X2xx/s (X200/s-260) Hintergrundbeleuchtung lässt sich nicht mehr regulieren

mythbu

New member
Registriert
22 Apr. 2012
Beiträge
20
Hallo,

eigentlich bin ich mit meinem X220 sehr zufrieden. Doch manchmal, wenn ich aus dem Ruhezustand wechsele kann ich nicht mehr die Displayhelligkeit regulieren. Weder über FN + Pos1 oder Ende noch mit dem Energiemanager. Ich vermute mal, dass da im Hintergrund irgendein Dienst abgeschmiert ist. Ganz selten (erst 2 mal oder so) habe ich gebootet und die Hintergrundbeleuchtung war ganz aus. Ein harter Reset hat das Problem behoben. :confused:

Hat jemand vielleicht eine Idee wie ich den Dienst neu starten kann oder sonst irgendwie das Problem beheben kann?

Beste Grüße,
myhtbu
 

brandinho

Member
Registriert
23 Aug. 2012
Beiträge
198
Welches OS?

Ich habe manchmal das Problem, dass nach dem Aufwachen der X-Server abschmiert und ich keine grafische Oberfläche mehr habe, sprich das Loginfenster für die Passworteingabe erscheint nicht. Muss dann mittels Strg + Alt + F1 die Konsole öffnen und den Rechner neu starten.
 

blafoo

Moderator
Teammitglied
Registriert
11 März 2011
Beiträge
7.996
Da er von Energiemanager spricht gehe ich vonnem Windows aus.

EM mal neu installieren.

@ Brandinho .. DAS ist aber auch nich normal .. ich hab hier mitm x220 absolut mal 0 Probleme!
 
X

X41Ziffi

Guest
Einfach mal den Displaydeckel zu und aufklappen dann geht das wieder. Darf natürlich dann nicht in Standby gehen.
 

Flubb0r

Active member
Registriert
15 Jan. 2008
Beiträge
1.336
Das selbe Problem habe ich unter Win7 sowohl 32Bit als auch 64Bit mit meinem X200 auch.
 

macmob11

New member
Registriert
9 März 2009
Beiträge
2.304
Doch manchmal, wenn ich aus dem Ruhezustand wechsele kann ich nicht mehr die Displayhelligkeit regulieren. Weder über FN + Pos1 oder Ende noch mit dem Energiemanager.
das hatte ich bisher eigentlich bei jedem thinkpad, das ich hatte. gibts halt ab und zu..:eek: liegt wohl irgendwie am treiber
 

crazyd

Active member
Registriert
1 Dez. 2007
Beiträge
1.256
macmob hat recht! Das Problem ist nicht von der Hardware abhängig, sondern liegt an Lenovo's Software.
Workaround: Rechner für ein paar Sekunden in den Standby-Modus (nicht Ruhezustand/Hibernate) schicken und anschließend funktioniert es wieder!

Es gibt keine Lösung für dieses Problem!
 

diablo666

Moderator a.D.
Registriert
2 Nov. 2009
Beiträge
4.281
Workaround: Rechner für ein paar Sekunden in den Standby-Modus (nicht Ruhezustand/Hibernate) schicken und anschließend funktioniert es wieder!

Bei mir hilft da auch: Display zu (kein Standby), Display auf, Helligkeitssteuerung funktioniert wieder :)

Gruß, David
 

crazyd

Active member
Registriert
1 Dez. 2007
Beiträge
1.256
Bei den älteren Thinkpads die ich kenne (z.B. T410, X200) hilft das einfache zuklappen (ohne Standby) nicht.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben