X2xx/s (X200/s-260) Interner Akku wird nicht entladen, schaltet einfach ab

Aiphuo5G

New member
Registriert
8 Aug. 2021
Beiträge
3
Hallo!


Ich hab ein X240 mit zwei Akkus. Das X240 sollte eigentlich den externen Akku benutzen bis dieser entladen ist, aber es schaltet sich lediglich ab, sobald dieser entladen ist.

Der interne Akku wird unter Ubuntu Mate angezeigt und lädt auch ganz normal, wird aber einfach nicht genutzt.

Wie kann das behoben werden? Ideen?

Folgendes hab ich bisher versucht:


- Akku entfernen und wieder anschließen
- Akku entfernen und wieder anschließen nachdem der Power Button zehn mal gedrückt wurde und anschließend 30 Sekunden lang
- im BIOS abschalten und wieder einschalten durch Einstecken des Ladekabels
- Den Reset-Knopf drücken, den Power Button zehn Mal drücken, dann 30 Sekunden drücken, dann einschalten
- entfernen der CMOS Batterie und Akku wieder anschließen



Code:
upower -i /org/freedesktop/UPower/devices/battery_BAT0
native-path:             BAT0
vendor:                   LGC
model:                   45N1113
serial:                    (entfernt)
power supply:        yes
updated:                Eine Uhrzeit und dann: (105 seconds ago)
has history:            yes
has statistics:         yes
battery present:      yes
rechargeable:         yes
state:                      charging
warning-level:         none
energy:                   19,9 Wh
energy-empty:        0 Wh
energy-full:             24 Wh
energy-full-design: 24 Wh
energy-rate:             0 W
voltage:                12,358 V
percentage:           82%
capacity:              100%
technology:           lithium-ion
icon-name:           'battery-full-charging-symbolic'
History (charge):   1628369469    0,000    unknown
History (rate):        1628369469    0,000    unknown
 
Zuletzt bearbeitet:

li8w8

Active member
Registriert
17 Apr. 2010
Beiträge
1.385
Was passiert, wenn du den externen Akku entfernst,
Kann der interne dann genutzt werden?
 

laptopheaven

Active member
Registriert
10 Juni 2008
Beiträge
6.974
evtl. ist einer der beiden Akkus defekt ?

Das kannst Du doch ganz einfach selber testen. Einafch mal den internen Akku vom Mobo abziehen und schauen was passiert.


Das X240 sollte eigentlich den externen Akku benutzen sobald dieser entladen ist, aber es schaltet sich lediglich ab, sobald dieser entladen ist.
Ich glaube Du verwechselt da etwas: Zuerst wird immer der externe Akku entladen bevordas Gerät über den internen herfällt. Macht so rum ja auch Sinn, denn wenn das System auf dem internen Akku läuft kannst Du ja problemlos den leeren externen Akku gegen eine vollen tauschen der dann wieder benutzt wird.
 

mcb

Active member
Registriert
18 März 2009
Beiträge
4.254
Es sollte aber der (ein) externe/r entladen werden, wenn der interne leer ist.
 

Aiphuo5G

New member
Themenstarter
Registriert
8 Aug. 2021
Beiträge
3
Was passiert, wenn du den externen Akku entfernst,
Kann der interne dann genutzt werden?

Nein, das X240 geht einfach aus.

- - - Beitrag zusammengeführt - - -

evtl. ist einer der beiden Akkus defekt ?

Das kannst Du doch ganz einfach selber testen. Einafch mal den internen Akku vom Mobo abziehen und schauen was passiert.

Ohne Akku hat das Gerät auch keinen Strom.

Edit:

Einen Defekt halte ich schon deswegen für unwahrscheinlich weil es sich um Neuware handelt und dieser auch geladen wurde. Jetzt ist der voll und wird nicht mehr leer, wie bereits weiter oben gesagt.
 
Zuletzt bearbeitet:

li8w8

Active member
Registriert
17 Apr. 2010
Beiträge
1.385
Auch Neuware kann mangelhaft sein. Ich würde hier versuchsweise den Händler um Austausch bitten.
 

Aiphuo5G

New member
Themenstarter
Registriert
8 Aug. 2021
Beiträge
3
Auch Neuware kann mangelhaft sein. Ich würde hier versuchsweise den Händler um Austausch bitten.

Hmm, mate-power-statistics sieht keine Probleme mit dem Akku. Als ich den vor zwei Tagen neu hatte wurde der auch problemlos aufgeladen, alle Daten werden korrekt angezeigt und laut mate-power-statistics hat der auch noch 100 % Kapazität.

Ich glaube nicht, dass der defekt ist.
 

laptopheaven

Active member
Registriert
10 Juni 2008
Beiträge
6.974
Ziehe den internen Akku bitte einmal ab und stecke ihn nach kurzer Zeit wieder drauf.

ich hatte das schon mehrfach, dass danach dann der interne Akku wieder korrekt erkannt wurde.
Wenns dann immer noch nicht geht hat der Akku definitiv ein Problem egal was die Software anzeigt.
 

mcb

Active member
Registriert
18 März 2009
Beiträge
4.254
Ziehe den internen Akku bitte einmal ab und stecke ihn nach kurzer Zeit wieder drauf.

ich hatte das schon mehrfach, dass danach dann der interne Akku wieder korrekt erkannt wurde.
Wenns dann immer noch nicht geht hat der Akku definitiv ein Problem egal was die Software anzeigt.


+1
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben