X2xx/s (X200/s-260) Grafikfehler X200 - Software oder Hardware Problem?

paolo

New member
Registriert
27 Apr. 2006
Beiträge
2.863
Habe hier ein X200 wo sporadisch ein Grafikfehler auftritt.... auch auf dem Screenshot sieht man das Fehlerbild. Also gehe ich stark von einem Hardwaredefekt aus, richtig? Eventuell kennt hier jemand den Fehler.

Gruss Paolo


 

Adun

Active member
Registriert
31 Mai 2011
Beiträge
4.804
sieht nach der Grafikkarte aus... aber it gewissheit kann ich dir das nicht sagen - sorry
 

paolo

New member
Themenstarter
Registriert
27 Apr. 2006
Beiträge
2.863
Das werde ich dann mal testen... Danke schonmal
 

bemymonkey

Active member
Registriert
21 Juni 2009
Beiträge
9.875
Kann auch an unsymmetrischer Speicherbestückung (keine zwei gleich großen Module) liegen... hatte ich auch. Allerdings sah das nicht so heftig aus - eher nur so an den Fensterrahmen, aber halt schon die gleichen Erscheinungen.
 

paolo

New member
Themenstarter
Registriert
27 Apr. 2006
Beiträge
2.863
Danke fuer die schnelle Hilfe und Tipp mit dem RAM, der Rechner läuft seit heute mittag (mit neuem RAM) ohne Fehler. Scheint es also gewesen zu sein....

Es lebe das TPF :thumbsup:
 

paolo

New member
Themenstarter
Registriert
27 Apr. 2006
Beiträge
2.863
Puuuh ist der Rechner meines Vaters muss ich die Tage mal nachsehen aber es hat imho weniger mit dem verbauten RAM Typ zu tun. Ich denke einfach einer der Riegel ist defekt.... jetzt ist Samsung drin.
 

Cyberflip_2k

New member
Registriert
2 Nov. 2009
Beiträge
1.077
Auch wenn der Fred schon älter ist, will ich hier kurz berichten, dass ich beim X200 eines Freundes durch den Austausch eines RAM Moduls häufig aber unregelmäßig auftretende Anzeigeprobleme / Grafikfehler in Form von Artefakten und Bildverzerrungen zuverlässig beheben konnte!
Habe grade noch rechtzeitig die SuFu hier bemüht :thumbup: Ohne das TP-Forum hätte ich mich mich wohl nach einem neuen Board umgeschaut weil ich den Grafikchip im Verdacht hatte... :facepalm:
 

antiman

New member
Registriert
22 Okt. 2011
Beiträge
13
Ich habe gerade ein anderes Problem wollte aber keinen neuen Thread starten: Nachdem ich bei meinem gebrauchten x200s noch einen RAM Slot frei habe, habe ich mir nochmal 2GB aber mit höherer Frequenz bestellt, heute eingebaut und konnte nicht mehr booten. Nachdem ich die Beeps (1x Kurz Pause 3x Kurz Pause 3x Kurz Pause 1x Kurz) gegoogled hatte und mir defekter RAM als Lösung ausgespuckt wurde habe ich beide Riegel einzeln versucht und es hat beide Male funktioniert. Nachdem die Virtualisierung aus ist wäre natürlich interessant wie ich das Problem lösen kann.
 

laptopheaven

Active member
Registriert
10 Juni 2008
Beiträge
6.973
Was hast Du bestellt und was hattest Du im Gerät verbaut gehabt ?
Ich meine jetzt Single Rank (1R) oder Dual Rank (2R) Speicher ?
Wenn ich es richtig behalten hatte, dann benötigt das Gerät Dual Rank Speicher.
 

[W2k]Shadow

New member
Registriert
17 Apr. 2010
Beiträge
3.882
das mit der asyncronen bestückung teste ich jetzt mal bei meinem x200t ;) das hatte nen 4gb riegel drin, und nen 2gb riegel hatte ich noch da ;)
 

antiman

New member
Registriert
22 Okt. 2011
Beiträge
13
Ich habe einen Single Rank Riegel bestellt, Verbaut war ein Dual Rank Riegel (zumindest wenn das bedeutet, dass 2 Reihen auf dem Chip verbaut sind) Der Single Rank hat einzeln aber funktioniert.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben