10, zu Hause W11, so wie es in meiner Signatur steht.
das hat m.E. nix mit dem Betriebssytem zu tun, denn unter MS Office fuktioniert das auf beiden Betriebssystemen
 

boletusmaximus

Active member
Registriert
4 Juli 2020
Beiträge
419
Häufig verwendete Programme hefte ich an die Taskleiste an.
Wie ich gerade probiert habe, kann man aus dem Windows-Explorer dann Dateien auf das Symbol des Programms ziehen und damit die Datei an das Programm heften. Dazu müssen weder Programm noch Datei geöffnet sein.
Eine andere Möglichkeit ist, die Symbolleiste "Links" in der Taskleiste zu aktivieren und die Dateien darauf zum Anheften zu ziehen.
"Again what learned" für mich, dass kann ich tatsächlich in der Arbeit gebrauchen.
Das Ganze unter Windows 10. Windows 11 habe ich zum Probieren nicht da. Unter Ubuntu funktioniert das so nicht.
 

desertstorm

New member
Registriert
23 Juni 2022
Beiträge
22
Ich hab das auch gerade verwechselt, bei mir vergisst das Programm stets die zuletzt geöffneten Dateien, die im Kontextmenü sonst sichtbar sind..
 

Volvo-Berti

Active member
Themenstarter
Registriert
10 März 2006
Beiträge
2.245
Häufig verwendete Programme hefte ich an die Taskleiste an.
Wie ich gerade probiert habe, kann man aus dem Windows-Explorer dann Dateien auf das Symbol des Programms ziehen und damit die Datei an das Programm heften. Dazu müssen weder Programm noch Datei geöffnet sein.
Eine andere Möglichkeit ist, die Symbolleiste "Links" in der Taskleiste zu aktivieren und die Dateien darauf zum Anheften zu ziehen.
"Again what learned" für mich, dass kann ich tatsächlich in der Arbeit gebrauchen.
Das Ganze unter Windows 10. Windows 11 habe ich zum Probieren nicht da. Unter Ubuntu funktioniert das so nicht.
das mit dem Ziehen aufs Symbol funktioniert hier zu Hause mit Win 11 nicht. Mag evtl. daran liegen, dass die Dateien auf einem Server liegen und nicht lokal?
unter Win 10 funktioniert das tatsächlich so bei meinen Dateien, auch wenn sie auf einem Server liegen! Super Tipp! :)
 

ebastler

Active member
Registriert
29 Dez. 2018
Beiträge
103
Das ist n Windows 11 Ding, man kann nichts mehr auf die Taskleiste ziehen, egal wozu.
 

ebastler

Active member
Registriert
29 Dez. 2018
Beiträge
103
Bei mir ist das jedenfalls keine Option, hab ein Dokument offen.

1659740227600.png
Die Taskleiste haben sie echt gut verhunzt mit Win11 :) Zum Glück wird das Herbst-Update den großteil der verlorenen Features wiederherstellen.
 

Volvo-Berti

Active member
Themenstarter
Registriert
10 März 2006
Beiträge
2.245
Die Taskleiste ist ja seit der Veröffentlichung in der Kritik, sie ist einfach zu minimalistisch in ihren Funktionen
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.000
Die versuchen es halt immer wieder.

Dann können wir auch vielleicht wieder im Lenovo-Forum die Wiedereinführung des grünen Akkusymbols bitten. Grundsätzlich war man dazu bereits bereit gewesen, bis die ersten Windows 11 "Features" bekannt geworden waren.
 

boletusmaximus

Active member
Registriert
4 Juli 2020
Beiträge
419
Schon ein komischer Trend. Die Bildschirmdiagonalen werden immer größer, die Auflösung immer höher, aber der Desktop und die Symbolleisten von Windows und von Programmen sollen immer spartanischer werden oder sind im Standard ausgeblendet. Was hat man z.B. von einem möglichst leeren Startbildschirm?
Man kann den Clean-Desk-Gedanken schon auch übertreiben. Sowohl auf dem Schreibtisch als auch auf dem Bildschirm.
 

Volvo-Berti

Active member
Themenstarter
Registriert
10 März 2006
Beiträge
2.245
Die Bevölkerung wird älter und kann schlechter sehen…und ist eher mit den ganzen Kinkerlitzchen in der Startleiste überfordert ;):LOL:
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben